Werden Sie zum Certified Maintenance Manager
Nehmen Sie dafür an diesem und drei weiteren Seminaren teil.
Zur Zertifizierungsreihe 

Digitalisierung in der Instandhaltung

Digitale Strategien für die Instandhaltung der Zukunft


Nächster Termin
  • 29. - 30.11.2022 (München)
4,2
(10 Bewertungen)

Die Instandhaltung muss stets dafür sorgen, Unfälle und Störungen zu vermeiden und Anlagen möglichst zu erhalten – doch dazu fehlt oft das Wissen über den erreichten Abnutzungsgrad der einzelnen Bauteile. 

In diesem Seminar entwickeln Sie Ansätze für eine digitale Instandhaltungsstrategie, um das Stillstehen von Produktionsanlagen zu vermeiden und stattdessen ihre Lebensdauer zu erhöhen. 

Ihr Nutzen

  • Machen Sie sich mit mobilen Lösungen und Apps vertraut, die Ihnen dabei helfen, Daten von Anlagen digital zu erfassen und die Datenqualität zu verbessern.
  • Informieren Sie sich darüber, wie Sie Entscheidungen für die Instandhaltung systemtechnisch stützen, um Ihre Ziele auch wirklich zu erreichen.
  • Erweitern Sie Ihr Wissen über den Abnutzungsgrad von Bauteilen, damit Sie Wartungen rechtzeitig durchführen und unnötige Störungen vermeiden.

Inhalte

  • Instandhaltung als wesentliches Element des Geschäftssystems 
  • Vorbeugende versus ausfallbasierte Instandhaltung 
  • Rollen, Funktionen und Strukturen in der Aufbauorganisation 
  • Daten als Basis für die Digitalisierung 
  • Verfügbarkeit von Anlagen durch bessere Datenqualität 
  • Transparenz durch zentrale Planung 
  • Systemische Unterstützung durch KI und Workforce-Management 
  • Prognosemodelle – Tools für den „Blick in die Zukunft” 

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Werks-, Betriebs- und Produktionsleiter, Technische Leiter, Betriebs- und Wirtschaftsingenieure sowie an Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung, Anlagenmanagement, Controlling, Produktion, Ersatzteilmanagement, Digitalisierung und IT, die ihr Instandhaltungsmanagement zukunftsweisend ausrichten möchten und dabei gleichermaßen Sicherheits-, Zuverlässigkeits- und Kostenziele in den Vordergrund stellen.

Programm

TAG 1

So formen Sie eine erfolgsversprechende Strategie und passende operative Prozesse

  • Ziele der Instandhaltung 
  • Instandhaltungsarten 
  • Risikobewertung 
  • Ablauforganisation 
  • Aufbauorganisation 

Praxisbericht:

3D-Druck in der Instandhaltung: Zukunftstechnologie wertschöpfend einsetzen 

Christian Fuhrmann 
Maintenance Manager Germany 
Nippon Gases Deutschland GmbH 

TAG 2

So digitalisieren Sie Ihre Steuerungs- und Leistungsprozesse

  • Steuerung der Instandhaltung 
  • Daten als Basis für die Digitalisierung 
  • Prognosemodelle 
  • Systemische Unterstützung 

Praxisbericht:

Der Weg in die digitale Instandhaltung 

André Köhn 
Leiter Technik 
Vorwerk Elektrowerke GmbH & Co. KG 

Ihr erster Schritt für die Zertifizierung zum Maintenance Manager

Wenn Sie an diesem Seminar teilnehmen, haben Sie bereits den ersten Baustein unserer Zertifizierungsreihe absolviert. Lassen Sie sich mit der Teilnahme an nur zwei weiteren Seminaren aus diesem Themenbereich zum Certified Maintenance Manager zertifizieren. Das Beste: Bei Buchung der gesamten Zertifizierungsreihe können Sie dazu noch richtig sparen! 

Teilnehmerstimme

Sehr informativ. Viele praktische Beispiele.


R. Peglow, Porsche Leipzig GmbH

Veranstaltungsorte

Platzl Hotel

Sparkassenstraße 10
80331 München
Deutschland

Telefon: +49 89 23703-722
E-Mail: reservation@platzl.de

Gratis-Download:

Instandhaltung mit SAP

Nutzen Sie die Erfahrungen unseres Experten Prof. Dr. Karl Liebstückel, um Ihre Maschinenverfügbarkeit zu steigern.

Um den Download zu erhalten, füllen Sie einfach das Formular aus.
Sie können den Download auch ohne Einwilligung telefonisch über unseren Kundenservice bekommen: +49 6196 4722-800

Passende Artikel aus unserem Blog

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2022