Das neue Hinweisgeberschutzgesetz

Seminar mit Live-Stream

So implementieren Sie ein richtlinienkonformes und wirksames Hinweisgebersystem


Nächste Termine
  • 22.11.2021 (Frankfurt/M.)
  • 26.01.2022 (Düsseldorf)
  • 22.02.2022 (München)

Der Countdown läuft! Zum Jahresende sind die Anforderungen der EU-Hinweisgeber-Richtlinie für zahlreiche Unternehmen und öffentliche Institutionen Pflicht. Sie sind gefordert, ein Hinweisgebersystem zur Meldung von Compliance-Vorfällen zu implementieren und bestehende Hinweisgebersysteme auf den Prüfstand zu stellen.

In diesem Seminar lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie die Anforderungen der EU-Richtlinie in Ihrem Unternehmen umsetzen und ein wirksames Hinweisgebersystem aufbauen.

Ihr Nutzen

  • Erhalten Sie einen kompakten Überblick über die aktuellen gesetzlichen Anforderungen der EU-Whistleblower-Richtlinie. 
  • Stellen Sie zukünftig ein angemessenen Hinweisgeberschutz sicher, um strafrechtliche Haftungsrisiken zu vermeiden. 
  • Lernen Sie die wesentlichen Bausteine, Richtlinien und Prozesse für ein effektives Hinweisgebersystem kennen.  
  • Erfahren Sie, wie Sie mit Hinweisen datenschutzrechtlich sicher umgehen. 
  • Profitieren Sie von einem praktischen Leitfaden für die rechtssichere Befragung von Hinweisgebern und deren Dokumentation. 

Inhalte

  • EU-Whistleblower-Richtlinie:
    Aktuelle gesetzliche Anforderungen im Überblick
  • Auswahl der Eingangskanäle:
    Ombudsmann, digitales Meldesystem, Telefonhotline 
  • Unternehmensweite Einführung:
    Schulungen, Handbücher und Stakeholder-Dialog
  • Der richtige Umgang mit Hinweisen:
    Plausibilitätsprüfung und unabhängige Untersuchung
  • Angemessener Datenschutz:
    Rechtssichere Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Befragung von Hinweisgebern:
    Verhaltensregeln, Interviewführung und Dokumentation
  • Der Betriebsrat:
    Mitbestimmungsrechte

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Compliance Management, Fraud Management, Recht, Risikomanagement, Interne Revision, IT, Personal, Organisation und Unternehmenskommunikation. Weiterhin angesprochen sind Mitglieder des Vorstands, des Aufsichtsrats und der Geschäftsleitung sowie interessierte Rechtsanwälte, Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer.

Programm

IHR SEMINARTAG

So implementieren Sie ein richtlinienkonformes und wirksames Hinweisgebersystem

  • Vorteile und Nutzen von Hinweisgebersystemen
  • Anforderungen der EU-Whistleblower-Richtlinie an Unternehmen
  • Leitfaden zum Aufbau eines Hinweisgebersystems
  • Umgang mit Hinweisen und Befragung von Hinweisgebern
  • Unternehmensweite Einführung eines Hinweisgebersystems
  • Rechtliche Schnittstellen des Hinweisgebersystems

Experten-Tipps:

Sie erhalten eine Prüfungs-Checkliste für Ihr bestehendes Hinweisgebersystem und profitieren von zahlreichen Praxistipps zum Umgang mit Hinweisgebern sowie zur rechtssicheren Durchführung von Hinweisgeber-Interviews.

Veranstaltungsorte

Le Meridien Frankfurt

Wiesenhüttenplatz 28-38
60329 Frankfurt/M.
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 26970

Nikko Hotel Düsseldorf

Immermannstraße 41
40210 Düsseldorf
Deutschland

Telefon: +49 (0)211 834-0
E-Mail: info@nikko-hotel.de

Le Meridien München

Bayerstraße 41
80335 München
Deutschland

Telefon: +49 (0)89 24220

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2021