Digitalisierung und Betriebsrat

Wichtige Rechtsfragen bei der digitalen Transformation


Nächste Termine

Neue Termine befinden sich derzeit in der Vorbereitung. Für weitere Informationen erreichen Sie unseren Kundenservice per E-Mail an kundenservice@managementcircle.de oder telefonisch unter
+49 6196 4722-800.

Nahezu jedes Unternehmen hat begonnen, eine digitale Agenda aufzustellen. Althergebrachte Strukturen werden abgelöst und Geschäftsprozesse oder Bereiche digitalisiert. Mitarbeiter können von überall und jederzeit auf Daten zugreifen. Die digitale Transformation hat somit auch Auswirkungen auf die Betriebsratsarbeit und bringt neue Fragen für die Mitbestimmung mit sich. Es gibt viele rechtliche Punkte, die Betriebsrat sowie Unternehmen betreffen und gleichzeitig gibt es viele Themenbereiche, für die es bislang keine hinreichenden Regelungen oder exakte Lösungen gibt. 

In diesem Seminar informieren Sie sich über arbeits- und verfassungsrechtliche Auswirkungen der Digitalisierung und erkennen Potenzial für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat. 

Ihr Nutzen

  • Verschaffen Sie sich ein aktuelles Update über die Mitbestimmungs- und Mitwirkungsrechte des Betriebsrats im digitalen Wandel. 
  • Erfahren Sie, welche Informationspflichten Sie als Arbeitgeber erfüllen müssen. 
  • Erhalten Sie einen Leitfaden für die rechtssichere Formulierung von Betriebsvereinbarungen. 
  • Erkennen Sie, welche unerwünschten Folgen unterbliebene Beteiligungen und rechtswidrige Kontrollen mit sich bringen können. 
  • Lernen Sie, wie Sie den Daten-, Arbeits- und Gesundheitsschutz beim mobilen Arbeiten sicherstellen. 
  • Holen Sie sich Tipps für eine erfolgsversprechende virtuelle Zusammenarbeit. 

Inhalte

  • Digitalisierung der Arbeitswelt:  
    Welche Arbeitsmodelle und -methoden entstehen? 
  • Mitwirkungsrechte des Betriebsrats:  
    Wann darf und wann muss er mitreden? 
  • Rechtsfolgen: 
    Wer haftet wann? 
  • Mobiles Arbeiten:  
    Wie werden Daten- und Gesundheitsschutz sichergesellt? 
  • Arbeitszeit-Compliance:  
    Wie erfolgt eine rechtskonforme tägliche Erfassung? 
  • Digital verhandeln mit dem Betriebsrat: 
    Ist eine virtuelle Einigungsstelle nach wie vor erlaubt? 

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen IT/EDV, IT-Strategie, IT-Anwendungsentwicklung, IT-Management, IT-Operations, IT-Organisation, IT-Koordination, IT-Projektmanagement, IT-Risikomanagement, Organisation, Personal, Recht, Compliance Management und Labour Relations. Weiterhin angesprochen sind Chief Digital Officer, CIOs, CISOs, Mitglieder des Betriebsrats, des Personalrats und der Geschäftsführung sowie interessierte Unternehmensberater und Rechtsanwälte.

Programm

Das neue Programm befindet sich derzeit in der Vorbereitung.
Für weitere Informationen erreichen Sie unseren Kundenservice per E-Mail an kundenservice@managementcircle.de oder telefonisch unter
+49 6196 4722-800.

Teilnehmerstimmen

Guter Mix aus Vermittlung von aktuellem Basiswissen und konkreten Fallbeispielen – mit ausreichend Zeit für Austausch und "lebhafte" Diskussionen. Gelacht werden durfte auch – nett!


Dr. R. Vocke, Nordzucker AG

Die Inhalte waren sehr interessant. Es wurden viele Punkte angesprochen und aufgezeigt, die auf das eigene Unternehmen angewendet werden können.


A. Kunz, Hexagon Metrology GmbH

War ein sehr interaktives Seminar, vor allem durch die Teilnehmer. Schöne Mischung von Betriebsrats- und Arbeitnehmervertretern.


M. Deitering, SAP SE

Gratis-Download:

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat

Um den Download zu erhalten, füllen Sie einfach das Formular aus. Sie können den Download auch ohne Einwilligung telefonisch über unseren Kundenservice bekommen: +49 6196 4722-800

PC Personal Erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
captcha

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2022