Städtebauliche Verträge

So gelingt die erfolgreiche Zusammenarbeit von öffentlicher Hand und privaten Investoren


Nächste Termine
  • 28. - 29.07.2022 (Köln)
  • 07. - 08.12.2022 (München)
  • 31.01. - 01.02.2023 (ortsunabhängig)
  • 27. - 28.02.2023 (Frankfurt/M.)

Städtebauliche Verträge sind aus der Praxis der Entwicklung von Wohn-, Gewerbe- oder Einzelhandelsprojekten nicht mehr wegzudenken. Wissen Sie, was für eine erfolgreiche Abwicklung ausschlaggebend ist? Kennen Sie Ihre Rechte und Pflichten, aber auch die Ihres Vertragspartners? Sind Sie sich über die Risiken bewusst und nutzen Sie Möglichkeiten, diese zu minimieren? 

In diesem Seminar bereiten Sie sich optimal auf Ihre nächste öffentlich-private Kooperation vor und sorgen für eine garantiert erfolgreiche Abwicklung. 

Ihr Nutzen

  • Informieren Sie sich kompakt an zwei Tagen über Ihre Rechte und Pflichten als Investor oder Kommune. 
  • Erfahren Sie, wie Sie die Anforderungen für einen rechtsgültigen Vertrag erfüllen und mit welchen Regelungen Sie Risiken von Vornherein minimieren können. 
  • Lernen Sie, Erschließungs- und Durchführungsverträge erfolgreich abzuwickeln. 

Inhalte

  • Fundamentale Rechte und Pflichten:
    Was auf Sie als Investor oder Kommune zukommt
  • Erschließungs- und Durchführungsverträge:
    Welche Erfolgsbedingungen und Inhalte Sie kennen sollten
  • Risikomanagement:
    Wie Sie „Störfall”-Vorsorge betreiben
  • Vergaberecht:
    Wie der Umgang mit Verstößen gelingt
  • Brennpunkt Kostenverteilung:
    Welche Regelungen Sie unbedingt vereinbaren sollten

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter aus Stadtplanungsämtern, Wohnungsgesellschaften, Immobilienunternehmen und der öffentlichen Hand sowie an Investoren der Bau- und Immobilienbranche. Zudem ist das Seminar relevant für Projektentwickler, Projektsteuerer, Architekten und Planer.

Programm

TAG 1

So beherrschen Sie die Rechte und Pflichten von öffentlicher Hand und privaten Investoren

  • Zusammenarbeit von öffentlicher Hand und privaten Investoren 
  • Besonderheiten städtebaulicher Verträge 
  • Die einzelnen Typen städtebaulicher Verträge 
  • Der Erschließungsvertrag 

Praxisbericht:

„Kooperatives Baulandmodell Dresden 2019” – welche Verpflichtungen übernehmen die Vertragspartner? 

Manuel Stephan 
Abteilungsleiter Kooperative Baulandentwicklung 
Amt für Stadtplanung und Mobilität der Landeshauptstadt Dresden 

 

TAG 2

So gestalten Sie städtebauliche Verträge garantiert rechtssicher

  • Der Durchführungsvertrag zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan 
  • Schranken städtebaulicher Verträge 
  • Folgen von Rechtsverstößen: Umgang mit Störungen im Vertragsverhältnis 
  • Effizientes Risikomanagement und Leistungsstörungen 
  • Städtebauliche Verträge und Vergaberecht 

Praxisbericht:

Die Entstehung eines neuen Stadtteils in Freiburg 

Ingmar Roth 
Geschäftsführer 
Entwicklungsmaßnahme Dietenbach GmbH & Co. KG 

Interaktiv lernen per Online-Teilnahme

Dieses Seminar führen wir auch als Online-Seminar über das Videokonferenztool „Zoom“ durch. So können Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln, ohne dass dafür Anfahrtszeiten und Reisekosten anfallen. Während des Seminars treten Sie mit Ihren Experten und den anderen Teilnehmern in den direkten Kontakt. 

Teilnehmerstimmen

Klasse, vor allem die Impulse waren gut.


C. Aehlig, KUHNLE-TOURS GmbH

Positiv ist die sehr offene Art mit Fragen und Anregungen aus dem Auditorium umzugehen und diese in den Vortrag einzubinden.


S. Pick, PICK PROJEKT GMBH

Veranstaltungsorte

Dorint Hotel am Heumarkt Köln

Pipinstraße 1
50667 Köln
Deutschland

Telefon: +49 221 80190-111
E-Mail: reservierung.koeln-heumarkt@dorint.com

Le Meridien München

Bayerstraße 41
80335 München
Deutschland

Telefon: +49 89 2422 2995
E-Mail: meeting@lemeridienmunich.com

Online Seminar


ortsunabhängig
Deutschland

Telefon: +49 6196 4722-700
E-Mail: kundenservice@managementcircle.de

Mövenpick Hotel Frankfurt City

Den Haager Straße 5
60327 Frankfurt/M.
Deutschland

Telefon: +49 6196 9728600
E-Mail: reservierungszentrale.eschborn@accor.com

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2022