Top-Experte

Prof. Dr. Andreas Igl

Professor für Bankbetrieb, Finanzaufsicht, Bankentechnologie und Geldwäscheprävention | Hochschule der Deutschen Bundesbank

Prof. Dr. Andreas Igl

Der Professor für Bankbetrieb und Geldwäscheprävention an der Hochschule der Deutschen Bundesbank legt den Schwerpunkt seiner Forschungs- und Lehrtätigkeit auf Fragestellungen rund um die Konzeption und Implementierung von Systemen zur Risikomessung in Kreditinstituten. Aktuell fokussiert er sich auf die Bereiche Sanierungs- und Abwicklungsplanung.

Schwerpunkte

  • Bankmanagement
  • GwG
  • Bankenaufsicht (u.a. SREP)
  • Stresstest (bankintern und aufsichtlich)
  • Krisenmanagement (Sanierungs- und Abwicklungsplanung) Kennzahlenbasierte Gesamtbanksteuerung (inkl. ICAAP und ILAAP)

Qualifikation

  • Professor für Bankbetriebswirtschaftslehre, Bankenaufsicht und Geldwäsche
  • Hauptamtlich Lehrender an der Hochschule der Deutschen Bundesbank
  • Diplom-Wirtschaftsinformatiker (Univ. Honors)

Veranstaltungen von Prof. Dr. Andreas Igl

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2022