Non-Financial Risks

Seminar mit Online-Termin

Aktuelle aufsichtsrechtliche Anforderungen an Ihr NFR-Management


Nächste Termine
  • 02. - 03.05.2022 (ortsunabhängig)
  • 28. - 29.06.2022 (Frankfurt/M.)
4,6
(19 Bewertungen)

Im Zuge der Digitalisierung und einem hohen Margendruck rücken nicht-finanzielle Risiken bei Banken in den Vordergrund. Gleichzeitig stellen steigende Anforderungen der Aufseher an das Management von Non-Financial Risks (NFR) die Institute vor die Herausforderung, ihr Risikomanagement anzupassen oder gar neu auszurichten. 

In diesem Seminar erfahren Sie, welche regulatorischen Anforderungen an Ihr NFR-Management gestellt werden und wie Sie mögliche Probleme in der Prüfungspraxis erfolgreich lösen. 

Ihr Nutzen

  • Informieren Sie sich über die Anforderungen, die an Ihr Management von Non-Financial Risks gestellt werden und bereiten Sie sich auf Prüfungsschwerpunkte vor.
  • Erfahren Sie, wie Sie die Zusammenarbeit zwischen 1st und 2nd Line of Defence optimieren.
  • Erkennen Sie, wie Sie Outsourcing-Risiken steuern und in der Organisation verankern.
  • Lernen Sie Frühwarnindikatoren zur Steuerung operationeller Risiken kennen.
  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Identifizierung und Bewertung von Compliance- und Reputationsrisiken.

Inhalte

  • Management des operationellen Risikos als zentrale Risikoart
  • Adäquate Maßnahmen zur Steuerung des Informationssicherheitsrisikos
  • Regulatorische Anforderungen an Outsourcing Risks
  • Besonderheiten von Projektrisiken und Steuerung in der Praxis
  • Rechts-, Compliance- und Reputationsrisiken
  • Verzahnung von Risikodisziplinen aus Sicht der 2nd Line of Defence
  • SREP-Anforderungen an ein risikoorientiertes Modell-Inventar

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Bereiche (IT)-Risikomanagement, (IT-)Controlling (OpRisk/Informationsrisiko), Informationssicherheit, zentrales Auslagerungsmanagement, Interne Revision, Gesamtbanksteuerung, Compliance, Controlling und Aufsicht aus Banken, Sparkassen und Genossenschaftsinstituten. Darüber hinaus wenden wir uns an interessierte Verbandsvertreter und Unternehmensberater.

Programm

TAG 1

So machen Sie sich fit für die regulatorischen Anforderungen und deren Umsetzung in der Praxis

  • Non-Financial Risks (NFR): Definition, Charakteristik und regulatorische Grundlagen 
  • Aktuelle regulatorische Anforderungen an die Messung und Steuerung operationeller Risiken 
  • Modellrisiko 
  • Outsourcing Risk 
  • Projektrisiko – Umgang mit dem regelmäßigen „Sonderfall” 

Praxisberichte:

Die Verzahnung von Risikodisziplinen aus Sicht der 2nd Line of Defence in der DZ BANK AG 

Thorsten Scheibel 
Gruppenleiter Auslagerungen & Sicherheit 
DZ BANK AG 

Informationssicherheitsrisiko – praxisorientiertes Vorgehen zur Umsetzung eines adäquaten Risikomanagements 

Phillip Mundine 
Information Security Manager 
Landesbank Hessen-Thüringen 

TAG 2

So bewerten und steuern Sie Ihre nicht-finanziellen Risiken prüfungssicher

  • Methoden zum Management des operationellen Risikos als zentrale Risikoart der NFR 
  • Rechts- und Compliance-Risiko 
  • Reputationsrisiko 
  • Integriertes Management des Non-Financial Risk 
  • ESG – Abbildung von Nachhaltigkeitsaspekten im Risikomanagement 

Praxisbericht:

NFR-Management in der Praxis 

Tilo Bellof 
Steuerung und Projekte (Risikocontrolling) 
Deka Bank Deutsche Girozentrale 

Teilnehmerstimmen

Sehr gute Planung. Inhalte wurden gut verständlich präsentiert. Nachfragen waren auch möglich.


F. Carlberg, LBS Landesbausparkasse Südwest

Sehr guter Überblick zu den einzelnen NFR und deren Interdependenzen. Zusätzlich Einblick in die praktische Umsetzung durch Vorträge von Marktteilnehmern.


F. Monaco, B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA

Veranstaltungsorte

Online Seminar

Live im Internet
ortsunabhängig
Deutschland

Radisson Blu Hotel Frankfurt

Franklinstrasse 65
60486 Frankfurt/M.
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 770 1550
E-Mail: info.frankfurt@radissonblu.com

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2022