Internationale Verträge im Maschinen- und Anlagenbau

Ihr Leitfaden für das praktische Vertragsmanagement


Nächste Termine

Neue Termine befinden sich derzeit in der Vorbereitung. Für weitere Informationen erreichen Sie unseren Kundenservice per E-Mail an kundenservice@managementcircle.de oder telefonisch unter
+49 6196 4722-800.

4,5
Teilen Sie diese Seite

Als Verantwortlicher für das Projektgeschäft ist es für Sie unerlässlich, dass Sie sich mit dem komplexen Vertragswesen und Vertragsmanagement auf internationaler Ebene genau auskennen. Ein guter Vertrag macht zwar noch kein erfolgreiches Projekt, ist aber Voraussetzung für den Projekterfolg sowie die Grundlage dafür, dass Projektrisiken beherrschbar sind und alle Beteiligten von gleichen Vorzeichen ausgehen.

In diesem Seminar gewinnen Sie Sicherheit im Umgang mit dem internationalen Vertragsrecht und machen sich mit den Brennpunkten im Maschinen- und Anlagenbau vertraut.

Ihr Nutzen

  • Lernen Sie, gängige Vertragsmuster im internationalen Projektgeschäft zu nutzen und das englische Vertragsrecht korrekt anzuwenden.
  • Erfahren Sie, wie Sie die projektspezifische Due Diligence und ein perfektes Informationsmanagement sicherstellen.
  • Informieren Sie sich, wie Sie den Liefer- und Leistungsumfang klar und vollständig formulieren.
  • Erkennen Sie, wie Sie Missverständnisse und Fehler vermeiden, indem Sie die richtigen Vertragsformulierungen einsetzen.

Inhalte

  • Wichtige Rahmenbedingungen:
    Geltendes Recht bei internationalen Verträgen
  • Deutsches Recht im internationalen Vertrag:
    Lässt sich das AGB-Recht vermeiden?
  • Englisches Vertragsrecht und -verständnis:
    Relevanz und Auswirkung auf die Praxis
  • Preis, Mehraufwand und Nachtragsleistungen:
    Richtige Formulierungen und funktionierende Regelungen
  • Risikominimierung:
    Haftung, Vertragsstrafen, Liquidated Damages
  • Internationale Vertragsoptionen:
    Neue FIDICs und weitere Musterverträge
  • Übertragung und Schutz von geistigem Eigentum: 
    Software und Verantwortung für Cyber Security 

An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Dieses Seminar richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Projektmanagement und -controlling im Maschinen- und Anlagenbau, Recht, F&E, Bauleitung und Konstruktion, Einkauf, Supply Management und Produktion. Ebenso sprechen wir Mitglieder der Geschäftsleitung an.

Programm

Das neue Programm befindet sich derzeit in der Vorbereitung.
Für weitere Informationen erreichen Sie unseren Kundenservice per E-Mail an kundenservice@managementcircle.de oder telefonisch unter
+49 6196 4722-800.

Teilnehmerstimme

Sehr aufschlussreiche Veranstaltung mit hohem Informationsgehalt. Es wurde mehr als ausreichend Raum für Diskussion im Plenum gegeben. Dies hat gute Einblicke in die gelebte Praxis gegeben. Inhaltlich auch verständlich für Nicht-Juristen.


D. Opitz, AMOVA GmbH

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2024