CBAM – die neue Meldepflicht zum CO2-Grenzausgleich

Ihre gesetzlichen Reporting-Anforderungen seit dem 01. Oktober 2023


Nächste Termine

Neue Termine befinden sich derzeit in der Vorbereitung. Für weitere Informationen erreichen Sie unseren Kundenservice per E-Mail an kundenservice@managementcircle.de oder telefonisch unter
+49 6196 4722-800.

Teamrabatt für Booster-Seminare

Profitieren Sie von attraktiven Teamrabatten.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Ausgaben zu minimieren und die Leistungsfähigkeit Ihres Teams zu maximieren.

 

Teilen Sie diese Seite

Der Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM) hat Auswirkungen auf weite Teile der deutschen Industrie. Mit Beginn der Übergangsphase am 01. Oktober gelten für produzierende Unternehmen, die Eisen, Stahl, Zement, Aluminium, Elektrizität, Düngemittel, Wasserstoff aus Nicht-EU-Staaten importieren, neue Meldepflichten. 

In diesem 3-stündigen Online-Seminar erhalten Sie konkreten Anwendungsempfehlungen für Ihr CBAM-Übergangsregister und sichern sich einen Leitfaden zur Bewertung der Emissionsdaten eines Herstellers. 

Ihr Nutzen

  • Erfahren Sie, welche sektorspezifischen Meldepflichten Sie nachkommen müssen. 
  • Lernen Sie, wie Sie wirksame interne Überwachungs- und
    Berichterstattungssysteme einrichten, um CBAM-Produkt-Portfolio bewerten zu können. 
  • Erkennen Sie, welche Sanktionen bei einer Verletzung der
    Berichtspflichten drohen und wie Sie diese vermeiden. 
  • Profitieren Sie von exklusiven Learnings aus den
    ersten CBAM-Quartalsberichten. 

Inhalte

  • Sektorspezifische Meldepflichten
  • Berechnung der tatsächlichen CO2-Emissionen 
  • Drohende Sanktionen bei Verletzung der Berichtspflichten
  • Interne Überwachungs- und Berichterstattungssysteme
  • CBAM-relevante Daten und CBAM-Produkt-Portfolio
  • Bewertung von Emissionsdaten
  • Ausblick auf die CBAM-Pflichten ab Januar 2026

An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Dieses Booster-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Steuern, Konzernsteuern, Internationale Steuern, Steuerrecht, Verrechnungspreise, Finanzen, Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen, Bilanzierung, Produktion, Controlling, Interne Revision, Risikomanagement, Compliance Management und Recht. Weiterhin angesprochen sind CFOs, Mitglieder des Vorstandes und der Geschäftsleitung sowie interessierte Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Fachanwälte für Steuer(-straf-)recht.

Programm

Das neue Programm befindet sich derzeit in der Vorbereitung.
Für weitere Informationen erreichen Sie unseren Kundenservice per E-Mail an kundenservice@managementcircle.de oder telefonisch unter
+49 6196 4722-800.

Gratis-Download:

Weiterbildungsprogramm ESG-Event-Guide

Laden Sie sich den ESG-Event-Guide 2024 herunter!

Sie erhalten unsere spannenden Veranstaltungen zum Thema ESG und erfahren, wie Sie Nachhaltigkeit, soziale Verantwortung und Governance in Ihrer Organisation vorantreiben können.

Um das Weiterbildungsprogramm zu erhalten, füllen Sie einfach das Download-Formular aus. Sie können das Programm auch ohne Einwilligung telefonisch über unseren Kundenservice bekommen:
+49 6196 4722-800

 

PD Nachhaltigkeit ESG-Event-Guide
captcha

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2024