IT und KI in Verträgen im Maschinen- und Anlagenbau

Digitale Technologien – IT-Recht – Datensicherheit – IP-Rechte


Nächster Termin
  • 02. - 03.09.2024 (ortsunabhängig)
Teilen Sie diese Seite

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz (KI) haben einen immer größeren Stellenwert im Maschinen- und Anlagenbau. Rechtliches Know-how ist daher unerlässlich für die Gesatltung Ihrer Verträge, die erfolgreiche Umsetzung von Projekten und die Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen. Dies umfasst die Gestaltung von Verträgen über Softwareerstellung und -überlassung sowie den Schutz von IP-Rechten und Geschäftsgeheimnissen.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie ein umfassendes Verständnis über aktuelle rechtliche Brennpunkte entwickeln, um Verträge rechtssicher zu gestalten.

Ihr Nutzen

  • Erfahren Sie, wie Sie mehr Rechtssicherheit im Umgang mit den Themen IT und KI in Ihren Verträgen gewinnen. 
  • Lernen Sie, wie Sie die aktuellen Gesetzesvorhaben der EU zur Digitalstrategie richtig einordnen.
  • Erfüllen Sie vertraglichen und regulatorischen Anforderungen zu Cyber Security, um auf der sicheren Seite zu sein.

Inhalte

  • EU-Digitalstrategie – wie Sie die aktuellen Gesetzesvorhaben richtig einordnen
  • IT-Vertragsrecht – Brennpunkte zu Softwareerstellung, Softwareüberlassung und Embedded Software
  • Daten als Vertragsgegenstand – Datennutzungsklauseln in Anlagenbauverträgen
  • Der neue Data-Act – Auswirkungen des neuen B2B-AGB-Rechts für Ihre Verträge
  • Escrow-Vereinbarungen – welche Gestaltungsmöglichkeiten haben Sie in Verträgen?
  • Cyber Security – wie Sie die vertraglichen und regulatorischen Anforderungen einhalten
  • KI-Haftung – Umgang mit und Einordnung der KI-Haftungsrichtlinie der EU 
  • KI-Governance – Rahmenbedingungen und Regeln im Unternehmen etablieren

An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Mit dem Seminar richten wir uns an Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Projektmanagement und -controlling, Recht, Contract Management, Compliance, F&E, Einkauf, Vertrieb, Supply Management und Produktion im Maschinen- und Anlagenbau. Ebenso angesprochen sind Mitglieder der Geschäftsleitung.

Programm

TAG 1

So beherrschen Sie die gesetzlichen Neuerungen im Anlagenbauvertrag

  • Relevanz des IT-Rechts im Maschinenund Anlagenbau
  • IT-Vertragsrecht
  • IP-Rechte, Schutz von Know-how und Geschäftsgeheimnissen
  • Continuity-Management – Software- und Digital Escrow
  • EU-Digitalstrategie
  • Cyber Security

Tipps vom Experten:

Profitieren Sie von exklusivem Expertenwissen von unserem Rechtsanwalt Justus Kraner.

TAG 2

So nehmen Sie die zentralen Vertragsklauseln unter der Lupe

  • Datenwirtschaft I – Daten als Wirtschaftsgut und Vertragsgegenstand
  • Datenwirtschaft II – Data Act
  • Künstliche Intelligenz I
  • Künstliche Intelligenz II – KI-Haftungsrichtlinie und KI-Act

Praxisbericht:

Daten und KI – Verträge und Regulierung in der Praxis

Tobias Lange
Lead Lawyer IP & IT, Strategy and Innovation
Siemens Energy Global GmbH & Co. KG

Profitieren Sie von ChatGPT & Co.

Entdecken Sie genau die Weiterbildung, mit der Sie ChatGPT & Co. in Ihrem Business gewinnbringend einsetzen. Lernen Sie vor Ort in kleinen Gruppen oder bequem online.

Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund um unsere Veranstaltungen

Leiter Kundenservice Stephan Wolf

Stephan Wolf
Teamleiter Kundenservice

E-Mail:        stephan.wolf@managementcircle.de
Telefon:      +49 6196 4722-800

Stephan Wolf ist bereits seit 2002 das Gesicht für die Kunden von Management Circle. Als engagierter Teamleiter unseres Kundenservice freut sich der begeisterte Schwimmer jeden Tag aufs Neue, Ihre Fragen zu beantworten.

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Gratis-Download:

Das große 1x1 der Künstlichen Intelligenz

Laden Sie sich jetzt das große 1x1 der Künstlichen Intelligenz herunter!

Auf 27 Seiten erfahren Sie alles rund um Künstliche Intelligenz, ChatGPT & Co., damit Sie sich Ihren Wissensvorsprung sichern!

Um das Whitepaper zu erhalten, füllen Sie einfach das Download-Formular aus. Sie können das Whitepaper auch ohne Einwilligung telefonisch über unseren Kundenservice bekommen: 
+49 6196 4722-800

 

PC Digitalisierung KI 1x1
captcha

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2024