Nehmen Sie auch online teil: Bei der Anmeldung finden Sie eine Buchungsoption dafür.
Unsere Präsenztermine werden live gestreamt. Interagieren Sie mit Referenten und Teilnehmern. Weitere Informationen 

Energie- und Stromsteuer

Seminar

So nutzen Sie alle Befreiungen, Ermäßigungen und Entlastungen


Nächste Termine
  • 27. - 28.01.2021 (München)
  • 09. - 10.02.2021 (Köln)
4,5
(733 Bewertungen)

Das Energiesteuergesetz und das Stromsteuergesetz sowie die Energiesteuer- und Stromsteuer-Durchführungsverordnung werden regelmäßig gravierend geändert. Die nächste umfassende Änderung ist mit dem Gesetzentwurf „zur Neuregelung von Stromsteuerbefreiungen sowie zur Änderung energiesteuerrechtlicher Vorschriften” angedacht. Zudem sind zum 30.03.2019 Vorgaben für Versorger/Lieferer zu Aufzeichnungspflichten und Verfahrensdokumentationen in Kraft getreten. 

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die bestehenden Entlastungs- und Vergütungstatbestände optimal nutzen und machen sich mit grundlegenden Rechtsvorschriften zum Energie- und Stromsteuergesetz vertraut – damit Sie keine Fristen verpassen. 

Ihr Nutzen

  • Informieren Sie sich, welche Begünstigungen es im Bereich der Energiesteuer gibt und welche Formalitäten Sie dabei unbedingt einhalten müssen. 
  • Erfahren Sie, welche Steuerbefreiungen bei der Stromsteuer möglich sind und wie Sie diese rechtssicher anmelden. 
  • Machen Sie sich mit den Grundlagen der Betriebsprüfung vertraut, um sich gezielt auf typische Prüffelder vorbereiten und böse Überraschungen vermeiden zu können. 

Inhalte

  • Das aktuelle Energie- und Stromsteuergesetz in der Praxis 
  • Auswirkungen der aktuellen Gesetzgebung auf die Praxis 
  • Steuerbegünstigungen – Befreiungen, Ermäßigungen und Entlastungen 
  • Tipps und Erfahrungsberichte zur steuerlichen Betriebsprüfung
  • Aktuelle Rechtsprechung und Erlasse der Finanzverwaltung 

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Leiter, leitende und spezialisierte Mitarbeiter der Abteilungen Recht und Steuern, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling und Zölle in energieintensiven Unternehmen, Stadtwerken und Energieversorgungsunternehmen sowie an spezialisierte Berater, die im Energiemarkt tätig sind.

Programm

TAG 1

So reduzieren Sie Ihre Steuerbelastung

  • Strom- und Energiesteuerrecht im Überblick 
  • Stromsteuergesetz und Steuerentstehung 
  • Steuerbefreiungen und Steuerentlastungen 
  • Stromsteuergesetz und Verfahrensfragen 
  • Energiesteuergesetz 

Praxisbericht:

Steuererleichterungen für energieintensive Betriebe und Unternehmen des Produzierenden Gewerbes 

TAG 2

So nutzen Sie alle Befreiungen, Ermäßigungen und Entlastungen

  • Besteuerung von Energieerzeugnissen mit Ausnahme von Kohle und Erdgas 
  • Grundzüge der Besteuerung von Kohle 
  • Besteuerung von Erdgas 
  • Energiesteuergesetz und nationaler Emissionshandel (BEHG) 
  • Steuerentlastungen 
  • Betriebsprüfung 

Top-aktuell:

Zusammenfassende Darstellung aktueller Gesetzesänderungen und Ausblick 

Programm-Download (PDF)

Teilnehmerstimmen

Umfangreiche, praxisnahe Informationen von kompetenten Referenten gut verständlich vermittelt.


M. Schiller, InfraServ GmbH & Co. Wiesbaden KG

Sehr gut, nehme zum 2. Mal teil, das 1. Mal war mehr um einen Überblick zu erhalten, dieses Mal mehr zum festigen und vertiefen. Hilft in der Praxis auf jeden Fall weiter, man fühlt sich nicht so „allein gelassen“ mit dem Thema.


J.-V. Präg, Energiedienst Holding AG

Sehr gute Vermittlung der Inhalte. Gute Verwendung für die Praxis.


S. Schleier, Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH

Veranstaltungsorte

The Rilano Hotel München

Domagkstraße 26
80807 München
Deutschland

Telefon: +49 (0)89 360010

Hotel Mondial am Dom Cologne

Kurt-Hackenberg-Platz 1
50667 Köln
Deutschland

Telefon: +49 (0)221 20630
E-Mail: h1306@accor.com

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2020