Kostenlose Corona-Selbsttests bei all unseren Präsenzveranstaltungen
Wir bieten Ihnen vor Ort die Möglichkeit, sich an jedem Veranstaltungstag freiwillig und kostenlos zu testen.
Weitere Informationen

Projektsteuerung am Bau

Seminar mit Live-Stream

So garantieren Sie Termintreue, Kostensicherheit und Qualität


Nächster Termin
  • 26. - 27.08.2021 (Frankfurt/M.)

Verzögerungen im Bauablauf und ausufernde Kosten sind bei Bauprojekten keine Seltenheit. Umso wichtiger ist es, dass Sie als Projektverantwortlicher die vereinbarten Kosten, Termine und Qualitäten einhalten. Aufgrund der zunehmenden Komplexität der Aufgaben und der wachsenden Zahl der Beteiligten, wird es für Bauherren jedoch immer schwieriger, den Bauablauf optimal zu steuern. 

In diesem Seminar erhalten Sie einen praktischen Leitfaden, damit Sie den reibungslosen Ablauf Ihrer Bauprojekte sicherstellen können. 

Ihr Nutzen

  • Verschaffen Sie sich einen kompakten Überblick, wie Sie Ihre Bauprojekte bestmöglich organisieren, um die gesetzten Ziele auch zu erreichen. 
  • Erfahren Sie, wie Sie dank einer durchdachten Planung, Verzögerungen und Mehrkosten reduzieren können. 
  • Frischen Sie Ihr juristisches Know-how auf, um unter anderem zu verstehen, wie sich die Neuheiten der 5. Auflage des AHOHefts Nr. 9 auf Ihr Projekt auswirken. 

Inhalte

  • Zuverlässige Reduktion von Risiken vor und während der Bauphase 
  • Frühzeitige Identifizierung von Budgetüberschreitungen 
  • Sicheres Erkennen von Zeitablaufstörungen und Einhaltung gesetzter Ziele 
  • Schnelle Klärung von Haftungsfragen und Brennpunkten 
  • Rechtssichere Definition von Projektsteuerungsleistungen 
  • Besondere Leistung von Projektsteuerern bei BIM Projekten 
  • Korrekte Vergütung des Projektsteuerers und Alternativen zum Pauschalwerkvertrag 

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie Neu- und Quereinsteiger aus den Bereichen Immobilienentwicklung, Versicherungen, Immobiliengesellschaften und Banken. Das Seminar eignet sich zudem für Architektur- und Ingenieurbüros sowie Investoren und Immobiliendienstleister, die sich mit Aufgaben der Projektsteuerung befassen wollen.

Programm

TAG 1

So gewährleisten Sie eine erfolgreiche Projektsteuerung am Bau

  • Einführung in das Projektmanagement 
  • Aufgaben des Bauherrn und seines Vertreters 
  • Strukturierung und Planung von Projekten 
  • Projektkontrolle und Projektsteuerung 
  • Projektkostenrechnung zwischen Projektmanagement und Projektsteuerung 
  • Terminplanung und -steuerung 

Praxisberichte:

Lean Construction – ein Erfahrungsbericht aus dem Hoch- und Infrastrukturbau 

Dr. Joerg Altner 
Lean Coach 
DB Netz AG 

TAG 2

So glänzen Sie durch juristisches Know-how bei der Projektsteuerung

  • Rechtsgrundlagen der Projektsteuerung 
  • Leistungen der Projektsteuerung 
  • Das Leistungsbild nach AHO-Heft Nr. 9 und ergänzende Leistungsbilder 
  • Die Vergütung des Projektsteuerers 
  • Haftungsfragen im Detail – Brennpunkte in der Praxis 
  • Die optimale Vertragsgestaltung 

Praxisbericht:

Lean-Management in der Projektsteuerung 

Bülent Yildiz 
Chief Executive Officer 
Refine Projects AG 

Teilnehmerstimmen

Ein sehr komplexes und interessantes Thema und mit guten Referenten besetzt.


P. Weiß, KIWI Kieler Wirtschaftsförderungs- und Strukturentwicklungsgesellschaft

Sehr fundierte Inhalte. Kompetente Referenten. Auch als "Nicht-Architekt" gut und verständlich nachvollziehbar.


E. Boelker, Sparkasse Vest Recklinghausen

Sehr informativ. Gute Dokumentation zu den Vorträgen. Gute Praxisbezüge.


D. Groß, Stadtwerke Jena Netze GmbH

Veranstaltungsorte

Le Meridien Frankfurt

Wiesenhüttenplatz 28-38
60329 Frankfurt/M.
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 26970

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2021