Betriebsratswahlen 2022

Seminar mit Live-Stream

Schöpfen Sie die Spielräume umfassend aus


Nächste Termine
  • 22. - 23.11.2021 (Berlin)
  • 08. - 09.12.2021 (Frankfurt/M.)
  • 26. - 27.01.2022 (München)

Der Countdown läuft. Die nächsten Betriebsratswahlen finden in der Zeit vom 1. März bis zum 31. Mai 2022 statt. Höchste Zeit, sich als Arbeitgeber gründlich auf die Wahlen vorzubereiten. Ohne eine gründliche Planung sind Fehler vorprogrammiert. Im schlimmsten Fall kann das Wahlergebnis angefochten oder für nichtig erklärt werden. Das hat zur Folge, dass die Kosten, die Sie als Arbeitgeber zu tragen haben, ausufern. 

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie einen reibungslosen Ablauf der Betriebsratswahl sicherstellen und welchen Spielraum Sie als Arbeitgeber haben, um die Wahl zu beeinflussen. 

Ihr Nutzen

  • Verschaffen Sie sich einen kompakten Überblick zum Betriebsrätemodernisierungsgesetz, damit Sie Ihre Pflichten als Arbeitgeber sicher erfüllen können. 
  • Machen Sie sich mit der korrekten Vorbereitung einer Betriebsratswahl vertraut. 
  • Erfahren Sie, wie Sie Rechtsfehler bei der Bestellung und Handlung des Wahlvorstandes zuverlässig aufdecken. 
  • Lernen Sie, welche Kosten bei einer Wahl anfallen und wie Sie diese reduzieren können. 
  • Hören Sie, wie Sie Verstöße und Manipulationen erkennen und wann Sie die Wahl anfechten dürfen. 

Inhalte

  • Erstmalige Wahl oder reguläre Neuwahl: 
    Wie Sie als Arbeitgeber die Wahl vorbereiten 
  • Wahlzeitraum, Amtszeit und Wahlberechtigte: 
    Wie Sie eine fehlerfreie Durchführung sichern 
  • Bestellung und Handeln des Wahlvorstandes: 
    Wie Sie Rechtsfehler erkennen und eingreifen 
  • Das Wahlverfahren: 
    Wie sich die Verfahren auf das Ergebnis auswirken 
  • Handlungsspielräume als Arbeitgeber: 
    Wie Sie die Betriebsratswahl mitgestalten 
  • Wahlmanipulationen: 
    Wie Sie Verstöße aufdecken und abwehren 
  • Anfechtung der Betriebsratswahl: 
    Wie Sie vorgehen und welche Konsequenzen entstehen 

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Leiter, leitende und spezialisierte Mitarbeiter aus den Bereichen Personal, Human Resources, Recht und Grundsatzfragen. Weiterhin sprechen wir Mitglieder der Geschäftsführung und des Vorstands sowie Betriebsleiter an, die sich über die Gestaltungs- und Einflussmöglichkeiten der Arbeitgeberseite auf die Betriebsratswahlen 2022 informieren möchten.

Programm

TAG 1

So gewährleisten Sie eine fehlerfreie Durchführung der Betriebsratswahl

  • Die Betriebsratswahl – erstmalig oder reguläre Neuwahl? 
  • Zeitraum der Betriebsratswahl und Amtszeit 
  • Wahlberechtigte – wer darf an der Betriebsratswahl teilnehmen? 
  • Bestellung und Aufgaben des Wahlvorstands 
  • Das Wahlverfahren und seine Auswirkungen auf das Wahlergebnis 
  • Grenzen des Wahlkampfes und Begrenzung der Arbeitgeberkosten 
  • Durchführung der Wahl – was kann der Wahlvorstand fordern? 
  • Auswirkungen der Betriebsratswahl auf den Gesamt- und Konzernbetriebsrat 

Praxisbericht:

Betriebsratswahlen in unterschiedlichen Betriebsstrukturen 

Johannes Römer 
Leiter HR Legal 
Peek & Cloppenburg KG 

TAG 2

So nutzen Sie mögliche Spielräume bei der Gestaltung des Betriebsrates

  • Gestaltung der Betriebsratswahl durch die Betriebsstruktur 
  • Nach der Betriebsratswahl 
  • Vorgang der Betriebsratswahl 
  • Anfechtung der Betriebsratswahl 
  • Konsequenzen einer erfolgreichen Anfechtung 

Praxisbericht:

Betriebsrat vor der Wahl 

Dr. Martin Nebeling 
Fachanwalt für Arbeitsrecht, Partner 
Bird & Bird LLP 

Praxisbeispiel:

Die für das Unternehmen und den Betrieb passende Betriebsratsstruktur 

Teilnehmerstimmen

Bereichernde Veranstaltung auch für Juristen und vor allem Rechtsanwälte.


Dr. B. Zimmerling, Rechtsanwälte Ruge – Krömer

Die Veranstaltung trifft genau die Problematiken eines Unternehmers/Geschäftsführers.


I. Paul, Grosskraftwerk Mannheim AG

Strukturiert, mit viel Raum für Diskussionen, Fallbeispielen und individuelle Problemlösungen.


H. Mischenko, Uponor GmbH

Veranstaltungsorte

Dorint Kurfürstendamm Berlin

Augsburger Straße 41
10789 Berlin
Deutschland

Telefon: +49 (0)30 8009990
E-Mail: h9387@sofitel.com

Steigenberger Hotel München

Berliner Straße 85
80805 München
Deutschland

Telefon: +49 (0)89 159061 0
E-Mail: muenchen@steigenberger.com

Mövenpick Hotel Frankfurt City

Den Haager Straße 5
60327 Frankfurt/M.
Deutschland

Telefon: +49 (0)69 788 075 0

Gratis-Download:

Checkliste: Verhandeln mit dem Betriebsrat

Holen Sie sich praktische Tipps und Tricks für Ihre nächste Betriebsratsverhandlung – damit Sie sich optimal vorbereiten können und souverän Ihre Ziele erreichen. 

Um den Download zu erhalten, füllen Sie einfach das Formular aus.
Sie können den Download auch ohne Einwilligung telefonisch über unseren Kundenservice bekommen: +49 6196 4722-800

 

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2021