Nehmen Sie auch online teil: Bei der Anmeldung finden Sie eine Buchungsoption dafür.
Unsere Präsenztermine werden live gestreamt. Interagieren Sie mit Referenten und Teilnehmern. Weitere Informationen 

Agiles Qualitätsmanagement

Seminar

Ihr Leitfaden für mehr Agilität in Ihrem Qualitätsmanagement


Nächste Termine
  • 11. - 12.01.2021 (Köln)
  • 11. - 12.02.2021 (München)
  • 15. - 16.03.2021 (Frankfurt/M.)
4,6
(39 Bewertungen)

„Agilität” bekommt in unserer komplexen Welt eine immer größere Bedeutung. VUCA als Akronym für die englischen Begriffe volatility, uncertainty, complexity und ambiguity (in Deutsch Unbeständigkeit, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit) fasst die Herausforderungen zusammen, denen sich Unternehmen heutzutage stellen müssen. Organisationen müssen daher versuchen, ihre Prozesse agiler zu gestalten und das Qualitätsmanagement ist dabei ein wichtiger Teilaspekt.

In diesem Seminar lernen Sie die Grundsätze eines agilen Qualitätsmanagements kennen und befreien sich von veralteten Verhaltensmustern, um agile Strukturen etablieren und vorantreiben zu können.

Ihr Nutzen

  • Machen Sie sich mit der Bedeutung von Agilität vertraut, um das agile Qualitätsmanagement leichter vom klassischen abgrenzen zu können.
  • Erfahren Sie, wie viel Agilität im Qualitätsmanagement trotz Zertifizierungen erlaubt ist.
  • Erkennen Sie die Erfolgsfaktoren agiler Organisationen, um diese für sich zu nutzen.
  • Entdecken Sie die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von agilen Methoden wie Kanban, SCRUM und Design Thinking im Qualitätsmanagement.
  • Holen Sie sich wertvolle Tipps, um Blockaden agiler Ansätze zu überwinden.

Inhalte

  • Unterschiede zwischen klassischem und agilem Qualitätsmanagement
  • Etablierung eines agilen Qualitätsmanagements
  • Agilität trotz Zertifizierungen
  • Die perfekte Balance zwischen Stabilität und Flexibilität im Qualitätsmanagement
  • Einsatzmöglichkeiten von Kanban, SCRUM und Design Thinking
  • Überwindung von Blockaden
  • Gemeinsames Vorantreiben des agilen Qualitätsmanagements

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter der Bereiche Qualitätsmanagement, -planung, -steuerung, -sicherung und -controlling, Total Quality Management, KVP, Unternehmensorganisation und -strategie. Außerdem laden wir Mitarbeiter aus den Bereichen Produktion, Entwicklung, Einkauf, Logistik und Vertrieb ein, die für die Qualität ihrer Abteilung verantwortlich sind, sowie Bereichs-, Betriebs- und Werksleiter, Mitglieder des Vorstandes und der Geschäftsführung.

Programm

TAG 1

So gestalten Sie Ihr Qualitätsmanagement agil

  • Agilität im Qualitätsmanagement
  • Grundsätze des agilen Qualitätsmanagements der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ)
  • Etablierung eines agilen Qualitätsmanagements
  • Agile Gestaltung Ihres Qualitätsmanagements

Praxisbericht:

Agilität erzeugt mehr Qualität

Sylvie Löffler
Strategy Process Officer
Carl Zeiss Digital Innovation GmbH

Michael Kieser
Informationssicherheitsbeauftragter
Carl Zeiss Digital Innovation GmbH

Workshop:

Sie erstellen eine Analyse über die Möglichkeiten eines agilen Qualitätsmanagements.

TAG 2

So nutzen Sie agile Methoden für Ihr Qualitätsmanagement

  • Prozesse und Verfahren
  • Kanban im Qualitätsmanagement
  • SCRUM im Qualitätsmanagement
  • Design Thinking im Qualitätsmanagement

Praxisbericht:

Transformation zu agilem Vorgehen

Sven Reh
Lead Process Manager Quality and Business Excellence
dSPACE GmbH

Margarete Lucke
Lead Process Manager Quality and Business Excellence
dSPACE GmbH

Übungen:

Sie gestalten eine Prozessdokumentation und einen Korrekturmaßnahmenplan mit Scrum.

Teilnehmerstimmen

Eine sehr lebhafte Veranstaltung mit hohem Praxisbezug und Einbindung der Teilnehmer. Nicht nur gucken, auch machen!


C. Schmidt, Schmidt Solution

Guter Inhalt und Überblick. Sehr praxisorientiert und viele Anregungen für die Umsetzung.


R. Mittermayr, Trodat GmbH

Der Seminarleiter gibt eine Fülle von Anregungen zur Verbesserung des Qualitätsmanagements, neben der Vorstellung der agilen Vorgehensweise.


Dr. C. Rathke, ABB Automation GmbH

Veranstaltungsorte

Ameron Hotel Regent

Melatengürtel 15
50933 Köln
Deutschland

Telefon: +49 (0) 221 54990
E-Mail: info@hotelregent.de

Eurostars Grand Central Hotel

Arnulfstraße 35
80636 München
Deutschland

Telefon: +49 (0) 180 5881338
E-Mail: info@eurostarshotels.com

Fleming´s Deluxe Hotel Frankfurt Main-Riverside

Lange Straße 5-9
60311 Frankfurt/M.
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 219 300
E-Mail: frankfurt.riverside@flemings-hotels.com

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2020