Fehlzeiten minimieren in der Produktion 4.0

Seminar mit Live-Stream

So steigern Sie das Commitment und erhalten die Arbeitsfähigkeit


Nächste Termine
  • 25. - 26.10.2021 (München)
  • 25. - 26.11.2021 (Frankfurt/M.)
  • 14. - 15.12.2021 (Köln)
  • 19. - 20.01.2022 (ortsunabhängig)

Vermeidbare Fehlzeiten stellen Produktionsunternehmen vor große Herausforderungen. Sie sind ein wichtiger Indikator für Motivationsverluste innerhalb der Belegschaft. Diese resultieren häufig daraus, dass die Faktoren für gesundes und motivierendes Arbeiten nicht erfüllt werden. Lösen Sie das Problem, in dem Sie die Ursachen von Absentismus gezielt beheben. 

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Fehlzeiten reduzieren und dabei die Leistungsmotivation sowie das Betriebsklima verbessern. 

Ihr Nutzen

  • Analysieren Sie den Grund für das Fehlen Ihrer Mitarbeiter und entwickeln Sie konkrete Maßnahmen, mit denen Sie die Fehlzeiten in Ihrer Produktion nachhaltig senken. 
  • Lernen Sie, effiziente und gleichzeitig entlastende Schichtsysteme zu etablieren. 
  • Trainieren Sie das Führen von zielorientierten Fehlzeitengesprächen, um die Leistungsmotivation nach der Rückkehr spürbar zu verbessern. 
  • Erfahren Sie, wie Sie gesunde Arbeitsplätze gestalten sowie effektiv Stress reduzieren.

Inhalte

  • Der Arbeitsplatz in der Produktion: 
    Herausforderungen durch Digitalisierung und Lean Management 
  • Analysen und Kennzahlen: 
    Geeignete KPIs für das Monitoring von Fehlzeiten 
  • Arbeit als Motivator: 
    Gestaltung von motivationserhaltenden Arbeitsplätzen 
  • Ausfallmanagement:
    Zeitnahe Kompensierung von Personalausfall 
  • Arbeitszeitsysteme im Schichtbetrieb: 
    Umgang mit Verfügbarkeitseinschränkungen 
  • Integriertes Gesundheitsmanagement: 
    Supportive Leadership, Stressmanagement und lösungsorientierte Gespräche 

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter in Produktionsbetrieben der Bereiche Arbeitsorganisation, Personal, Betriebliches Gesundheitswesen, Organisationsentwicklung und Industrial Engineering, welche die Fehlzeiten ihrer Mitarbeiter nachhaltig senken möchten. Weiterhin angesprochen sind Betriebsleiter, Werksleiter, Technische Leiter, Produktions- und Montageleiter sowie Betriebsräte.

Programm

TAG 1

So reduzieren Sie Fehlzeiten in der Produktion 4.0

  • Herausforderungen in der Produktion und deren Auswirkungen auf die Fehlzeiten 
  • Landkarte des Fehlzeitenmanagements und Ansatzpunkte für Unternehmen 
  • Analyse und Kennzahlen 
  • Schädigungsfreie Gestaltung von Arbeitssituationen 
  • Arbeit als Motivator 
  • Supportive Leadership und gesundheitsgerechte Führung 

Praxisberichte:

Einführung eines Fehlzeitenmanagement bei MAN Truck & Bus SE 

Erwin Alexander Pogacnik 
HR Business Partner 
Traton SE 

TAG 2

So bauen Sie ein nachhaltiges Fehlzeitenmanagement auf

  • Veränderung in der Belegschaft – Einbindung aller Gruppen 
  • Effiziente, gesundheits- und sozialverträgliche Gestaltung der Schichtarbeit 
  • Gestaltung des Ausfallmanagements 
  • Integriertes Gesundheitsmanagement 

Praxisbericht:

BGM bei Faller Packaging 

Roland Wiesler 
Head Human Resources 
August Faller GmbH & Co. KG 

Workshop:

Projektentwicklung – Szenario für die Entwicklung und Umsetzung eines wirksamen Fehlzeitenmanagements 

Teilnehmerstimmen

Sehr gute Einblicke in die Praxis.


T. Michler, Perlen Packaging AG

Komplexes Thema. Gut aufbereitet. Viele Ansätze aufgezeigt.


C. Teichmann, Neumayer Tekfor Schmölln GmbH

Sehr interessant, praxisorientiert und abwechslungsreich.


Y. Bucher, Festo SE & Co. KG

Rückblick: New Work 2019

Unsere Welt dreht sich immer schneller, Startups verdrängen Traditionsunternehmen, es wird immer schwieriger, Fachkräfte zu finden und der Unterschied zwischen den Generationen scheint größer zu werden. Ist New Work die Antwort auf all diese Herausforderungen? Lassen Sie sich von Vordenkern aus Startups, Mittelstand und Großunternehmen inspirieren und entwickeln Sie eigene New Work-Ansätze!

Veranstaltungsorte

Online Seminar

Live im Internet
0 ortsunabhängig
Deutschland

Platzl Hotel

Sparkassenstraße 10
80331 München
Deutschland

Telefon: +49 (0)89 23 703 - 0
E-Mail: servus@platzl.de

Fleming´s Deluxe Hotel Frankfurt Main-Riverside

Lange Straße 5-9
60311 Frankfurt/M.
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 219 300
E-Mail: frankfurt.riverside@flemings-hotels.com

Dorint An der Messe Köln

Deutz-Mülheimer-Straße 22-24
50679 Köln
Deutschland

Telefon: +49 (0) 221 80190-0
E-Mail: info.koeln-messe@dorint.com

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2021