Immobilienforum Hamburg 2021

Konferenz

Zukunftsperspektiven für den Immobilienmarkt Hamburg


Nächste Termine
  • 16.02.2021 (Hamburg)
4,5
(161 Bewertungen)

Der Run auf Immobilien in der Hansestadt hält an: Wohnungen, Büros und Gewerbeflächen an Elbe, Alster und Bille erfreuen sich größter Beliebtheit und steigen dabei immer weiter im Preis. Während sich Investoren und Bestandshalter über diese Preissteigerungen freuen, wird es für die Bewohner der Hansestadt immer schwieriger, kostengünstig zu wohnen. Das Angebot an bezahlbarem Wohnraum und modernen Büroflächen schmilzt unaufhörlich weiter. Was der Immobilienstandort Hamburg dringend benötigt, sind neue Flächen, die möglichst schnell zur Entspannung der Marktsituation beitragen, sich gestalterisch ins Stadtbild einfügen und mit zukunftsfähigen Konzepten überzeugen.  

Auf dem 8. Immobilienforum Hamburg treffen Sie die wichtigsten Stadtvertreter der Hamburger Immobilienwelt und vernetzen sich mit führenden Entscheidern, um neue Perspektiven für den Immobilienmarkt Hamburg zu entdecken. 

Top-Aktuell: Natürlich diskutieren Sie auch über den Impact von Corona auf die Immobilienwirtschaft. 

Ihr Nutzen

  • Hören Sie von Stadtvertretern und Immobilienexperten, auf welche Veränderungen Sie sich durch die Corona-Krise einstellen sollten, um wettbewerbsfähig zu bleiben. 
  • Nutzen Sie den Wissensaustausch vor Ort, um wertvolle Impulse für Ihren Alltag zu erhalten – zum Beispiel zur innerstädtischen Entwicklung in Hamburg oder der Immobilienfinanzierung. 
  • Bereiten Sie sich auf die Veränderungen auf dem Büromarkt vor, die durch den zunehmenden Wunsch nach flexiblen Arbeitsplatzmodellen entstehen. 
  • Profitieren Sie von einem spannenden Spezial-Vortrag vom Oberbaudirektor Franz-Josef Höing und stellen Sie Ihre individuellen Fragen zur Stadtentwicklung Hamburg. 

Inhalte

  • Jahresauftakt und Ausblick: Was erwartet die Branche?
  • Corona-Krise: Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft
  • Wohnen: Hemmnisse überwinden, Chancen nutzen
  • Quartiersentwicklung: Gesamtkonzept statt Flickenteppich
  • Retail Spezial: Umgang mit dem Umbruch
  • Stadtentwicklung: Wohin segelt Hamburg nach der Wahl?
  • Büro im Wandel: Impact von Homeoffice und Co-Working
  • Immobilienfinanzierung: Negativ-Zinsen und Rezession
  • Internationaler Vergleich: Sturm oder Renaissance?
  • Im Dialog: Was steht in Zukunft an?

Wen Sie auf der Veranstaltung treffen:

Diese Konferenz richtet sich an Vorstände, Geschäftsführer und Entscheidungsträger der Immobilienbranche und Wirtschaft sowie Stadtvertreter und Experten aus den Bereichen Immobilienwirtschaft und -wissenschaft, Stadtentwicklung und -planung, Immobilien-/Bau-Finanzierung, Förderung und Investment (privat sowie institutionell), Projektentwicklung/Bau-, Immobilien- und Grundbesitzgesellschaften, Bauträger- und Wohnungsbauunternehmen, Architektur- und Planungsbüros sowie Maklerhäuser, Beratung, Dienstleistung und Industrie.

Die Referenten

Programm

IHR KONFERENZTAG

So entwickelt sich der Immobilienmarkt Hamburg

  • Stadtbild Hamburg: City-Konzepte und Corona-Einfluss 
  • Neue Wohnkonzepte: Alte Hemnisse und erfolgversprechende Chancen 
  • Innovative Quartiere: Holsen Quartier und Grasbrook als Beispiele 
  • Spannendes Retail-Update: Die Innenstadt im Umbruch 
  • Büros der Zukunft: Homeoffice, Co-Workung und Beispiele für neue Bürowelten 
  • Immobilienfinanzierung: Negativ-Zinsen, Corona und Rezession 
  • Stadtentwicklung: Der Geist der Hansestadt  
  • Spezial: Hamburg 2030 – Positionen, Pläne, Projekte mit Oberbaudirektor Franz-Josef Höing 

Podiumsdiskussionen:

Wohnrunde
Wo liegen die Chancen und Hemmnisse auf dem Weg zur Sättigung des Wohnraum-Bedarfs? Reichen die Maßnahmen? Seien Sie gespannt, welche Meinung die Referenten des Immobilienforums Hamburg vertreten. 

Finanzrunde
Führende Experten diskutieren über den Impact von Corona und die Auswirkungen der Rezession, den Umgang mit Negativ-Zinsen und die aktuelle Marktsituation.  

8. Hamburger Immobilienabend 

Treffen Sie führende Entscheider der Hamburger Immobilienwelt im Anschluss an die Konferenz in entspannter Atmosphäre. Lassen Sie bei Snacks und Drinks die Eindrücke des Tages Revue passieren und besprechen Sie noch einmal in Ruhe die für Sie wichtigen Themen. 

Teilnehmerstimmen

Erwartungen wurden erfüllt. Sehr informativ und viele spannende neue Aspekte und Blickwinkel erfahren.


L. Czikowski, STRABAG Real Estate GmbH

Viele interessante, kurzweilige Vorträge und Podiumsdiskussionen.


M. Düffert, Sparkasse Lüneburg

Es war meine erste und sicher nicht meine letzte Veranstaltung. Sehr interessant, guter Themenmix, überwiegend spannende Redner! Angenehme Länge der einzelnen Vorträge/Bausteine!


F. Elsholz, THOMAS DAILY GmbH

Veranstaltungsort

Empire Riverside Hotel

Bernhard-Nocht-Straße 97
20359 Hamburg
Deutschland

Telefon: +49 (0) 40 31119 - 0
E-Mail: info@empire-riverside.de

Passende Artikel aus unserem Blog

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2020