Nehmen Sie auch online teil: Bei der Anmeldung finden Sie eine Buchungsoption dafür.
Unsere Präsenztermine werden live gestreamt. Interagieren Sie mit Referenten und Teilnehmern. Weitere Informationen 

Innovatives Ersatzteilmanagement in der Instandhaltung

Seminar

So schaffen Sie die optimale Balance zwischen Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit


Nächste Termine
  • 07. - 08.12.2020 (Frankfurt/M.)
4,7
(78 Bewertungen)

Anlagenausfälle können schwerwiegende Folgen nach sich ziehen – zum Beispiel Lieferverzug, Forderung auf Schadensersatz oder Imageverluste. Wie können Sie also einen Maschinenstillstand aufgrund fehlender Ersatzteile vermeiden und trotzdem die Bestände in Ihrem Ersatzteillager reduzieren?

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie dank innovativer Methoden eine moderne und effiziente Ersatzteilversorgung in Ihrer Instandhaltung sicherstellen.

Ihr Nutzen

  • Lernen Sie aktuelle Trends, moderne Technologien und relevante Faktoren für den Aufbau eines innovativen Ersatzteilmanagements kennen.
  • Entwickeln Sie die passende Strategien zur Stammdatenpflege, Entscheidungsfindung und Bestandsoptimierung.
  • Erfahren Sie, wie Sie ein sinnvolles Ersatzteilcontrolling aufbauen.
  • Informieren Sie sich, wie Sie Ihr Ersatzteilwesen in Ihre ERP-Systeme und ein ganzheitliches Stammdatenmanagement integrieren.
  • Überlegen Sie, wie Sie Prozesse optimieren und Aufgaben neu strukturieren können.

Inhalte

  • Innovationen aus Produktion und Instandhaltung:
    Smart Maintenance, Digitalisierung und 3D-Druck
  • Bestandsoptimierung:
    Zusammenarbeit mit Herstellern und Lieferanten, Klassifizierung und Pooling von Ersatzteilen
  • Strategien für Beschaffung, Lagerung und Entnahme:
    Kooperation von Einkauf, Materialwirtschaft und Instandhaltung
  • Obsoleszenz – mein Ersatzteil ist nicht mehr lieferbar:
    Problemerkennung und -vorbeugung
  • Kontinuierliche Verbesserung und Integration:
    Erfolgreiche Etablierung von TPM® im Ersatzteilwesen

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter der Bereiche Instandhaltung, Technik und Technischer Service, Produktion und Fertigung, Umwelt, Arbeitsschutz, Anlagensicherheit, Recht, Betriebs- und Arbeitssicherheit sowie Betriebs- und Werksleiter. Ebenso sprechen wir Mitglieder der Geschäftsführung und des Vorstandes an.

Programm

TAG 1

So meistern Sie das Spannungsfeld zwischen hoher Verfügbarkeit und niedrigen Kosten

  • Industrie 4.0 im Ersatzteilmanagement
  • Prozessgestaltung im Ersatzteilwesen: Anforderungen an ein effizientes Ersatzteilmanagement
  • Wer macht was? Arbeitsteilung zwischen Einkauf, Instandhaltung und Materialwirtschaft

Praktische Übungen:

Sie rücken in der Gruppe das Thema Stammdaten noch einmal verstärkt in den Fokus und diskutieren über Strategieentscheidungen von der Beschaffung bis zur Entnahme.

Praxisbericht: 

Anlagenverfügbarkeit sicherstellen mit dem richtigen Ersatzteil zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Friedhelm Iske
Leitung Strategie & Technologie
Hydro Aluminium Rolled Products GmbH

TAG 2

So etablieren Sie ein transparentes und innovatives Ersatzteilmanagement

  • Bestandsmanagement im Ersatzteilwesen
  • Methoden zur Bestandsoptimierung 
  • Stock-out vorbeugen

Übungen und Workshops:

Sie erarbeiten gemeinsam, wie Sie die richtigen Verfahren für die Bestandsoptimierung auswählen und nutzen den Nachmittag für Ihre individuellen Fragen.

Praxisbericht:

Auswahl einer Ersatzteilstrategie in einem dynamischen Produktionsumfeld

Lothar Schmiegel
Leiter Instandhaltung
Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG

Teilnehmerstimmen

Professionell. Aktuell. Praxisnah.


C. Bickel, NBHX TRIM GROUP

Interessantes Thema, gut vermittelt. Gute Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern.


Dr.-Ing. K. Schöttler, B.Braun Avitum AG

Interessante Ansätze. Gute Ideen. Praxisnah.


H. Meisner, ZF Friedrichshafen AG

Ihr erster Schritt für die Zertifizierung zum Maintenance Manager

Wenn Sie an diesem Seminar teilnehmen, haben Sie bereits den ersten Baustein unserer Zertifizierungsreihe absolviert. Lassen Sie sich mit der Teilnahme an nur zwei weiteren Seminaren aus diesem Themenbereich zum Certified Maintenance Manager zertifizieren. Das Beste: Bei Buchung der gesamten Zertifizierungsreihe können Sie dazu noch richtig sparen! 

Instandhaltung mit SAP

Wir haben mit Instandhaltungsexperte Prof. Dr. Karl Liebstückel in einem exklusiven Interview über den Status Quo der Instandhaltung mit SAP gesprochen und für Sie geklärt, welche Neuerungen auf Sie als Instandhalter zukommen und vor welchen Herausforderungen Sie in Zukunft stehen werden. 

Veranstaltungsorte

Mövenpick Hotel Frankfurt City

Den Haager Straße 5
60327 Frankfurt/M.
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 788 075 0

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2020