Nehmen Sie auch online teil: Bei der Anmeldung finden Sie eine Buchungsoption dafür.
Unsere Präsenztermine werden live gestreamt. Interagieren Sie mit Referenten und Teilnehmern. Weitere Informationen 

BAIT – IT-Risiken im Fokus der Aufsicht

Seminar

Wichtige Prüfungsschwerpunkte und Handlungsempfehlungen für Banken


Nächste Termine
  • 10. - 11.12.2020 (Eschborn)
  • 10. - 11.12.2020 (ortsunabhängig)
4,5
(61 Bewertungen)

Mit den Bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT) hat die BaFin für deutsche Bankinstitute ihre Erwartungen an die technisch-organisatorische Ausstattung im IT-Bereich sowie das Auslagerungs- und Berechtigungsmanagement präzisiert und gleichzeitig in den Prüffokus gestellt.

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick zu den wichtigsten Anforderungen an Ihre IT sowie konkrete Handlungsempfehlungen, um in der Prüfungsvorbereitung keine Fehler zu machen.

Ihr Nutzen

  • Informieren Sie sich über die Erwartungen, welche die Aufsicht an die technisch-organisatorische Ausstattung, die Aufbau- und Ablauforganisation im IT-Bereich sowie das Auslagerungs- und Berechtigungsmanagement stellt.
  • Verschaffen Sie sich einen Überblick, wie eine IT-Prüfung durch die Aufsicht abläuft, damit Sie sich optimal vorbereiten können.
  • Machen Sie sich mit den Schwerpunkten und Schwachstellen vertraut, die für Prüfer besonders im Fokus stehen, um kein Risiko einzugehen.
  • Lernen Sie, wie die Umsetzung eines IT-internen Kontrollsystems gelingt.
  • Erfahren Sie von Ihren Experten, welche Erkenntnisse sie selbst aus konkreten IT-Prüfungen gezogen haben und welche Tipps Sie in Ihrem Institut beherzigen sollten.

Inhalte

  • Anforderungen an die Informationssicherheit aus KWG, MaRisk, BAIT, KAIT und SREP
  • Schnittstellen zu Risikocontrolling, Compliance und Outsourcing
  • Identifikation und Bewertung von Informationsrisiken und Verzahnung mit OpRisk
  • Erwartungen an die IT-Strategie, das Berechtigungsmanagement und IT-Auslagerungen
  • Aufbau und Implementierung eines wirksamen internen IT-Kontrollsystems
  • Vorbereitung und technisch-organisatorische Abläufe eines Prüfungsprozesses

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Bereiche (IT-)Risikomanagement, (IT-)Controlling (OpRisk/Informationsrisiko), Informationssicherheit, zentrales Auslagerungsmanagement und Interne Revision aus Banken, Sparkassen und Genossenschaftsinstituten. Darüber hinaus wenden wir uns an Verbandsvertreter und Unternehmensberater, die Banken fit für die IT-Sonderprüfung machen.

Programm

TAG 1

So meistern Sie die aufsichtsrechtlichen Anforderungen durch die BAIT

  • Aufsichtsrechtlicher Rahmen im Überblick
  • Verzahnung von Informationsrisiken und OpRisk
  • Schwerpunkt Auslagerungen

Praxisbericht:

Schwerpunkt Informationsrisiken – Umsetzung der aufsichtlichen Anforderungen

Phillip Mundine
Referent Information Risk Management
Landesbank Hessen-Thüringen

TAG 2

So bereiten Sie sich auf Prüfungsschwerpunkte vor

  • Grundsätzlicher Ablauf der IT-Prüfung durch die Aufsicht
  • BAIT – Ausgewählte Schwerpunkt und Schwachstellen aus Prüfersicht, präsentiert von David Rother, Deutsche Bundesbank

Praxisberichte:

Umsetzung IT-internes Kontrollsystem und IT-Anweisungswesen

Nils Wilhelms
Abteilungsleiter IT-Steuerung
DekaBank

Implementierung des IT-Auslagerungsmanagements

Manfred Stäbler
Referent Compliance
LBBW

Diskussionsrunde:

Sie diskutieren gemeinsam mit allen Referenten des Seminares Ihre Erfahrungen aus bisherigen IT-Prüfungen.

Teilnehmerstimmen

Sehr hilfreich und praxisnah!


M. Guthmann, Investitions- und Förderbank Niedersachsen

Theorie und Praxis sehr gut aufgeteilt. Viele Praxistipps und fundierte Beiträge! Guter Austausch.


M. Blümel, start:Bausparkasse AG

Die Veranstaltung hat meine Erwartungen erfüllt. Sie bildet mir eine gute Grundlage, um die Themenbereiche umsetzen zu können.


H. Taubert, Sparkasse Jena-Saale-Holzland

Veranstaltungsorte

Management Circle AG MC@Home

Düsseldorfer Straße 36
65760 Eschborn
Deutschland

Telefon: +49 (0)6196 4722 ß
E-Mail: info@managementcircle.de

Live-Streaming

Live im Internet
0 ortsunabhängig
Deutschland

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2020