Fehlzeiten um 25% reduzieren

So steigern Sie die Anwesenheitsquote messbar und nachhaltig


Nächste Termine
  • 30.06. - 01.07.2022 (Frankfurt/M.)
  • 28. - 29.07.2022 (München)
  • 01. - 02.09.2022 (Köln)

Fehlzeiten führen in Unternehmen zu großen organisatorischen, personellen und finanziellen Problemen. So fehlte im Jahr 2020 jeder Mitarbeiter im Durchschnitt 18 Tage im gewerblichen Bereich. Was entspricht nun einer normalen Krankenquote? Erfahrungen belegen eindeutig: 4 % Krankenquote mit Lohnfortzahlung sind in der Norm – alles darüber, ist vermeidbar!

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die Krankenquote messbar und nachhaltig auf ein normales Maß reduzieren.

Ihr Nutzen

  • Analysieren Sie den Grund für das Fehlen Ihrer Mitarbeiter und entwickeln Sie konkrete Maßnahmen, um die Fehlzeiten nachhaltig zu senken.
  • Lernen Sie, effiziente und gleichzeitig entlastende Schichtsysteme zu etablieren.
  • Trainieren Sie das Führen von zielorientierten Fehlzeitengesprächen, um die Leistungsmotivation nach der Rückkehr spürbar zu verbessern.
  • Erfahren Sie, wie Sie gesunde Arbeitsplätze gestalten sowie effektiv Stress reduzieren.

Inhalte

  • Ursachen verstehen
  • Kosten berechnen
  • Treiber erkennen
  • Verantwortung definieren
  • Führung ausrichten
  • Kommunikation systematisieren
  • Hierarchie einbinden
  • Mitarbeiter beteiligen
  • BEM realisieren
  • Umsetzung gewährleisten

Für wen ist das Seminar geeignet?

Das Seminar richtet sich insbesondere an Leiter und leitende Mitarbeiter in Produktionsbetrieben der Bereiche Arbeitsorganisation, Personal, HR und Controlling, welche die Fehlzeiten ihrer Mitarbeiter nachhaltig senken möchten. Weiterhin angesprochen sind Betriebsleiter, Werksleiter, Technische Leiter, Produktions- und Montageleiter sowie Geschäftsführer.

Programm

TAG 1

So sieht ein effektives Fehlzeitenmanagement aus

  • Auswirkungen und Ursachen von Fehlzeiten
  • Kosten und Statistik von Fehlzeiten
  • Fehlzeiten und Führung

Erfahrungsaustausch:

Sie besprechen gemeinsam in der Gruppe Ihre individuellen unternehmerischen Gegebenheiten und entwickeln Strategien für die praktische Umsetzung eines effektiven Fehlzeitenmanagements.

TAG 2

So reduzieren Sie die Krankenquoten in der Praxis

  • Fehlzeiten und Führungsgespräche
  • Fehlzeiten und Team-Strukturen
  • Fehlzeiten und BEM
  • Fehlzeiten und Ergebnissicherung

Erfahrungsaustausch:

Fehlzeitenmanagement in der Praxis

Steffen Hermanns
Leiter Personalwesen
Noelle + von Campe GmbH & Co. KG

(01.07.2022 in Frankfurt/M. und 29.07.2022 in München)

Jörg Reichenbach
Betriebsleiter
Hermes Fulfilment GmbH

(02.09.2022 in Köln)

Leitfaden:

Sie erhalten zum Abschluss des Seminars einen Leitfaden zur effektiven Reduktion von Fehlzeiten für Ihre Umsetzung in der Praxis.

Teilnehmerstimmen

Sehr gute Einblicke in die Praxis.


T. Michler, Perlen Packaging AG

Komplexes Thema. Gut aufbereitet. Viele Ansätze aufgezeigt.


C. Teichmann, Neumayer Tekfor Schmölln GmbH

Sehr interessant, praxisorientiert und abwechslungsreich.


Y. Bucher, Festo SE & Co. KG

Rückblick: New Work 2019

Unsere Welt dreht sich immer schneller, Startups verdrängen Traditionsunternehmen, es wird immer schwieriger, Fachkräfte zu finden und der Unterschied zwischen den Generationen scheint größer zu werden. Ist New Work die Antwort auf all diese Herausforderungen? Lassen Sie sich von Vordenkern aus Startups, Mittelstand und Großunternehmen inspirieren und entwickeln Sie eigene New Work-Ansätze!

Veranstaltungsorte

Flemings Hotel Frankfurt Main Riverside

Lange Straße 5-9
60311 Frankfurt/M.
Deutschland

Telefon: +49 69 21930-0
E-Mail: frankfurt.riverside@flemings-hotels.com

The Rilano Hotel München

Domagkstraße 26
80807 München
Deutschland

Telefon: +49 89 36001-0
E-Mail: groups-muc@rilano.com

Hotel Mondial am Dom Cologne

Kurt-Hackenberg-Platz 1
50667 Köln
Deutschland

Telefon: +49 221 2063-0
E-Mail: h1306@accor.com

Passende Artikel aus unserem Blog

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2022