Immobilienforum Düsseldorf 2021

Konferenz

Zukunftsperspektiven für dem Immobilienmarkt Düsseldorf


Nächste Termine
  • 20.04.2021 (Düsseldorf)
4,6
(65 Bewertungen)

Die Flächenpotenziale in der Landeshauptstadt werden knapp und so effizient wie nur irgend möglich bespielt. Flächenschonende Konzepte wie Mikrowohnen und Hochbauten sind seit geraumer Zeit Trumpf bei den Projektentwicklern. Und dennoch: Die Miet- und Kaufpreisentwicklung zeigt weiter steil nach oben. Die politischen Entscheider der Landeshauptstadt suchen den Schulterschluss mit der Immobilienwirtschaft, um der enormen Nachfrage ein entsprechendes Angebot an Wohn-, Büro- und Gewerbeflächen entgegenzusetzen. Der „Bau-Boom” soll anhalten, die Innenentwicklung hat dabei Vorrang vor der Außenentwicklung – die Stadt wird vom Zentrum ausgehend maximal verdichtet. 

Auf dem 5. Immobilienforum Düsseldorf treffen Sie die wichtigsten Stadtvertreter der Düsseldorfer Immobilienwelt und vernetzen sich mit führenden Entscheidern, um neue Perspektiven für den Immobilienmarkt Düsseldorf zu entdecken. 

Top-Aktuell: Natürlich diskutieren Sie auch über den Impact von Corona auf die Immobilienwirtschaft. 

Ihr Nutzen

  • Hören Sie von Stadtvertretern und Immobilienexperten, auf welche Veränderungen Sie sich durch die Corona-Krise einstellen sollten, um wettbewerbsfähig zu bleiben. 
  • Nutzen Sie den Wissensaustausch vor Ort, um wertvolle Impulse für Ihren Alltag zu erhalten – zum Beispiel zur Quartiersentwicklung, Büro-Trends nach Corona oder neuen Zielgruppen. 
  • Bereiten Sie sich auf die Veränderungen auf dem Büromarkt vor, die durch den zunehmenden Wunsch nach flexiblen Arbeitsplatzmodellen entstehen. 
  • Profitieren Sie von einem spannenden Spezial-Vortrag von Cornelia Zuschke, Planungsdezernentin der Landeshauptstadt Düsseldorf, zur zukünftigen Stadtentwicklung. 

Inhalte

  • Jahresauftakt und Ausblick: Was erwartet die Branche? 
  • Corona-Krise: Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft 
  • Die Welt im Umbruch: Impact auf Immobilienmärkte 
  • Finanzierung: Der Umgang mit Negativ-Zinsen 
  • Wohnen am Scheideweg: Stadt oder Land? 
  • Digitalisierung: Herausforderungen für das Management 
  • Quartiersentwicklung: Gesamtkonzept statt Flickenteppich 
  • Büro nach Corona: Sorgt Co-Working für Flexibilität? 
  • Hochhaus-Special: Best Practice-Beispiele 
  • Generation Z: Die Zielgruppe der Zukunft 
  • Im Dialog: Was steht in Zukunft an?

Wen Sie auf der Veranstaltung treffen:

Diese Konferenz richtet sich an Vorstände, Geschäftsführer und Entscheidungsträger der Immobilienbranche und Wirtschaft mit Metropolschwerpunkt Düsseldorf sowie Stadtvertreter und Experten aus den Bereichen Immobilienwirtschaft und -wissenschaft, Stadtentwicklung und -planung, Immobilien-/Bau-Finanzierung, Förderung und Investment (privat sowie institutionell), Projektentwicklung/Bau-, Immobilien- und Grundbesitzgesellschaften, Bauträger- und Wohnungsbauunternehmen, Architektur- und Planungsbüros sowie Maklerhäuser, Beratung, Dienstleistung und Industrie.

Die Referenten

Konferenz: Immobilienforum Düsseldorf | Abendevent

5. Düsseldorfer Immobilienabend

Treffen Sie führende Entscheider der Düsseldorfer Immobilienwelt im Anschluss an die Konferenz in entspannter Atmosphäre. Lassen Sie bei Snacks und Drinks die Eindrücke des Tages Revue passieren und besprechen Sie noch einmal in Ruhe die für Sie wichtigen Themen. 

Supporter und Partner

Teilnehmerstimmen

Sehr gute Veranstaltung mit interessanten, aktuellen Themen unter Einbeziehung der Teilnehmer. Unterhaltsam und die Teilnahme hat Spaß gemacht.


S. Bliso, Colliers International Deutschland GmbH

Top! Themenvielfalt! Kurzweilig!


B. Hintzen, Stadtwerke Düsseldorf AG

Unter den vielen Formaten und Veranstaltungen zum Thema "Real Estate" gehört das Immoforum Düsseldorf zum Besten, was angeboten wird.


J. Beyel, DZ HYP AG

Veranstaltungsort

Hyatt Regency Düsseldorf

Speditionsstraße 19
40221 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: +49 (0)211 9134 1234
E-Mail: dusseldorf.regency@hyatt.com

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2020