Nehmen Sie auch online teil: Bei der Anmeldung finden Sie eine Buchungsoption dafür.
Unsere Präsenztermine werden live gestreamt. Interagieren Sie mit Referenten und Teilnehmern. Weitere Informationen 

Der moderne Betriebsleiter

Seminar

Mehr Rechtssicherheit, fundiertes BWL-Wissen und bessere Führungskompetenz


Nächste Termine
  • 19. - 20.11.2020 (Frankfurt/M.)
4,4
(236 Bewertungen)

Führungskompetenzen, moderne Technologien unter dem Stichwort Industrie 4.0, betriebswirtschaftliches und auch rechtliches Know-how – die Anforderungen an Betriebsleiter sind heute umfangreich. Um den täglichen Aufgaben auch gerecht werden zu können, benötigen Sie fundiertes Wissen in allen genannten Themenbereichen. 

In diesem Seminar machen Sie sich fit, um Ihren Betrieb auch zukünftig erfolgreich zu leiten und die Wettbewerbsfähigkeit sicherzustellen. 

Ihr Nutzen

  • Entwickeln Sie neue Strategien für eine kostengünstige und flexible Produktion. 
  • Nutzen Sie die Tipps für eine moderne Führung, um Ihre Mitarbeiter nachhaltig zu motivieren. 
  • Lernen Sie, Veränderungen so zu kommunizieren, dass Sie Ängste und Konflikte vermeiden. 
  • Machen Sie sich mit der Verantwortung eines Betriebsleiters in Bezug auf rechtliche Vorgaben und die Produkthaftung vertraut, um auf der sicheren Seite zu agieren. 

Inhalte

  • Kennzahlen zur Steuerung Ihres Betriebs 
  • Lean Production Controlling 
  • Methoden für eine kostengünstige und flexible Produktion 
  • Anforderungen an Führungskräfte von heute 
  • Umgang mit schwierigen Mitarbeitern 
  • Erfolgreiche Organisation von Veränderungen 
  • Haftungsrisiken aus dem Fertigungsprozess 
  • Rechte und Pflichten in Vertrieb und Verwaltung 
  • Arbeitsrechtliche Grundlagen 

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Betriebsleiter und künftige Betriebsleiter, die Ihr Wissen auffrischen und sich über aktuelle Rechtsvorschriften und Haftungsrisiken informieren wollen. Darüber hinaus sprechen wir Werksleiter, Technische Leiter, Plant Manager, Produktions- und Montageleiter sowie Geschäftsführer und Mitglieder der Geschäftsleitung an.

Programm

TAG 1

So steigern Sie Ihr Know-how zu BWL, Führung und Veränderungsmanagement

  • Management im Betrieb – Strategien zur Optimierung 
  • Erleben der Lean-Prinzipien in einer Simulation 
  • Messen der Veränderung im Betrieb durch Kennzahlen 
  • Durchführung von Veränderungen mit den Menschen 

Praxisbericht:

Anforderungen an Führungskräfte und Mitarbeiterführung 

Dr. Berthold Schwark 
Projektleiter 
PTA Praxis für teamorientierte Arbeitsgestaltung GmbH 

TAG 2

So sind Sie up-to-date in Sachen Rechte, Pflichten und Haftungsfragen

  • Der Betriebsleiter aus rechtlicher Sicht 
  • Verantwortlichkeit aus der Verletzung von Haftungsnormen 
  • Haftungsrisiken aus dem Fertigungsprozess 
  • Risiken aus dem Vertrieb 
  • Risiken aus der Verwaltung 
  • Arbeitsrechtliche Grundlagen 

Von Juristen für Nicht-Juristen:

Sie erhalten einen Überblick über Ihre Aufgaben und Verantwortungsbereiche aus rechtlicher Sicht und die damit verbundenen Haftungsrisiken – inklusive Umsetzungshinweisen für Ihre Praxis. 

Teilnehmerstimmen

Sehr interessante Veranstaltung, kurzweilig, mit guten Referenten. Ich konnte viele Eindrücke und vor allem Anstöße mitnehmen. Die Praxisbeispiele waren sehr interessant und hilfreich.


K. Kriebel, Oppermann Automotive Webbing GmbH

Sehr gute, passende Gruppengröße. Die Themen waren präzise und die Referenten bringen die Themen sehr praxisnah und einfach rüber.


C. Gerdau, Salzhausener Maschinenbautechnik SALMATEC GmbH

Praxisorientiert mit Beispielen, die einen abholen.


A. Wentaschek, Thomas Magnete GmbH

Veranstaltungsorte

Steigenberger Frankfurter Hof

Am Kaiserplatz
60311 Frankfurt/M.
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 215-02
E-Mail: reservations@frankfurter-hof.steigenberger.de

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2020