Management-Assistenz

Fernlehrgang

Stärken und erweitern Sie Ihre Fähigkeiten als professionelle Assistenz


Top Experte
Irmtraud Schmitt

Nicht nur zeitgemäßes Fachwissen, auch soziale, methodische und persönliche Kompetenzen gehören zu den Schlüsselqualifikationen in der Assistenz 4.0. Die Anforderungen an das Berufsbild steigen ständig, die Erwartungen der Vorgesetzten verändern sich – besonders bei der jungen Generation, den Digital Natives. Fundiertes Managementwissen, unternehmerisches und betriebswirtschaftliches Denken, Kommunikationsfähigkeit und Stressresistenz sind heute selbstverständliche Qualifikationen.

In diesem ZFU-zugelassenen Fernlehrgang lernen Sie, sich als zuverlässige und selbständige Assistenz zu positionieren, um Ihren Chef zu entlasten und auch mit eigenen Projekten zu glänzen.

Ihr Nutzen

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Aufgaben und Rollen einer modernen Assistenz, damit Sie Ihr Unternehmen nach innen und außen optimal repräsentieren können.
  • Lernen Sie, Zeitdiebe zu erkennen und sich realistische Ziele zu setzen, um im hektischen Arbeitsalltag gelassen zu bleiben und effizient zu arbeiten.
  • Trainieren Sie, persönlichen Ärger oder Frust über schwierige Kollegen und Geschäftspartner zu bewältigen und stattdessen souverän und lösungsorientiert auf Ihr Ziel hinzuarbeiten.
  • Machen Sie sich mit wichtigen betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen vertraut, um Ihren Chef wirkungsvoll zu unterstützen und Ihre Projekte erfolgreich zu steuern.

Inhalte

  • Die neuen Rollen der Management-Assistenz
  • Mehr Effizienz am Arbeitsplatz durch gutes Zeit- und Selbstmanagement
  • Kommunikation mit schwierigen Gesprächspartnern
  • Umgang mit betrieblichen Veränderungen
  • Erfolgreiche Projektarbeit und wirkungsvolle Teamführung
  • BWL-Wissen kompakt
  • Veranstaltungsorganisation
  • Business English für die internationale Zusammenarbeit

Für wen ist der Fernlehrgang geeignet:

Dieser ZFU-zugelassene Fernlehrgang richtet sich an Assistentinnen/Assistenten, Sekretärinnen/Sekretäre aus dem Management und der Chefetage, aus Fachabteilungen und Projektteams, die sich persönlich und fachlich weiterbilden wollen, um mehr Verantwortung und neue Aufgaben für ihren Chef oder ihr Team zu übernehmen. Außerdem sprechen wir Sachbearbeiter/innen und Quereinsteiger an, die sich zur Management-Assistenz weiterqualifizieren wollen.

Ihre fachliche Leitung

Irmtraud Schmitt

Assistentin der Geschäftsleitung | Pepperl+Fuchs

Zum Profil

ZFU-zugelassener Fernlehrgang mit Abschlusszertifikat

Dieser Fernlehrgang ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.

Sie haben bei diesem Lehrgang am Ende die Möglichkeit einer Leistungskontrolle durch eine Abschlussprüfung – bei Bestehen erhalten Sie zusätzlich zum Teilnahmezertifikat ein qualifiziertes Abschlusszertifikat.

Ihre Vorteile

Flexibles Lernen: 
Sie bestimmen selbst, wann Sie starten und wo Sie lernen.

Direkter Praxisbezug: 
Sie profitieren von praxisnahen Inhalten und Übungen statt grauer Theorie.

Qualifiziertes Zertifikat: 
Sie erhalten nach Abschluss des Lehrgangs ein Teilnahmezertifikat.

Fakten zum Fernlehrgang

12 Lektionen

Zweiwöchentlicher Rhythmus

24 Wochen Lehrgangsdauer

Ca. 96 Stunden Bearbeitungszeit

Mit optionaler Abschlussprüfung

Auch mit iPad erhältlich

Lehrplan

LEKTION 1a

Management-Assistenz im Wandel – stark in neuen Rollen

  • Die neue Form des Management Supports und wie Sie sich darauf vorbereiten
  • Assistenz 4.0, New Work, Smart Office
  • Perspektivenwechsel: Erwartungshaltung der Vorgesetzten
  • Gemeinsam Veränderungen im Unternehmen meistern
  • Digitalisierung im Office
  • Zwischen den Stühlen – Ihre Vermittlerrolle
  • Erfolgsfaktor Persönlichkeit

LEKTION 1b

(Digitales) Informationsmanagement für den Vorgesetzten und das Team

  • Digital Workplace: Neue Apps und Tools für die Assistenz 4.0
  • Ununterbrochen unterbrochen: Störungen erfolgreich im Griff
  • Virtuelle Chefentlastung
  • E-Mail-Management und E-Mail-Kultur im Unternehmen
  • Das Postfach des Vorgesetzten organisieren
  • Von neuen Kommunikationstechnologien profitieren

LEKTION 2

Ziel-, Zeit- und Selbstmanagement – mehr Effizienz am Arbeitsplatz

  • Zeit- und Selbstmanagement im Sekretariat
  • Outlook effizient nutzen
  • Zeitdiebe und Störfaktoren erkennen und beseitigen
  • Ziele und Prioritäten setzen und erreichen
  • Die effiziente Ablageorganisation
  • Gegen den Stress – Gelassenheit statt Hektik

LEKTION 3

Keep Cool: Kommunikation mit schwierigen Gesprächspartnern – „Konfliktlösungen” für ein konstruktives Betriebsklima

