Mitarbeiterförderung: Die Führungskraft als Personalentwickler

Teilen Sie diese Seite
Kostenloser Download

Leadership Report 2023

Kostenloser Download

Weiterbildungsprogramm für Führung & Management

Updates via Newsletter

Weiterbildungsangebote, Praxistipps und Expertenmeinungen bequem per E-Mail – für einen leichteren Alltag!

20. März 2023
Personal
1 Kommentare

Die Wichtigkeit guter Führung für Organisationen ist längst bekannt. So liegt es in der Verantwortung der Führungskräfte, den Erfolg ihres Teams sicherzustellen. Eine der wichtigsten Möglichkeiten, wie Führungskräfte zu diesem Erfolg beitragen können, ist die Mitarbeiterförderung. Diese ist nicht nur für das Wachstum und die Entwicklung des Einzelnen von entscheidender Bedeutung, sondern kommt auch der Organisation als Ganzes zugute.

Im Gastbeitrag verrät Selina Raisch, Beraterin bei Rosenberger+Company, warum die Förderung der Mitarbeiter für Unternehmen erhebliche Vorteile bietet.

Experte Selina Raisch

Selina Raisch

Senior-Beraterin | Rosenberger+Company

Zum Profil

4 gute Gründe für Mitarbeiterförderung

Führungskräfte werden immer stärker in der Verantwortung gesehen, die Entwicklung ihrer Mitarbeitenden aktiv voranzutreiben und zu begleiten. Denn dies lohnt sich für die Führungskräfte und die Organisation gleich auf vier Arten:

Zukunft:
In erster Linie ist die Förderung der Mitarbeiter eine Investition in die Zukunft des Unternehmens. Wenn Mitarbeiter die Möglichkeit haben, zu lernen und sich weiterzuentwickeln, sind sie besser gerüstet, um neue Herausforderungen zu bewältigen und mehr Verantwortung zu übernehmen. Dies kommt nicht nur den Mitarbeitern zugute, sondern hilft auch dem Unternehmen, seine Ziele zu erreichen. Je besser die Mitarbeiter ausgebildet sind und je mehr sie wissen, desto effektiver können sie zur Organisation beitragen und neue Aufgaben und Verantwortlichkeiten übernehmen, was die Effizienz der Organisation insgesamt erhöht.

Arbeitszufriedenheit:
Zudem trägt der Fokus der Führungskräfte auf die Entwicklung ihrer Mitarbeitenden zur Schaffung eines positiven Arbeitsumfelds bei. Wenn sich Mitarbeitende von ihren Führungskräften und dem Unternehmen wertgeschätzt und unterstützt fühlen, sind sie mit größerer Wahrscheinlichkeit engagiert und motiviert, ihr Bestes zu geben. Dies wiederum führt zu einer höheren Arbeitszufriedenheit und einer geringeren Fluktuation. Durch Investitionen in die Mitarbeiterentwicklung können Führungskräfte eine positive und unterstützende Arbeitsplatzkultur schaffen, von der alle profitieren.

Talentepool:
Darüber stellt die Mitarbeiterförderung sicher, dass das Unternehmen über eine Pipeline von Talenten für die Zukunft verfügt. Wenn sich Mitarbeiter weiterentwickeln, werden sie zu Kandidaten für höhere Positionen und ermöglichen es dem Unternehmen, Schlüsselpositionen aus den eigenen Reihen zu besetzen. Dies spart nicht nur Zeit und Ressourcen im Einstellungsprozess, sondern stellt auch sicher, dass das Unternehmen weiterhin von Personen geführt wird, die seine Kultur und Werte verstehen.

Engagement:
Und schließlich ist es einfach „richtig“, die Ihnen anvertrauten Mitarbeitenden zu fördern. Die Mitarbeitenden bringen ihre Fähigkeiten, Erfahrungen und Perspektiven an den Arbeitsplatz mit, und es liegt in der Verantwortung der Führungskräfte, ihnen zu helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Dies kann erreicht werden, indem man ihnen Möglichkeiten für Schulungen, Mentoring und berufliche Entwicklung bietet und ihre Leistungen anerkennt und belohnt. Auf diese Weise können Führungskräfte ihr Engagement für ihre Mitarbeitenden unter Beweis stellen und dazu beitragen, einen Arbeitsplatz zu schaffen, an dem sich alle entfalten können.

Mitarbeiterförderung ist eine Win-Win-Situation

Insgesamt stellt die Mitarbeiterförderung somit einen wichtigen Aspekt der Führungsarbeit dar und ist für den Erfolg eines jeden Unternehmens von entscheidender Bedeutung. Führungskräfte sollten dafür verantwortlich sein, Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten, ein positives Arbeitsumfeld zu schaffen, den Nachwuchs für die Zukunft zu sichern und etwas für ihre Mitarbeitenden zu tun. Durch Investitionen in die Mitarbeiterförderung können Führungskräfte zum Erfolg des Einzelnen, ihres Teams und ihres Unternehmens beitragen

Kostenloser Download

Die Unternehmenskultur im Wandel

Der Erfolg eines Unternehmens steht und fällt mit seiner Unternehmenskultur. Doch auch, wenn sich heutzutage immer mehr Unternehmen mit dem Thema der Unternehmenskultur auseinandersetzen – ein Punkt wird leider oft vernachlässigt: Es reicht nicht aus, sich eine Unternehmenskultur auszudenken und den Mitarbeitern vorzusetzen – sie muss auch gelebt werden.

Jetzt herunterladen
Gefällt Ihnen, was Sie lesen? Teilen Sie diesen Beitrag oder hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Kommentare

21.03.2023 | Anastasia Hahn

Toller Artikel, danke!

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2024