• Home
  • Recht
  • Zusammenarbeit mit Generalunternehmern
Seminar

Zusammenarbeit mit Generalunternehmern

Vertragsgestaltung - Haftungsrisiken - Bauabnahme

Themen

Unter Berücksichtigung des neuen Bauvertragsrechts 

Geeignet für Nicht-Juristen

Es gibt kaum noch Bauvorhaben ohne Generalunternehmer. Die Aufträge sind oft so komplex und zeitkritisch, dass der Bauherr einen Generalunternehmer mit der Koordination des Projektes und der vollständigen eigenverantwortlichen Abwicklung beauftragt.

Generalunternehmer wiederum arbeiten mit zahlreichen Subunternehmern, so dass eine Kette an Leistungserbringern entsteht, Haftungsrisiken sind vorprogrammiert.

Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie Fallstricke vermeiden und Risiken in Generalunternehmerverträgen minimieren. Die Referenten erläutern praxisnah und fundiert die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und die Brennpunkte in der Vertragsgestaltung und -abwicklung.

Ihr Leitfaden für mehr Rechtssicherheit
  • Der Generalunternehmer als Koordinator und Leistungserbringer
  • Brennpunkt Generalunternehmerhaftung
  • Haftungsrisiken gegenüber Subunternehmern
  • Gestaltung des Generalunternehmervertrags
  • Klare Definition der Vergütungs- und Zahlungsmodalitäten
  • Gewährleistung, Mängelbeseitigung und Fristversäumnisse
  • Dokumentation und Formerfordernisse bei Abnahme
  • Herausforderung BIM im Leistungsumfang des Generalunternehmers

Exklusiv aus der Unternehmenspraxis
  • Erfolgskriterien für das Projektmanagement bei Bauprojekten
  • Management und Steuerung von Nachunternehmern

Begeisterte Teilnehmerstimmen:

"Sehr gute Veranstaltung. Gibt einen ausführlichen und interessanten Einblick in die Zusammenarbeit mit GUs."
P. Hanhus, Carl Schumacher GmbH

"Guter Mix aus Theorie und Praxis. Beide Seiten (AN/AC) gut beleuchtet."
W. Ellensohn, Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Generalunternehmer, Subunternehmer und Bauherren sowie Architekten, Ingenieure und Rechtsanwälte. Die Teilnehmer erhalten so einen übersichtlichen Leitfaden für den Abschluss und die Abwicklung von Generalunternehmerverträgen sowohl aus Auftraggeber-, Generalunternehmer- als auch aus Subunternehmerperspektive.

Insbesondere geeignet für Nicht-Juristen!

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 1. - 2. April 2019 in Köln
  • 6. - 7. Mai 2019 in Frankfurt/M.
  • 11. - 12. Juni 2019 in München
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse