ESG im Personalmanagement

Ihr Leitfaden für nachhaltige Veränderungen in der Personalarbeit


Nächste Termine
  • 14. - 15.05.2024 (ortsunabhängig)
  • 10. - 11.06.2024 (München)
  • 22. - 23.07.2024 (Eschborn)

Weitere Termine? Informieren Sie sich über unseren Chat oder das Kontaktformular.

Teilen Sie diese Seite

Die EU hat neue ESG-Standards aufgesetzt, die mehr und mehr Unternehmen in Form von Berichtspflichten erfüllen müssen. Jede Abteilung ist gefragt ihren Beitrag zu leisten, auch die Personalabteilung.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie ESG-Kriterien zielgerichtet in das HR-Management integrieren und in der Personalarbeit abbilden.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen, welche EU-Standards für ESG gelten und wie sich die neuen Berichtspflichten auf die Personalabteilung auswirken.
  • Sie erfahren, wie Sie den Betriebsrat arbeitsrechtlich korrekt einbinden und welche neuen Fertigkeiten und veränderten Kompetenzprofile für die Führungskräfte wichtig sind.
  • Sie bereiten sich darauf vor, nachhaltige Arbeitsbedingungen im Sinne der Arbeitssicherheit und Gesundheitsförderung zu schaffen.

Inhalte

  • Neue EU-Standards für ESG – Auswirkungen der neuen Berichtspflichten auf die Personalabteilung
  • Recruiting – entwickeln Sie eine ESG-konforme Arbeitgebermarke und gewinnen Mitarbeiter
  • Arbeitssicherheit und Gesundheitsförderung – so schaffen Sie nachhaltige Arbeitsbedingungen
  • Vergütung – Modelle zur Gehaltsbestimmung nach ESG-Kriterien
  • Arbeitsrecht und Mitbestimmung – wie ist der Betriebsrat einzubinden?
  • Personalführung – neue Fertigkeiten und veränderte Kompetenzprofile für Führungskräfte
  • Personalentwicklung – ESG-spezifische Schulungs- und Weiterbildungsangebote etablieren

An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen HR-/Personal, Recht, Nachhaltigkeitsmanagement, Social Sustainability sowie an Mitarbeiter mit Personalverantwortung, die ihre fachlichen Kenntnisse rund um ESG im Personalmanagement vertiefen möchten. Angesprochen sind zudem Rechtsanwälte und Berater sowie Mitglieder der Geschäftsleitung und Betriebsräte.

Programm

TAG 1

So halten Sie die neuen ESG-Standards der EU für eine nachhaltige Unternehmensführung ein

  • ESG im Personalmanagement
  • Neue EU-Standards für ESG – European Sustainability Reporting Standard (ESRS)
  • Datenmanagement zur ESG-Messung und -Berichterstattung
  • Soziale Aspekte von ESG in Managementsysteme übertragen
  • Arbeitssicherheit und psychische Gefährdungsbeurteilung

Praxisbericht:

Mit einer Bildungsinitiative die Zukunft sichern

Heiko Wöllner
Chapterlead Lernmedien-Produktion
Commerzbank AG

TAG 2

So setzen Sie die ESG-Kriterien in Ihrer Personalarbeit um

  • Personalvergütung und -betreuung
  • Personalbeschaffung und Arbeitgebermarke
  • Personalführung und -entwicklung

Rechtsexkurs:

Arbeitsrechtliche Aspekte – Mitbestimmung im Rahmen von ESG

Dr. Thomas Block
MBA Rechtsanwalt
act AC Tischendorf Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Gratis-Download:

ESG-Kriterien & ESG-Risiken

Laden Sie sich jetzt Ihre Tipps zu ESG-Kriterien & Risiken herunter!

Auf 42 Seiten finden Sie interessante Informationen zum Thema ESG , hilfreiche Tipps für Ihre ESG-Strategie, sowie passende Seminarempfehlungen.

Um das Whitepaper mit allen Tipps zum Thema ESG zu erhalten, füllen Sie einfach das Download-Formular aus. Sie können das Programm auch ohne Einwilligung telefonisch über unseren Kundenservice bekommen: +49 6196 4722-800

PC Banken ESG-Kriterien & ESG-Risiken
captcha

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2024