Cyber-Risiken in Finanzinstituten

Identifizieren Sie Schwachstellen frühzeitig und steigern Sie Ihr Sicherheitsniveau


Nächste Termine
  • 28. - 29.07.2022 (ortsunabhängig)
  • 19. - 20.09.2022 (Frankfurt/M.)

Cyber-Risiken sind für die Wirtschaft und damit auch für die Finanzbranche eine der größten Bedrohungen. Neue technische Möglichkeiten sowie neue Angreifer verändern die Bedrohungslage der Finanzindustrie zunehmend, weshalb Finanzinstitute mit immer neuen, angepassten Sicherheitsmaßnahmen reagieren müssen. Dabei sind die Folgen von Cyber-Angriffen gravierend, nicht nur im monetären Bereich, sondern auch in Bezug auf die Reputation in der Öffentlichkeit.

In diesem Seminar erhalten Sie einen kompakten Überblick über die wesentlichen Cyber-Risiken in Finanzinstituten sowie bewährte Cyber-Security-Maßnahmen, die Sie für Ihr Institut nutzen können.

Ihr Nutzen

  • Lernen Sie die wesentlichen Cyber-Risiken für Finanzinstitute kennen und deren Relevanz korrekt für Ihr Unternehmen zu bewerten.
  • Machen Sie sich mit den aufsichtlichen Anforderungen an Ihr Cyber-Risikomanagement vertraut, um geeignete Cyber-Security-Maßnahmen ins Leben rufen zu können.
  • Nutzen Sie die zahlreichen Praxisberichte in diesem Seminar, um Ihr Institut wirklich zuverlässig vor Cyber-Angriffen zu schützen.

Inhalte

  • Die aktuelle Bedrohungslage durch Cyber-Angriffe
  • Anforderungen der Aufsicht an Ihre Cyber-Sicherheit
  • Quantensichere Verschlüsselungsverfahren für Ihr Institut
  • Stärkung der Cyber-Resilienz durch Mitigations-Maßnahmen
  • Einleitung von Incidence-Response-Maßnahmen
  • Sensibilisierung der Security Awareness Ihrer Mitarbeiter

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen IT, Risikomanagement, Interne Revision, Regulatory, Recht, Compliance, Notfallmanagement und Unternehmenssicherheit aus Banken Sparkassen, Genossenschaften, Versicherungen und sonstigen Finanzdienstleistungsinstituten. Ferner sind Mitglieder der Geschäftsleitung, Unternehmensberater und Rechtsanwälte angesprochen.

Programm

TAG 1

So schätzen Sie die aktuelle Bedrohungslage und den aufsichtlichen Rahmen für Ihre Cyber-Sicherheit richtig ein

  • Aktuelle Entwicklungen von Cyber-Kriminalität und Fokusthemen innerhalb von Financial Services
  • Anforderungen an die Cyber Security aus aufsichtlicher Sicht (Cyber-Risiken als Teil der IKT-Risiken) inkl. Digital Operations Resilience Act (DORA)
  • Verschlüsselung in der Ära der Quantencomputer – muss ich mich vorbereiten?
  • Cyber-Resilienz mittels TIBER-DE und Praxisbericht

Bundesbankbericht:

Cyber-Risken und Cyber Security im Kontext regulatorischer Anforderungen (MaRisk und BAIT) – ausgewählte Schwerpunkte und Schwachstellen aus Prüfersicht

Dirk Mühlhausen
Prüfer
Deutsche Bundesbank

Praxisbericht:

Operative Cyber Security: Trends und Herausforderungen jenseits der Regulatorik

Nils Wilhelms
Leiter IT-Steuerung & Strategie
DekaBank

TAG 2

So sehen geeignete Risiko-Mitigations-Maßnahmen aus

  • Demonstration Cyber Resilience – Security LAB Use Case Simulation
  • Praktische Beispiele zu Mitigation-Maßnahmen in Financial Services
  • Notfallmanagement und Incidence Response
  • Security Awareness – Einfallstor Mitarbeiter

Praxisbericht:

Cyber-Risiken und Cyber Security – (k)ein alleiniges Thema der IT

Thorsten Scheibel
Chief Corporate Security Officer
DZ BANK AG

Interaktiv lernen per Online-Teilnahme

Dieses Seminar führen wir auch als Online-Seminar über das Videokonferenztool „Zoom“ durch. So können Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln, ohne dass dafür Anfahrtszeiten und Reisekosten anfallen. Während des Seminars treten Sie mit Ihren Experten und den anderen Teilnehmern in den direkten Kontakt. 

Veranstaltungsorte

Online Seminar


ortsunabhängig
Deutschland

Telefon: +49 6196 4722-700
E-Mail: kundenservice@managementcircle.de

Fleming´s Selection Hotel Frankfurt-City

Eschenheimer Tor 2
60313 Frankfurt/M.
Deutschland

Telefon: +49 69 427232-0
E-Mail: frankfurt-city@flemings-hotels.com

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2022