Neue Wege der Leistungsvergütung bei Lean Production

So wenden Sie Good Pay erfolgreich und fair an


Nächste Termine
  • 14. - 15.06.2023 (Frankfurt/M.)
  • 24. - 25.10.2023 (ortsunabhängig)
3,6
(37 Teilnehmer)

Weitere Termine? Informieren Sie sich über unseren Chat oder das Kontaktformular.

Mit Zertifizierung

Dieses Seminar ist Teil unserer Zertifizierungsreihe zum:

Certified Lean Manager

Nehmen Sie an 3 Pflichtseminaren und 1 Wahlseminar teil und lassen Sie sich Ihr Know-how zertifizieren!

Sie sparen 1.900 Euro bei Buchung der gesamten Zertifizierung im Vergleich zu den Einzelbuchungen.

Die Leistung der Mitarbeiter in komplexen Wertschöpfungsnetzwerken in Unternehmen und die Bezahlung der menschlichen Leistung in der Lean Production ist neu zu definieren. Als Königsweg zu erfolgreichen Leistungsentgeltsystemen – dem sogenannten Good Pay - hat sich folgender Dreisprung bewährt: gemeinsam erarbeiten – gerecht gestalten - fair anwenden.

In diesem Seminar lernen Sie neue Wege der Leistungsvergütung in der Lean Production kennen und erfahren, wie Sie diese erfolgreich in Ihrem Unternehmen einsetzen.

Ihr Nutzen

  • Lernen Sie, wie Sie konsequente Zusammenarbeit in Teams entlang der Prozesskette fördern, um den Erfolg Ihres Unternehmens zu steigern.
  • Profitieren Sie von der Praxiserfahrung aus erster Hand, um ein innovatives Leistungsentgeltsysteme zu etablieren. 
  • Entwickeln Sie Ihr Leistungsentgeltsystem weiter, sodass es ideal auf Ihr Team zugeschnitten ist.
  • Informieren Sie sich über die Möglichkeiten von Good Pay, um anderen Arbeitgebern einen Schritt voraus zu sein.
  • Holen Sie sich wertvolle Tipps, wie Sie konstruktiv mit Ihrem Betriebsrat zusammenarbeiten.

Inhalte

  • Auswirkungen von Lean Production auf Arbeitsorganisation, Leistung und Entgelt
  • Verbesserungen der Mitarbeiter honorieren
  • Gestaltung von Wertschöpfungsprämien und Zielvereinbarungen
  • Mitarbeitereinsatz in Echtzeit planen und vergüten
  • Rechtliche und tarifliche Rahmenbedingungen sowie Mitbestimmung beachten
  • Führungskräfte und Mitarbeiter für die Anwendung des neuen Leistungsentgeltsystems qualifizieren
  • Good Pay gemeinsam erarbeiten, gerecht gestalten und fair anwenden

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter aus dem Personalbereich, Tarifwesen, Compensation & Benefits, Vergütung sowie Organisationsentwicklung und Industrial Engineering. Darüber hinaus sind Betriebsleiter, Werksleiter, Technische Leiter, Produktions- und Montageleiter, Betriebsräte angesprochen. Außerdem sind angesprochen interessierte Berater und Dienstleister.

Programm

TAG 1

So definieren Sie Leistung in der Lean Production neu

  • Neue Produktionssysteme – neue Leistungsentgeltsysteme
  • Good Pay
  • Mitarbeiter beteiligen - Verbesserungen honorieren
  • Veränderte Arbeitsaufgaben bei Lean Production
  • Digitalisierung und neue Geschäftsmodelle
  • Digitalisierung - eine Herausforderung für Betriebsräte
  • Anforderungs-/Qualifikationsprofile der Zukunft

Praxisbericht:

Leistungsvergütung in der Konfektion und Montage

Fritz Strobl
Betriebsleiter
Frische und Service GmbH
 

TAG 2

So erarbeiten, gestalten und wenden Sie Leistungsentgeltsysteme erfolgreich an

  • Systematische Feedbackgespräche mit Leistungsbeurteilung
  • Output messen: Menge und Zeit oder Wertschöpfung
  • Arbeitszeit als Input der Leistungsermittlung
  • Vom Kundennutzen zur Vergütung der Leistung der Mitarbeiter
  • Leistung in Produktions- und Dienstleistungsunternehmen
  • Gestaltung einer Wertschöpfungsprämie
  • Leistungsentgelt im Dienstleistungsunternehmen
  • Der Weg zum neuen Vergütungssystem Good Pay

Fallbeispiele:

Erfahren Sie, welche Rolle Leistungsentgeltsysteme bei Automobilzulieferern, Werkzeugmaschinenhersteller, Zulieferer im Investitionsgüterbau und bei der Produktion von Fahrzeugen spielt.

Ihr erster Schritt für die Zertifizierung zum Certified Lean Manager

Wenn Sie an diesem Seminar teilnehmen, haben Sie bereits den ersten Baustein unserer Zertifizierungsreihe absolviert. Lassen Sie sich mit der Teilnahme an nur drei weiteren Seminaren aus diesem Themenbereich zum Lean Manager zertifizieren. Das Beste: Bei Buchung der gesamten Zertifizierungsreihe können Sie dazu noch richtig sparen! 

Teilnehmerstimmen

Informativ, praxisnah, auf eigene Themen übertragbar. Uneingeschränkt empfehlenswert für Produktionsleitung und Personalmanager, die die Zukunft ihres Unternehmens mitgestalten wollen!


S. Weller, Lohmann GmbH & Co. KG

Ich bin sehr zufrieden und meine Erwartungen wurden erfüllt.


D. Meyercordt, Hela Gewürzwerk Hermann Laue GmbH

Gratis-Download:

Whitepaper „Lean-Tools“

Laden Sie sich jetzt Ihr Whitepaper herunter!

Auf 33 Seiten erfahren Sie, wie Sie die bewährten Lean-Methoden richtig anwenden, um Ihre Prozesse kontinuierlich zu verbessern.

Um das Whitepaper zu den Lean-Tools zu erhalten, füllen Sie einfach das Download-Formular aus. Sie können das Whitepaper auch ohne Einwilligung telefonisch über unseren Kundenservice bekommen: +49 6196 4722-800

PC Produktion Lean-Tools
captcha

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2022