Rechtswissen Digital Automotive

So sind Sie up to date in Sachen Datenschutz, Cybersicherheit und Datennutzung


Nächste Termine
  • 19. - 20.09.2022 (Eschborn)
  • 18. - 19.10.2022 (München)
  • 28. - 29.11.2022 (ortsunabhängig)

Fahrzeuge entwickeln sich mehr und mehr zu „rollenden Computern”. Aus diesem Grund werden Datenschutz, Cybersicherheit und die rechtlichen Verpflichtungen zur Datennutzung der personenbezogenen Daten immer wichtiger.

In diesem Seminar erfahren Sie, welche rechtlichen Anforderungen der digitalen Mobilität in der Produktentwicklung zu beachten sind und hören exklusiv aus der Praxis, wie Sie die aktuellen Herausforderungen sicher stemmen.

Ihr Nutzen

  • Informieren Sie sich über das TTDSG-Telekommunikations-Telemedien-Datenschutz-Gesetz und wenden Sie es rechtssicher auf vernetzte Fahrzeuge an.
  • Erfahren Sie, wie Sie die cybersicherheitsrechtliche Compliance entlang der gesamten Lieferkette korrekt gestalten.
  • Seien Sie bestens auf den von der EU-Kommission geplanten Data Act vorbereitet.
  • Erfahren Sie, welche Rolle die geplante KI-Verordnung für die Systeme der digitalen Mobilität spielt.

Inhalte

  • Update DSGVO: Wie sind im Fahrbetrieb erhobene Daten zu verwenden?
  • Cybersicherheit im Fahrzeug: Welche neuen regulatorischen Anforderungen gelten ab Juli 2022?
  • Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz: Ist das TTDSG auf vernetzte Fahrzeuge anzuwenden?
  • Cybersicherheitsrechtliche Compliance: Wie ist sie entlang der gesamten Lieferkette zu gestalten?
  • Monetarisierung von Daten: Wie ist mit der geplanten Regulierung durch den Data Act der EU umzugehen?
  • KI-Verordnung: Welche Rolle spielt sie für die Systeme der digitalen Mobilität?

Für wen ist das Seminar geeignet?

Das Seminar richtet sich an Leiter und verantwortliche Mitarbeiter aus den Bereichen Mobility, Recht, Datenschutz und Produktentwicklung aus der Automotive-Branche. Angesprochen sind außerdem Mitglieder der Geschäftsführung und Führungskräfte von Organisationen und Verbänden sowie interessierte Berater und Juristen.

Programm

TAG 1

So garantieren Sie mehr Rechtssicherheit in der digitalen Mobilität

  • Das Recht der digitalen Mobilität
  • Mobilitätsdatenschutz im Fokus der DSGVO
  • Anwendungsbereich des Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz
  • Rahmenbedingungen und Hürden des autonomen Fahrens für Unternehmen

Praxistransfer:

Herausforderung autonomes Fahren aus Unternehmenssicht

TAG 2

So setzen Sie die Anforderungen an Fahrzeughersteller und Zulieferer erfolgreich um

  • Überblick über die rechtlichen Anforderungen der Automotive Cybersecurity
  • Aktuelle Bedrohungsszenarien der Supply Chain Cybersecurity
  • Wirtschaftliche Nutzung und der EU Data Act

Fallstudie:

Das Recht der digitalen Mobilität in der Produktentwicklung

Interaktiv lernen per Online-Teilnahme

Dieses Seminar führen wir auch als Online-Seminar über das Videokonferenztool „Zoom“ durch. So können Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln, ohne dass dafür Anfahrtszeiten und Reisekosten anfallen. Während des Seminars treten Sie mit Ihren Experten und den anderen Teilnehmern in den direkten Kontakt. 

Veranstaltungsorte

Management Circle AG MC@Home

Düsseldorfer Straße 36
65760 Eschborn
Deutschland

Platzl Hotel

Sparkassenstraße 10
80331 München
Deutschland

Telefon: +49 89 23703-722
E-Mail: reservation@platzl.de

Online Seminar


ortsunabhängig
Deutschland

Telefon: +49 6196 4722-700
E-Mail: kundenservice@managementcircle.de

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2022