Fabrikplanung nach Lean Prinzipien

Ihr Weg zu mehr Flexibilität in Fertigung und Montage


Nächste Termine
  • 20. - 21.03.2023 (Frankfurt/M.)
  • 03. - 04.05.2023 (München)
  • 05. - 06.09.2023 (Köln)
  • 28. - 29.11.2023 (Stuttgart)
4,5
(42 Teilnehmer)

Weitere Termine? Informieren Sie sich über unseren Chat oder das Kontaktformular.

Mit immer kürzeren Produktlebenszyklen wird nicht nur in Fertigungs- und Montagestrukturen Flexibilität gefordert, sondern auch im Fabrikgebäude an sich. Um schlanke Produktionsabläufe in der Halle bei jeder Erweiterungs- und Umbaustufe zu ermöglichen, eignet sich ein Integrated-Planning-Ansatz. Bei dieser Methode konzipieren Lean-Experten und Prozessplaner die Halle von innen nach außen, während Architekten diese parallel von außen nach innen planen.

In diesem Seminar machen Sie sich mit den Methoden beider Disziplinen bei der Fabrikplanung vertraut und lernen die „Dos“ and „Don´ts” bei Standortplanungsprojekten kennen.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen die ganzheitliche Methodik der wertstromorientierten Fabrikplanung kennen.
  • Sie erhalten praktische Planungsleitfäden und Checklisten, die Sie in Ihren Projekten anwenden können.
  • Sie profitieren von den vielfältigen Erfahrungen der Referenten im Umgang mit komplexen Fabrikplanungsprojekten.
  • Sie üben mit digitalen Werkzeugen Feinplanung, Projektsteuerung und Vermeidung von Stolpersteinen direkt vor Ort.

Inhalte

  • Planungsgrundlagen und Vorgehensweise
  • Wandlungsfähigkeit von Fertigungs- und Fabrikstrukturen
  • Umgang mit komplexen Anforderungen bei Produkten und Produktionsprozessen
  • Digitale Werkzeuge und Methoden in der Konzeptplanung
  • Feinplanung, Projektsteuerung und Vermeidung von Risiken

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Werksleiter und leitende Führungskräfte aus den Bereichen Produktion, Fertigung und Produktionsplanung, Industrial und Manufacturing Engineering sowie Facility Management.

Programm

TAG 1

So planen Sie eine wertstromorientierte Fabrik

  • Planungsgrundlagen und Vorgehensweise 
  • Methoden in der Flächendimensionierung 
  • Wandlungsfähiges Layoutdesign 
  • Masterplanung: Der Blick von außen 

Interaktive Planspiele:

  • Flächendimensionierung in einer Waschmaschinenfabrik 
  • Layoutdesign für die Waschmaschinenfabrik 
  • Masterplanung an einem Brownfield-Standort

TAG 2

So gelingen Feinplanung und Realisierung mit digitalen Werkzeugen

  • Bauliche Aspekte bei Fabrikerweiterung und Greenfield-Projekten 
  • Detaillierung und Ausschreibung 
  • Bewältigung von komplexen Realisierungsprojekten – ein Erfahrungsbericht 

Praxisbericht:

Lessons learned bei der Einführung von Lean 

Arco Biesheuvel 
Manager Operations 
Brink Climate Systems B.V. 

Gruppenarbeit:

Planung mit der Virtual-Reality Brille 

Ihr erster Schritt für die Zertifizierung zum Certified Lean Manager

Wenn Sie an diesem Seminar teilnehmen, haben Sie bereits den ersten Baustein unserer Zertifizierungsreihe absolviert. Lassen Sie sich mit der Teilnahme an nur drei weiteren Seminaren aus diesem Themenbereich zum Lean Manager zertifizieren. Das Beste: Bei Buchung der gesamten Zertifizierungsreihe können Sie dazu noch richtig sparen! 

Teilnehmerstimmen

Gibt einen guten und schnellen Überblick über das Thema und alle, doch sehr umfangreichen Punkte, die zu beachten sind.


T. Kledt, Liebherr Ettlingen GmbH

Sehr informativ und praxisnah.


A. Wohlschlägel, ALTATEC GmbH

Interessante Vorgehensweise an eine Fabrikplanung. Nützliche Tools und Checklisten.


T. Irrgang, DIS Dräxlmaier Industrial Solutions GmbH

Gratis-Download:

Whitepaper „Lean-Tools“

Laden Sie sich jetzt Ihr Whitepaper herunter!

Auf 33 Seiten erfahren Sie, wie Sie die bewährten Lean-Methoden richtig anwenden, um Ihre Prozesse kontinuierlich zu verbessern.

Um das Whitepaper zu den Lean-Tools zu erhalten, füllen Sie einfach das Download-Formular aus. Sie können das Whitepaper auch ohne Einwilligung telefonisch über unseren Kundenservice bekommen: +49 6196 4722-800

PC Produktion Lean-Tools
captcha

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2022