IT-Vergaberecht für Krankenhäuser und Pflegeheime

Seminar mit Live-Stream

Im Fokus: Rechtskonforme Verwendung der Fördermittel aus dem Krankenhauszukunftsfonds


Nächster Termin
  • 29. - 30.11.2021 (Eschborn)

Am 30. November 2020 ist die Förderrichtlinie des Krankenhauszukunftsgesetzes (KHZG) erlassen worden. Damit stellen Bund und Länder mit dem Krankenhauszukunftsfonds privaten, kirchlichen sowie öffentlich-rechtlichen Krankenhausträgern und Pflegeeinrichtungen etwa 4,3 Mrd. Euro für die Investition in Digitalisierungsmaßnahmen zur Verfügung. Dies bietet die Chance bestehende IT-Prozesse zu optimieren und effizienter sowie sicherer zu gestalten.  

In diesem Seminar machen Sie sich mit der rechtssicheren Vergabe von IT-Leistungen für Krankenhäuser und Pflegeheime vertraut – inklusive praktischer Tipps zum Ausbau Ihrer IT-Sicherheit. 

Ihr Nutzen

  • Informieren Sie sich über die aktuellen gesetzlichen Vorschriften, damit Sie die Fördermöglichkeiten des neuen Krankenhauszukunftsfonds bestmöglich nutzen können. 
  • Erfahren Sie, welche Konsequenzen bei Verstößen gegen das Vergaberecht drohen und wie Sie ihnen gekonnt entgegenwirken. 
  • Lernen Sie, Ihre Datenverarbeitung durch Künstliche Intelligenz effektiver zu gestalten. 
  • Holen Sie sich Ihren praktischen Leitfaden für ein erfolgreiches Vergabeverfahren. 

Inhalte

  • Rechtsprechung im Vergabe- und Fördermittelrecht 
  • Vorbereitung, Durchführung und Abschluss des Vergabeverfahrens 
  • Gestaltungsmöglichkeiten bei Rahmenvereinbarungen 
  • Maßnahmen zur Verbesserung der IT-Sicherheit 
  • Informationspflichten bei der Zuschlagserteilung 
  • Beauftragung und Leistungspflichten von Beratern 
  • Vermeidung von Nachprüfungsverfahren, Rückforderungen und Haftungen 

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Vergaberecht, Einkauf, Beschaffung, Recht, Digitalisierung, IT, Notfallmanagement, Bau, Controlling und Innenrevision, die dafür Sorge tragen müssen, dass das Vergaberecht ordnungsgemäß angewendet wird. Darüber hinaus wenden wir uns an Klinik- und Verwaltungsleitungen sowie Kaufmännische Leiter und Direktoren aus privaten, öffentlich-rechtlichen und kirchlichen Krankenhäusern sowie Pflegeheimen, die im Rahmen des Vergaberechts Fördermittel effizient einsetzen möchten. Herzlich eingeladen sind zudem interessierte Beratungsunternehmen.

Programm

TAG 1

So berücksichtigen Sie Fördermittel aus dem Krankenhauszukunftsfonds

  • Aktuelles Vergaberecht und Fördermittelrecht 
  • Konsequenzen bei Verstößen 
  • Beachtung des Fördermittelrechts 
  • Einbindung externer Berater 
  • Berücksichtigung von IT-Sicherheit 
  • Vorbereitung des Vergabeverfahrens – Teil 1

Praxisbericht:

Managed Hosting & Cyber Security 

Smart Analytics & Business Intelligence 

Dr. Tobias Möhlmann 
CEO und Geschäftsführer 
Smartify IT Solutions GmbH 

TAG 2

So sehen die konkreten Schritte zur Vorbereitung und Durchführung des Vergabeverfahrens aus

  • Vorbereitung des Vergabeverfahrens – Teil 2 
  • Direktauftrag 
  • Nationale Vergabeverfahren 
  • EU-Vergabeverfahren 
  • Die Unterlage für Ausschreibung und Bewertung von IT-Leistungen (UfAB) 2018 
  • Ergänzende Vertragsbedingungen für die Beschaffung von IT-Leistungen (EVB-IT) 
  • Rahmenvereinbarungen 

Individuelle Fragen:

Sie haben während des gesamten Tages ausreichend Gelegenheit, Ihre individuellen Fragen zu stellen, in der Gruppe zu diskutieren und konkrete Handlungsempfehlungen zu erhalten. 

Veranstaltungsorte

Management Circle AG MC@Home

Düsseldorfer Straße 36
65760 Eschborn
Deutschland

Telefon: +49 (0)6196 4722 ß
E-Mail: info@managementcircle.de

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2021