Nehmen Sie auch online teil: Bei der Anmeldung finden Sie eine Buchungsoption dafür.
Unsere Präsenztermine werden live gestreamt. Interagieren Sie mit Referenten und Teilnehmern. Weitere Informationen 

Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung

Seminar mit Live-Stream

Ihr Leitfaden für einen erfolgreichen Transformationsprozess


Nächste Termine
  • 22. - 23.04.2021 (Berlin)
  • 29. - 30.06.2021 (Frankfurt/M.)

Ab 2022 müssen mit dem Onlinezugangsgesetz (OZG) alle Serviceleistungen für Bürger und Unternehmen über Online-Portale nutzbar sein. Dies bietet die Gelegenheit, nicht nur externe Verwaltungsprozesse zu optimieren, sondern auch interne Digitalisierungspotenziale zu nutzen, Prozesse zu automatisieren sowie verhärtete Strukturen zu brechen. Öffentliche Verwaltungen müssen sich hierbei mit künstlicher Intelligenz, Blockchain, Mobile und Open Government sowie den rechtlichen Aspekten der Digitalisierung befassen. 

In diesem Seminar entwickeln Sie Ihre individuelle Digitalisierungsstrategie, damit Sie Effizienzpotenziale optimal nutzen und das Digital Mindset Ihrer Kollegen stärken können. 

Ihr Nutzen

  • Lernen Sie die Rahmenbedingungen für die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung kennen, um mögliche Stolpersteine geschickt zu umgehen. 
  • Informieren Sie sich über technische Neuerungen, die Ihnen bei der Digitalisierung helfen. 
  • Erfahren Sie, wie Sie vertrauliche Informationen sicher schützen, um dem Datenschutz jederzeit gerecht zu werden. 
  • Holen Sie sich wertvolles Experten-Know-how, um Ihre Mitarbeiter optimal in Ihr Change-Management einbeziehen zu können. 

Inhalte

  • Politische Basiskonzepte und Trends der Digitalisierung von Bund, Ländern und Gemeinden 
  • Die wichtigsten IT-Trends – Digital Governance, Open Government und Digitale Identität 
  • Effizienzpotenziale – moderne Methoden, Tools und Vorgehensmodelle 
  • Top-aktuelles Know-how zu IT-Security, Datenschutz und DSGVO 
  • Gremien und Programme der öffentlichen Verwaltung für die Digitalisierung 
  • Herausforderungen von Digitalisierungsprojekten 
  • Die richtige Kommunikationsstrategie und erfolgreiches Change-Management 

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Digitalisierung, Prozessmanagement und Datensicherheit von Bund, Länder, Gemeinden, NGOs, NPOs, Vereine, öffentliche Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie dem Gesundheitssektor und (Sozial-)Versicherungen. Ebenso sprechen wir CDOs, Leiter/innen IT und IT-Sicherheit, IT-Beauftragte, IT-Revision, IT-Risikomanagement, IT-Organisation, EDV sowie E-Government-Vertreter aus der öffentlichen Verwaltung an. Weiterhin wenden wir uns an Verwaltungsleiter/innen und -direktor/innen, die interne Digitalisierungsprozesse neu definieren möchten.

Programm

TAG 1

1. Seminartag: So gehen Sie die Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung an

  • E-Government und Digitalisierung 
  • Politische Basiskonzepte und Trends der Digitalisierung von Bund, Ländern und Gemeinden 
  • Ihr „Werkzeugkoffer” für eine erfolgreiche Digitalisierung 

Praxisbericht:

Digitalisierung in der Praxis – Was bei Digitalisierungsprojekten zu beachten ist 

Stefan Pechardscheck 
Partner, Globaler Leiter Technologie 
BearingPoint GmbH 

TAG 2

So meistern Sie die Digitalisierungspraxis

  • Grundprobleme der Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung – eine kritische Bilanz 
  • Vorgehensmodell für die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung 
  • Praxisbeispiele und Lessons Learned aus Mecklenburg-Vorpommern 
  • Erfolgreiches Change-Management 

Praxisbericht:

Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) im Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales (StMAS) 

Brigitte Riedl 
Referatsleiterin Organisationsmanagement, E-Government und IT-Strategie 
Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales 

Veranstaltungsorte

AMANO Grand Central Berlin

Heidestrasse 62
10557 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 (0) 30 400 300 0
E-Mail: grandcentral@amanogroup.de

Le Meridien Frankfurt

Wiesenhüttenplatz 28-38
60329 Frankfurt/M.
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 26970

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2021