  • Die Rolle als zentrale Drehscheibe für Information und Kommunikation
  • Informationen richtig verstehen und Meinungen sachlich weitergeben
  • Kommunikative Kompetenz – emotionale Intelligenz
  • Aufbau einer selbstbewussten Gesprächskultur mit schwierigen Personen
  • Erfolgreicher Umgang mit Stress- und Konfliktsituationen
  • Praxisgerechte Methoden, Checklisten und Tipps für das eigene Erfolgskonzept

LEKTION 4

Umgang mit Veränderungen im Unternehmen – betriebliche Verbesserungen wirksam unterstützen

  • Veränderungen im Unternehmen als Chance sehen und nutzen
  • Visionen und Strategien entwickeln
  • Aktionspläne für Verbesserungen
  • Barrieren erkennen und beseitigen
  • Zusammenarbeit mit anderen Kulturen am Beispiel von China
  • Erfolge planen – neue Prozesse definieren
  • Die neue Kultur: Veränderungen etablieren und konsolidieren

LEKTION 5

Erfolgreiche Projektarbeit für die Assistenz – Projekte und Teams wirkungsvoll begleiten

  • Projektmanagement-Grundwissen
  • Menschen im Projekt: Die Rolle der Projektassistenz
  • Projektplanung und Projektsteuerung
  • Projektmanagement-Werkzeuge
  • Digitale Projektarbeit
  • Dokumentation und Präsentation
  • Erfolgsfaktoren in der Projektarbeit

LEKTION 6

BWL I: Wissen kompakt – Wirtschaftliche Zusammenhänge klar und verständlich erklärt

  • Rechnungswesen einfach erklärt
  • Was steckt hinter Jahresabschluss und Bilanz?
  • Unternehmensplanung und Kennzahlen
  • Rentabilität im Unternehmen
  • Controlling und Steuerung – diese Begriffe sollten Sie kennen
  • Mit welchen Tools Sie den Überblick behalten

LEKTION 7

BWL II: Marketing und Unternehmenskommunikation – Marketingaktionen und Presseaufgaben eigenständig übernehmen

  •   Hintergrundwissen Marketing
  • Klassische Werbung
  • Die Instrumente des Direktmarketings
  • Methoden zur Ermittlung von Marketingbudgets und die juristischen Aspekte von Marketingmaßnahmen
  • Marketing auf neuen Wegen: Onlinemarketing, Social Media, „Guerillamarketing”
  • Public Relations: Wie Sie Ihr Unternehmen ins rechte Licht der Öffentlichkeit rücken
  • Kunden finden und binden

LEKTION 8

Veranstaltungen, Events und Messen professionell organisieren

  • Diese Skills benötigen Eventmanager/innen heute
  • Veranstaltungsbriefing: Die relevanten Details klären
  • Moderne und innovative Veranstaltungsformate
  • Veranstaltungsziele und Veranstaltungsbudgets
  • Externe Dienstleister recherchieren und anleiten
  • Teilnehmer-Management und -Kommunikation
  • Veranstaltungsleitung und Veranstaltungspersonal
  • Risikomanagement, „Plan B“ und Erfolgsmessung

LEKTION 9

Führungswissen für die Assistenz

  • Was ist Führung und welche Aufgaben haben Führungskräfte?
  • Kuschelecke, Galeere und Co. – das grow.up. Führungskulturmodell
  • Erfordert Führung Weisungsbefugnis?
  • Typgerecht kommunizieren mit dem Vierfarben-Modell
  • Erfolgreich delegieren
  • Souverän bleiben im Konflikt

LEKTION 10

Top Reports und Präsentationen: Trends, Tipps und Tricks für die Darstellung und Aufbereitung von Informationen

  • Die Aufgabenstellung (des Chefs) erkennen
  • Zielgruppenorientierte Vorbereitung der Inhalte
  • Präzise Formulierung von Kernaussagen
  • Geschickte Auswahl von Schaubildern und Grafiken
  • Gestaltung von anschaulichen Charts in PowerPoint
  • Praktische Tipps und Tricks

LEKTION 11

Business English: Ihr sicherer Auftritt auf internationalem Parkett – Essential Expressions and Intercultural Insights

  • Telephoning skills
  • Arranging appointments
  • Difficult callers and how to deal with them
  • Meetings – Taking the minutes
  • Representing your company internationally
  • When visitors arrive at the company you work at
  • Powerful presenting

Teilnehmerstimmen

Dieser Lehrgang erleichtert den Alltag ungemein. Auch persönlich profitiert man enorm.


L. Buhrmeister, VULKAN GmbH & Co KG

Ein gut aufgebauter Lehrgang, bei dem für jeden etwas dabei ist. Verständlich geschriebene Lektionen mit (neben der Vermittlung von Fachwissen) vielen Tipps und Tricks für den Alltag.


N. Münzner, Reflex Winkelmann GmbH + Co. KG

TOP Lehrgang mit hervorragenden Referenten. Kurzweilige Lektionen mit vielen Beispielen und Tipps, die sich leicht in die Praxis umsetzen lassen. Ein Gewinn für meine persönliche Weiterentwicklung.


M. Müller, ROVEMA GmbH

Gesamtprogramm Fernlehrgänge

Individuelle und flexible Weiterbildung für Ihren Erfolg! Vom Projektmanagement über die Personalentwicklung bis hin zum Innovationsmanagement – in diesem Download finden Sie garantiert den passenden Fernlehrgang für Ihren nächsten Karriereschritt.

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2020