Innovationsmanagement

Fernlehrgang

So fördern Sie die Innovationskultur in Ihrem Unternehmen


Durch kürzere Lebenszyklen verschwinden Produkte immer schneller aus den Regalen. Wer im härter werdenden Wettbewerb mithalten will, braucht also ein schlagkräftiges Innovationsmanagement, das auf veränderte Kundenbedürfnisse reagiert. Schnell muss aus einer guten Idee ein Produkt werden, das nachgefragt wird – und auch in Krisenzeiten oder unter schwierigen Wettbewerbsbedingungen muss der Anteil erfolgreicher Neuprodukte weiter steigen.

In diesem Fernlehrgang erhalten Sie praxiserprobte Strategien und Techniken für ein nachhaltiges Innovationsmanagement, damit aus anfänglich kleinen Ideen großartige Produkte werden.

Ihr Nutzen

  • Lernen Sie die Erfolgsfaktoren eines schlagkräftigen Innovationsmanagements kennen.
  • Machen Sie sich mit bewährten Methoden der Produktkonzeption vertraut, um Produkte zu entwickeln, die auch wirklich vom Kunden nachgefragt werden.
  • Erfahren Sie, mit welchen Kreativitätstechniken Sie die Ideenfindung in Ihrem Unternehmen fördern und erfolgversprechende Ideen zur Umsetzung auswählen.
  • Erkennen Sie gewinnbringende Kooperationsmöglichkeiten, um ungenutztes Innovationspotenzial auszuschöpfen.

Inhalte

  • Innovative Produkt- und Plattformkonzeption
  • Von der Idee systematisch zum innovativen Produkt
  • Co-Creation – Kunden im Innovationsprozess
  • Effiziente Ideenbewertung und Wissensmanagement
  • Kreativitätstechniken zur Entwicklung neuer Ideen
  • Gestaltung effektiver Innovationsprozesse
  • Durch Networking und Kooperationen zum Innovationserfolg

Für wen ist der Fernlehrgang geeignet:

Dieser Fernlehrgang richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Abteilungen Forschung und Entwicklung, Innovationsmanagement, Produktentwicklung und -planung, Strategische Unternehmensplanung, New Business Development sowie Organisationsentwicklung.

Ihre Vorteile

Flexibles Lernen: 
Sie bestimmen selbst, wann Sie starten und wo Sie lernen.

Direkter Praxisbezug: 
Sie profitieren von praxisnahen Inhalten und Übungen statt grauer Theorie.

Qualifiziertes Zertifikat: 
Sie erhalten nach Abschluss des Lehrgangs ein Teilnahmezertifikat.

Fakten zum Fernlehrgang

9 Lektionen

Wöchentlicher Rhythmus

9 Wochen Lehrgangsdauer

Ca. 54 Stunden Bearbeitungszeit

Auch mit iPad erhältlich

Lehrplan

LEKTION 1

Grundlagen des erfolgreichen Innovationsmanagements

  • Der Stellenwert von Innovationen – Einsichten und Realitäten
  • Warum gutes Innovationsmanagement hilft
  • Das Konzept eines wirksamen Innovationsmanagements
  • Erfolgsfaktoren
  • Überblick über den Lehrgang

LEKTION 2

Konzeption innovativer Produkte und Produktplattformen

  • Methodik der Produkt- und Plattformkonzeption
  • Varianten- und Komplexitätsbeherrschung in der Produktentwicklung
  • Einbindung von Lieferanten
  • Erfolgsfaktoren
  • Praxisbeispiele

LEKTION 3

Der nahtlose Innovationsprozess: Von der Idee bis zum Produkt

  • Kennzeichen eines nahtlosen Innovationsprozesses
  • Die Konzeptionsphase: „Die richtigen Dinge tun!”
  • Die Realisierungsphase: „Die Dinge richtig tun!”
  • Die Teilprozesse im Überblick
  • Informationen bereitstellen
  • Den nahtlosen Innovationsprozess entwickeln, implementieren und anpassen

LEKTION 4

Co-Creation – Kundeneinbindung in den Innovationsprozess

  • Erfolgsfaktor Kundeneinbindung in der Neuproduktentwicklung
  • Die neue Rolle des Kunden im Innovationsprozess
  • Phasenspezifische Einsatzpotenziale der Kundeneinbindung
  • Methoden und Tools zur Kundeneinbindung
  • Selektion und Motivation fortschrittlicher Kunden
  • Organisatorische Aufhängung der Kundeneinbindungsaktivitäten

LEKTION 5

Wissens- und Ideenmanagement: Wissen systematisch in Innovationen umsetzen

  • Grundlagen Wissensmanagement
  • Zusammenhang zwischen Wissensmanagement und Innovationsmanagement
  • Wissensbasierte Innovationstools
  • Knowledge Discovery Methoden & Technologie
  • „User Driven Innovation”

LEKTION 6

Kreativitätstechniken für die Entwicklung neuer Ideen

  • Der Kreativitätsprozess
  • Die klassischen Kreativitätstechniken
  • Ideenbewertung und Auswahl
  • Der Kreativitätsworkshop

LEKTION 7

Projektmanagement von Innovationsvorhaben

  • Projektplanung verstehen, vorbereiten und wirkungsvoll begleiten
  • Grundlagen zum Projektmanagement – Innovationsprojekt: Was ist das?
  • Multiprojektmanagement 
  • Strategisches und operatives Innovationscontrolling
  • Menschen und Rollen im Innovationsprojekt
  • Anforderungs- und Risikomanagement
  • Qualität und Dokumentation – Reporting

LEKTION 8

Innovationskompetenzen

  • Innovationskultur
  • Innovationspolitik
  • Handlungs- und Innovationskompetenz
  • Hindernisse auf dem Weg zur Nutzung von Innovationskompetenzen
  • Die drei Säulen der Innovationskompetenz
  • Ein innovationsförderndes Führungsmodell

LEKTION 9

Mit Netzwerken und Kooperationen zum Innovationserfolg

  • Warum gewinnen Netzwerke und Kooperationen immer mehr an Bedeutung?
  • Innovationskooperationen gestalten und führen
  • Innovationsnetzwerke gestalten und führen
  • Fallstudie Swiss Eng
  • Zukunft/Ausblick Innovationspartnerschaften

Teilnehmerstimmen

Sehr spannender, gut organisierter Lehrgang mit vielen sehr guten Impulsen für die Arbeit eines Innovationsmanagers!


A. Hofmann, YNCORIS GmbH & Co. KG Chemiepark Knapsack

Gesamtprogramm Fernlehrgänge

Individuelle und flexible Weiterbildung für Ihren Erfolg! Vom Projektmanagement über die Personalentwicklung bis hin zum Innovationsmanagement – in diesem Download finden Sie garantiert den passenden Fernlehrgang für Ihren nächsten Karriereschritt.

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2020