ESG und Betriebsrat

Die betriebliche Mitbestimmung bei der Umsetzung von ESG-Konzepten


Nächste Termine
  • 27.08.2024 (ortsunabhängig | 9.00 – 13.00 Uhr)
  • 09.10.2024 (ortsunabhängig | 13.00 – 17.00 Uhr)
  • 08.11.2024 (ortsunabhängig | 9.00 – 13.00 Uhr)
  • 05.12.2024 (ortsunabhängig | 15.00 – 19.00 Uhr)
Top-Experte
Dr. Tobias Brors
Teilen Sie diese Seite

Beim Thema Nachhaltigkeit gestaltet der Betriebsrat mit! Doch wie sehen die Mitwirkungsrechte des Betriebsrates konkret aus?

In diesem 4-stündigen Online-Seminar lernen Sie, wie Sie ESG-Konzepte in Ihrem Betrieb umsetzen und erhalten aktuelle Fallstudien von unserem Experten.

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten exklusive Fallstudien und Beispiele zu Themen wie Sozialer Nachhaltigkeit und Arbeitsrecht.
  • Sie erfahren, wie Sie nachhaltige Vergütungsstrukturen herstellen.
  • Sie informieren sich über die ESG-Offenlegungspflichten.

Inhalte

  • Mitwirkungsrechte des Betriebsrats – wann darf und wann muss er mitreden?
  • ESG-Betriebsvereinbarung – welche Anpassungen durch ESG-Projekte sind erforderlich?
  • Rechtsfolgen unterbliebener Beteiligungen und fehlerhafte Nachhaltigkeit – wer haftet wann?
  • Diversity Management – Vielfalt und Chancengleichheit ... auch ein Thema für den Betriebsrat
  • Nachhaltige Vergütungsstrukturen – Fair Pay und ESG-Faktoren im Performance Management
  • Hinweisgebersysteme – hat der Betriebsrat ein Mitbestimmungsrecht?
  • ESG aus Investorensicht – Nachhaltigkeit als treuhänderische Pflicht
  • ESG-Offenlegungspflichten – die regultorische Welle mit CSRD, SFDR, Taxonomie-Verordnung trifft auf den Betriebsrat

An wen richtet sich diese Veranstaltung?

Dieses Online-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen ESG, Nachhaltigkeit, Personal, Recht, Compliance Management, Grundsatzfragen und Labour Relations. Weiterhin angesprochen sind Mitglieder der Geschäftsführung, des Personalrats und Betriebsräte sowie interessierte Unternehmensberater und Rechtsanwälte, die an der erfolgreichen Integration von ESG-Prinzipien in die Unternehmensführung arbeiten möchten.

Top-Experte

Experte Dr. Tobias Brors

Dr. Tobias Brors

Partner, Fachanwalt für Arbeitsrecht | Pusch Wahlig Workplace Law

Zum Profil

Ihr Ansprechpartner bei Fragen rund um unsere Veranstaltungen

Leiter Kundenservice Stephan Wolf

Stephan Wolf
Teamleiter Kundenservice

E-Mail:        stephan.wolf@managementcircle.de
Telefon:      +49 6196 4722-800

Stephan Wolf ist bereits seit 2002 das Gesicht für die Kunden von Management Circle. Als engagierter Teamleiter unseres Kundenservice freut sich der begeisterte Schwimmer jeden Tag aufs Neue, Ihre Fragen zu beantworten.

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Gratis-Download:

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

Um den Download zu erhalten, füllen Sie einfach das Formular aus. Sie können den Download auch ohne Einwilligung telefonisch über unseren Kundenservice bekommen: +49 6196 4722-800

PC Personal Erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
captcha

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2024