Nehmen Sie auch online teil: Bei der Anmeldung finden Sie eine Buchungsoption dafür.
Unsere Präsenztermine werden live gestreamt. Interagieren Sie mit Referenten und Teilnehmern. Weitere Informationen 

TPM - Total Productive Management

Seminar

So gelingt eine effiziente Zusammenarbeit von Produktion und Instandhaltung


Nächste Termine
  • 28. - 29.10.2020 (München)
4,4
(10 Bewertungen)

Mit Total Productive Management, kurz TPM, verfolgen Unternehmen das Ziel, eine kontinuierliche Verbesserung voranzutreiben, bei der Verlust und Verschwendung eliminiert werden. Dazu müssen vor allem die Mitarbeiter einbezogen und zu eigenen Verbesserungsvorschlägen animiert werden. 

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie mit TPM sofort starten können und dadurch eine effiziente Zusammenarbeit von Produktion und Instandhaltung sicherstellen. 

Ihr Nutzen

  • Erfahren Sie, wie Sie mit TPM die Zusammenarbeit von Produktion und Instandhaltung effizienter gestalten und innovativen Lösungen einen Raum bieten.
  • Informieren Sie sich, wie Sie sofort mit TPM starten können.
  • Lernen Sie, Ihre Mitarbeiter im Sinne des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses zu führen und zu eigenen Vorschlägen zu animieren.
  • Tauschen Sie sich über Ihre Erfahrungen zur kontinuierlichen Verbesserung aus und erhalten Sie wertvolle Impulse anderer Teilnehmer.
  • Wenden Sie Ihr Wissen an einem praktischen Beispiel an und nehmen Sie Erkenntnisse für Ihren Alltag mit.

Inhalte

  • Wie bekomme ich TPM gestartet?
  • Wie sieht eine ganzheitliche Zusammenarbeit von Produktion und Instandhaltung aus?
  • Wie führen Sie Mitarbeiter im Sinne der kontinuierlichen Verbesserung?
  • Wie treiben Sie den kontinuierlichen Verbesserungsprozess aktiv mit voran?
  • Wie funktioniert das Rüsten in der praktischen Anwendung?

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Bereiche Maschinen- und Anlageninstandhaltung, Produktion und Fertigung, Technik und Anlagenwirtschaft, Technischer Service und Technische Dienste sowie Technisches Controlling. Wir sprechen Instandhaltungsleiter, Technische Leiter, Betriebs-, Produktions- und Werksleiter an sowie Mitglieder der Geschäftsführung und des Vorstandes. Außerdem richten wir uns auch an interessierte Beratungsunternehmen und Instandhaltungsdienstleister.

Programm

TAG 1

So gestalten Sie das Zusammenspiel von Produktion und Instandhaltung viel effizienter

  • Die Zukunft von TPM 
  • Der Start mit TPM 
  • Die Erfolgsfaktoren einer gemeinschaftlichen Produktion 

Workshop:

Wie bekomme ich TPM gestartet? 

Praxisbericht:

TPM bei Weidmüller Thüringen – Herausforderungen, Beispiele, Erfolge 

Friedemann Müller 
TPM-Koordinator 
Thüringische Weidmüller GmbH 

TAG 2

So binden Sie Mitarbeiter in die kontinuierliche Verbesserung mit ein

  • Das Führen von Mitarbeitern 
  • Die kontinuierliche Verbesserung 
  • Das Rüsten in der praktischen Anwendung 

Workshop:

Wie führt kontinuierliche Verbesserung zum Erfolg? 

Praxisbericht:

Führen von Mitarbeitern in der Instandhaltung 

Lothar Schmiegel 
Leiter Instandhaltung 
Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG 

Teilnehmerstimmen

Informativ. Gute Vorträge und Diskussionen. Empfehlenswert.


Y. Schößow, EUROGATE Technical Services GmbH

Es wurden Methoden anhand von praktischen Beispielen mit interessanten Ansätzen vermittelt, welche frische Ideen für das eigene Unternehmen generieren.


T. van Ellen, Equinor Storage Deutschland GmbH

Super. Interessant.


J. Aebischer, Nord Stream AG

Ihr erster Schritt für die Zertifizierung zum Maintenance Manager

Wenn Sie an diesem Seminar teilnehmen, haben Sie bereits den ersten Baustein unserer Zertifizierungsreihe absolviert. Lassen Sie sich mit der Teilnahme an nur zwei weiteren Seminaren aus diesem Themenbereich zum Certified Maintenance Manager zertifizieren. Das Beste: Bei Buchung der gesamten Zertifizierungsreihe können Sie dazu noch richtig sparen! 

Instandhaltung mit SAP

Wir haben mit Instandhaltungsexperte Prof. Dr. Karl Liebstückel in einem exklusiven Interview über den Status Quo der Instandhaltung mit SAP gesprochen und für Sie geklärt, welche Neuerungen auf Sie als Instandhalter zukommen und vor welchen Herausforderungen Sie in Zukunft stehen werden. 

Veranstaltungsorte

Steigenberger Hotel München

Berliner Straße 85
80805 München
Deutschland

Telefon: +49 (0)89 159061 0
E-Mail: muenchen@steigenberger.com

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2020