Führen und Coachen im Lean-Prozess

Seminar

Wie Sie mit der KATA den Wettbewerbsvorsprung schaffen


Nächste Termine
  • 09. - 10.11.2020 (Frankfurt/M.)
  • 14. - 15.12.2020 (Köln)
Top Experte
Gerardo Aulinger
4,7
(210 Bewertungen)

Im Wettbewerb zu bestehen und als Unternehmen zu überleben, bedeutet, mit dem eigenen Produkt besser zu sein als die Konkurrenz. Da Produkte und Prozesse aber ein Spiegelbild der Fähigkeiten unserer Mitarbeiter sind, können Ergebnisse auf Dauer nur so gut sein, wie die Mitarbeiterfähigkeiten. 

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter durch Führungsroutinen ständig weiterentwickeln und damit zur Steigerung des Unternehmenswertes beitragen. 

Ihr Nutzen

  • Vergleichen Sie das allgemein bekannte Management-Modell mit dem alternativen Modell von Toyota, um zu verstehen, wie Fortschritt und Innovation entstehen.
  • Erfahren Sie, wie Sie in Ihrem Unternehmen eine Lern-, Fehler- und Innovationskultur etablieren und damit die Entfaltung der Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter ermöglichen.
  • Lernen Sie die Verbesserungs-KATA als wirksame Lernroutine kennen und entwickeln Sie das nötige Mindset für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP).
  • Erkennen Sie, wie Sie dank der Coaching-KATA Ihre Mitarbeiter entwickeln und zu Neuem befähigen.
  • Holen Sie sich Tipps und Tricks, um Ihr Coaching-System in nur wenigen Tagen zu starten.

Inhalte

  • Führen mit Zielzuständen und PDCA:
    Wie Sie zielorientiert Prozesse und Innovationen kreieren
  • Die Verbesserungs-KATA als Lernroutine:
    Wie Sie das nötige Mindset für KVP entwickeln
  • Das Mentor-Mentee Prinzip:
    Wie Sie das Zusammenspiel von Hancho und Coach vertiefen
  • Die Coaching-KATA als Führungsroutine:
    Wie Sie Mitarbeiter entwickeln und befähigen
  • Herausforderungen und intrinsische Motivation:
    Wie eine lernende Organisation tickt

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich grundsätzlich an alle Personen, die sich mit den Themen Führung, Management sowie Unternehmens- und Personalentwicklung beschäftigen. Insbesondere sprechen wir Unternehmensentscheider wie Vorstände, Geschäftsführer, Leiter und leitende Mitarbeiter sowie weitere Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen und Branchen an, die mit Hilfe von Toyotas Management-Methode langfristig erfolgreich sein wollen.

Ihr Top-Trainer

Gerardo Aulinger

Referent, KATA Botschafter | Verbesserungskata.de

Zum Profil

Programm

TAG 1

So meistern Sie die Herausforderungen der digitalen Arbeitswelt

  • Wettbewerbsfähigkeit dank menschlicher Fähigkeiten 
  • Zwei Management-Modelle und zwei Haltungen 
  • KATAs als Lernroutinen für gezieltes Handeln 
  • Die Verbesserungs-KATA für nachhaltige Innovation 

Aktive Mitarbeit:

Sie diskutieren in der Gruppe, wie eine wahre lernende Organisation und damit eine innovative Unternehmenskultur entstehen kann. 

TAG 2

So führen Sie Ihre Mitarbeiter zu einer kontinuierlichen Verbesserung

  • Die Coaching-KATA für meisterhafte Coaches 
  • Nutzen und Entfalten menschlicher Fähigkeiten 
  • Sofort-Start Ihres eigenen Coaching-Systems 

Mit Bonus:

Als Teilnehmer erhalten Sie das Buch „KATA Managementkultur“ von Ihrem Seminarleiter und gleichzeitig erfolgreichem Buchautor Gerardo Aulinger. 

Teilnehmerstimmen

Sehr interessante, "neue" Denkweise und Ansätze.


A. Tillmanns, Solent GmbH & Co. KG

Viel interessantes, neues Wissen. Absolut praxisnah und ein Grundstein für eine positive Entwicklung.


A. Rönisch, Endress+Hauser Conducta GmbH & Co. KG

Interessanter Anstoß für weitere Aktivitäten im eigenen Bereich.


J. Cabezos-Hunstiger, Prinz & Co. GmbH Stahlrohre

Teilprüfung zum Certified Lean Manager

Am Ende des 2. Seminartages können Sie optional an dieser Prüfung bestehend aus Multiple Choice-Fragen teilnehmen – entweder zur reinen Selbstkontrolle oder bei erfolgreichem Bestehen als Voraussetzung für das Erlangen des Zertifikats „Certified Lean Manager“. 

Rückblick: Production Systems 2019

Auf der Leitveranstaltung für Lean Management diskutierten Referenten, Praxisexperten und Teilnehmer, wie digitale Technologien und Künstliche Intelligenz die Produktion von morgen verändern. Holen Sie sich in diesem Veranstaltungsrückblick die passenden Impulse für Ihre Produktion. 

Veranstaltungsorte

Intercontinental Frankfurt

Wilhelm-Leuschner-Straße 43
60329 Frankfurt/M.
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 2605-0
E-Mail: frankfurt@ihg.com

Dorint Hotel am Heumarkt Köln

Pipinstraße 1
50667 Köln
Deutschland

Telefon: +49 (0) 221 2806-0
E-Mail: info.koeln-heumarkt@dorint.com

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2020