Cyberattacke - Lessons learned

Internetkriminalität und die aktuellen Maschen – Ein echter Cyberangriff und was Sie daraus lernen können


Nächste Termine
  • 26. - 27.09.2022 (Köln)
  • 03. - 04.11.2022 (München)
  • 06. - 07.12.2022 (Frankfurt/M.)

Weitere Termine? Informieren Sie sich über unseren Chat oder das Kontaktformular.

Cyberangriffe und das Hacken von IT-Systemen kann heutzutage kinderleicht sein. Und wenn das Hacken der IT-Systeme nicht möglich ist, kommt das Social Engineering ins Spiel, Sie müssen also Ihre Mitarbeiter für das Thema sensibilisieren. Nur wenn alle die Gefahren kennen, können Sie sich am besten schützen und Schadenspotenzial minimieren.

In unserer Fachtagung „Cyber Attack – Lessons Learned“ haben Sie die Möglichkeit, sich mit führenden Experten und einer von Cyberkriminalität betroffenen Firma auszutauschen und sich praktische Tipps für Ihr Unternehmen zu holen. In drei live eingesetzten Angriffsszenarien wird Ihnen gezeigt, wie einfach es ist, Systeme zu hacken.

Ihr Nutzen

  • Profitieren Sie von den Erfahrungen der Pilz GmbH & Co. KG, um sich bestmöglich vor Cyber-Attacken zu schützen.
  • Hören Sie von einem Rechtsanwalt, einer IT-Forensik-Firma sowie einer Versicherung, wie Sie im Falle eines Hackerangriffs richtig vorgehen.
  • Informieren Sie sich über die Begriffe Big Data und Social Engineering, um Ihre Mitarbeiter bestmöglich zu sensibilisieren.
  • Erfahren Sie etwas über die Angriffsziele der Cyberkriminellen, um zum Beispiel Attacken auf Ihr privates Umfeld und das Ihrer Mitarbeiter wirksamer zu vermeiden.
  • Machen Sie sich mit den Auswirkungen von Identitätsdiebstahl vertraut, um Reputationsschäden zu minimieren.

Inhalte

  • Digitalisierung und Mediennutzung:
    Wie Sie Ihre Mitarbeiter sensibilisieren
  • Cyberangriff:
    Was die betroffene Firma Pilz GmbH & Co. KG daraus gelernt hat
  • Live Hacking:
    Wie viel Chaos es sein darf
  • Angriffe im Internet der Dinge (IoT):
    Warum Angriffe auf Smart Homes auch Sie betreffen
  • Identitätsdiebstahl:
    Wie die aktuellen Maschen der Cyberkriminellen aussehen
  • Cyberversicherung:
    Wie Sie sich richtig gegen Cyberschäden versichern

Für wen ist das Seminar geeignet?

Diese Tagung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Risikomanagement, IT, Unternehmensplanung, Unternehmenssicherheit, Notfall- und Business Continuity Management sowie Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit, Qualitätsmanagement, Interne Revision, Compliance und Recht. Des Weiteren angesprochen sind Vertreter aus den Bereichen Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Unternehmenskommunikation sowie Geschäftsführer, Vorstände, Wirtschaftsprüfer und interessierte Beratungsunternehmen.

Programm

TAG 1

So sensibilisieren Sie sich für Cyberrisiken

  • Die menschliche Firewall und ihre Löcher – was das für Mediennutzung und Big Data bedeutet
  • James Bond und Cyberkriminelle – was es damit auf sich hat

Praxisberichte:

Identitätsdiebstahl – Cyberrisiken für Unternehmer

Dr. Marc Maisch
Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht
MAISCH LAW Rechtsanwälte

Gehacked – Was nun?

Bernd Eisenhuth
Applikations-Ingenieur
Pilz GmbH & Co. KG

Hansjörg Sperling-Wohlgemuth
Manager Public Relations
Pilz GmbH & Co. KG

Live-Hacking:

Willkommen in der digitalen Anarchie! Wieviel Chaos darf es im Unternehmen sein?

Marco Di Filippo
Cyber Security Evangelist (CSE)
Senior Cyber Security Engineer (SCSE)
whitelisthackers GmbH

TAG 2

So gehen IT-Forensik-Experten, Rechtsanwälte und Versicherungen bei Cyberangriffen vor

  • Bisherige Social Engineering Kanäle
  • Die Bandbreite von Phishing-Medien
  • Deep(C)Phishing

Praxisberichte:

IT-Forensik

Markus Keller
Geschäftsführer
Phalanx-IT GmbH

Cyberversicherungen

Reinald Budke-Homburg
HDI Versicherung AG – Jahreis & Kollegen

 

Live-Hacking:

Praxisbeispiele für Angriffe im Internet der Dinge und OT-Infrastrukturen

Übung:

Lessons learned + Praktische Übung

Bernd Eisenhuth
Applikations-Ingenieur
Pilz GmbH & Co. KG

Hansjörg Sperling-Wohlgemuth
Manager Public Relations
Pilz GmbH & Co. KG

Teamführung leicht gemacht

Die Teamführung ist für angehende Führungskräfte oft der Einstieg in die Führungsarbeit. Deshalb bedeutet die Rolle des Teamleiters für die meisten völliges Neuland, aber keine Sorge! Wir haben unseren Experten Heinz-Josef Botthof nach konkreten Tipps für Ihren Start als Teamleiter gebeten.

Veranstaltungsorte

Ameron Hotel Regent

Melatengürtel 15
50933 Köln
Deutschland

Telefon: +49 221 5499-0
E-Mail: info@hotelregent.de

Le Meridien München

Bayerstraße 41
80335 München
Deutschland

Telefon: +49 89 2422 2995
E-Mail: meeting@lemeridienmunich.com

Fleming´s Selection Hotel Frankfurt-City

Eschenheimer Tor 2
60313 Frankfurt/M.
Deutschland

Telefon: +49 69 427232-0
E-Mail: frankfurt-city@flemings-hotels.com

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2022