Gewährleistung und Schadensersatz

Seminar

Sichere Vereinbarungen für Kauf-, Liefer- und Werkverträge


Nächste Termine
  • 20.01.2022 (ortsunabhängig)
  • 16.03.2022 (München)

Kluge Regelungen hinsichtlich Haftung und Gewährleistung in Ihren Kauf-, Liefer- und Werkverträgen sind unerlässlich für den Erfolg Ihrer Geschäftsbeziehungen. Anspruch auf Nacherfüllung, das Recht auf Rücktritt, Minderung oder sogar Schadensersatz sind Folgen, die bei Sach- oder Rechtsmängeln auf Sie zukommen. Damit verbunden sind oft hohe Kosten, langwierige Prozesse und im schlimmsten Fall sogar Reputationsverlust. 

In diesem Seminar machen Sie sich mit den gesetzlichen Regelungen rund um Gewährleistung und Schadensersatz vertraut, damit Sie Risiken reduzieren und Ihre Haftung begrenzen können. 

Ihr Nutzen

  • Profitieren Sie kompakt an einem Tag vom fundierten Rechts-Know-how unserer Referenten. 
  • Erhalten Sie konkrete Tipps, wie Sie Ihre Gewährleistungspflicht durch juristisch wasserdichte  Vertragsformulierungen reduzieren können. 
  • Erfahren Sie, wie Sie mit bereits eingetretenen Schadensfällen professionell und vor allem rechtskonform umgehen. 

Inhalte

  • Neues Gewährleistungsrecht:
    Betroffene und Änderungen 
  • Regelungen im AGB-Recht: 
    Haftungsausschluss- und Haftungsbeschränkungsklauseln 
  • Der Gewährleistungsfall: 
    Gesetzliche Ansprüche und vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten 
  • Brennpunkt Haftung:  
    Anspruch auf Schadensersatz 
  • Risiken im Vertragsverhältnis:  
    Ansprechpartner und Absicherungen 
  • Im Streitfall: 
    Ansprüche im Schiedsverfahren oder bei Gericht 

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter der Bereiche Einkauf, Export, Vertrieb, Materialwirtschaft, Beschaffung, Lieferantenmanagement, Vertragsmanagement, Contracting, Qualität sowie Recht. Außerdem sprechen wir Geschäftsführer und interessierte Unternehmensberater sowie Juristen an.

Programm

IHR SEMINARTAG

So treffen Sie professionelle Vereinbarungen für Ihre Verträge

  • Abgrenzung von Gewährleistung, Garantie und Produkthaftung 
  • Zulässige Regelungen in AGB 
  • Wesentliche Aspekte bei Gewährleistungsfällen 
  • Fehlerquellen und Rechtsrisiken aus der Praxis 
  • Brennpunkt Schadensersatzhaftung 
  • Geschicktes Agieren in Streitsituationen

Praxisbericht:

Agile Vertragsgestaltung 

Uwe Kleinhof 
Global Category Manager IT 
OSRAM GmbH 

Coaching:

Sie trainieren Ihre Argumentationsfähigkeiten, um als Vorgesetzter klar und überzeugend aufzutreten.

Interaktiv lernen per Online-Teilnahme

Dieses Seminar führen wir auch als Online-Seminar über das Videokonferenztool „Zoom“ durch. So können Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln, ohne dass dafür Anfahrtszeiten und Reisekosten anfallen. Während des Seminars treten Sie mit Ihren Experten und den anderen Teilnehmern in den direkten Kontakt. 

Teilnehmerstimme

In der Kürze der Zeit ist ein sehr guter tiefgehender Überblick über die größten Fallen und Risiken der Vertragsgestaltung und Abwicklung gelungen. Auch alle ad-hoc-Fragen wurden sofort und praxisnah beantwortet.


N. Schurba, EISENMANN SE

Veranstaltungsorte

Online Seminar

Live im Internet
ortsunabhängig
Deutschland

Le Meridien München

Bayerstraße 41
80335 München
Deutschland

Telefon: +49 89 2422 2995
E-Mail: meeting@lemeridienmunich.com

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2022