Stammdatenmanagement und Digitalisierung

Seminar

Der entscheidende Erfolgsfaktor für die digitale Transformation


Nächste Termine
  • 28. - 29.01.2021 (Köln)
  • 25. - 26.02.2021 (Frankfurt/M.)
3,8
(19 Bewertungen)

Im digitalen Informationszeitalter werden Daten als eine der bedeutendsten Ressourcen des Unternehmens gesehen – schließlich können durch die Datenanalyse wertvolle Erkenntnisse gewonnen werden. Der Umgang mit diesen Informationen wird demnach zum zentralen Erfolgsfaktor. Zwar sind sich Unternehmen der Wichtigkeit einer hohen Datenqualität bewusst, jedoch fehlen oftmals die Prozesse und Strukturen für den Umgang mit Stammdaten. 

In diesem Seminar erhalten Sie eine praktische Hilfestellung, um Ihr Stammdatenmanagement mit Ihrem digitalen Fortschritt unter einen Hut zu bekommen und nachhaltig zu optimieren. 

Ihr Nutzen

  • Erfahren Sie, wie sich die Digitalisierung auf Ihr Stammdatenmanagement auswirkt und wie Sie das zu Ihrem Vorteil nutzen können. 
  • Lernen Sie den Effekt von schlecht gepflegten Stammdaten auf Ihren Digitalisierungsprozess kennen, um die Wichtigkeit einer hohen Datenqualität im Unternehmen zu verankern. 
  • Erhalten Sie das passende Master Data Management Tool, damit Sie direkt mit der Optimierung Ihres Stammdatenmanagements beginnen können. 

Inhalte

  • Big Data, KI, Industrie 4.0 und IoT: 
    Einfluss der digitalen Transformation auf die Stammdaten 
  • Data Quality Management: 
    Hohe Datenqualität durch professionelle Pflegeprozesse 
  • Stammdaten-Strategie: 
    Erfolgreiche unternehmensweite Implementierung 
  • Data Governance: 
    Klare Verantwortlichkeiten und Rollen 
  • Stammdaten-Software: 
    Die passende Lösung für Ihr Unternehmen 
  • Stammdaten-Assessment: 
    Vorbereitung der Daten auf die digitale Transformation 

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen IT, Digitalisierung, Daten- und Prozessmanagement, Organisation, Unternehmensstrategie, -planung und -entwicklung sowie alle zugehörigen Fachabteilungen, die sich im täglichen Umgang mit Stammdaten befinden. Außerdem sprechen wir Mitglieder der Geschäftsleitung und Vorstände sowie interessierte Unternehmensberater an, die umfassende Stammdatenmanagement-Projekte im Rahmen der Digitalisierung durchführen.

Programm

TAG 1

So nutzen Sie den Einfluss der Digitalisierung auf das Stammdatenmanagement

  • Auswirkungen der Digitalisierung auf das Stammdatenmanagement 
  • Anforderungen an ein zeitgemäßes Stammdatenmanagement 
  • Bausteine eines modernen Stammdatenkonzepts 
  • Hohe Datenqualität als Ziel des Stammdatenmanagements 
  • Erfolgreiche Methoden zur Sicherstellung der Datenqualität 

Praxisberichte:

Die Transformation von Daten in Wissen 

Marc Gittler 
Vice President – Data Analytics „Betrieb“ 
Deutsche Post AG 

Globales Stammdatenmanagement bei der HARTING Technologiegruppe 

Jens Pistor 
Global Supply Chain Process Manager 
HARTING Technologiegruppe 

Workshop:

Verbesserung der Datenqualität im Einkauf 

TAG 2

So optimieren Sie Ihre Stammdatenqualität

  • Auswahl und Implementierung des passenden Master Data Management (MDM) Tools 
  • Die Folgen eines unzureichenden Stammdatenmanagements 

Individueller Praxisleitfaden:

Sie erstellen gemeinsam mit der Expertin Ihren persönlichen Leitfaden für die Zeit nach dem Seminar, um mit Ihrem Chef noch besser zusammenzuarbeiten. 

Teilnehmerstimme

Viele gute Denkanstöße.


A. Bobrow, Dr. Falk Pharma GmbH

Veranstaltungsorte

Hotel Mondial am Dom Cologne

Kurt-Hackenberg-Platz 1
50667 Köln
Deutschland

Telefon: +49 (0)221 20630
E-Mail: h1306@accor.com

Mövenpick Hotel Frankfurt City

Den Haager Straße 5
60327 Frankfurt/M.
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 788 075 0

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2020