Arbeitsrecht 2023

Wichtige Neuerungen und aktuelle Rechtsprechung vom BAG


Nächste Termine
  • 16.11.2022 (Frankfurt/M.)
  • 08.12.2022 (ortsunabhängig)
  • 19.01.2023 (ortsunabhängig)
  • 09.02.2023 (Köln)
4,3
(1383 Teilnehmer)

Weitere Termine? Informieren Sie sich über unseren Chat oder das Kontaktformular.

Praxiseinblicke vom BAG zur Verdachtskündigung

Lassen Sie sich von erfahrenen Richtern die Anforderungen an den dringenden Verdacht und die Einhaltung der Kündigungserklärungsfrist erläutern, um Fehler zu vermeiden.

Dr. Ursula Rinck
Richterin am Bundesarbeitsgericht

Dr. Klaus Rinck
Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht Niedersachsen

Das Jahr 2022 war und ist geprägt von zahlreichen neuen Herausforderungen im Arbeitsrecht. Die Veränderung in der Arbeitswelt ausgelöst durch die Digitalisierung und die Corona-Pandemie sowie gesetzliche Neuerungen bringen zahlreiche arbeitsrechtliche Fragestellungen mit sich.

In diesem Seminar bringen Sie sich auf den neuesten Stand zu allen relevanten arbeitsrechtlichen Aspekten und wissen bereits jetzt, was 2023 auf Sie zukommt.

Ihr Nutzen

  • Erfahren Sie, wie die aktuelle Rechtslage und Entwicklungen rund um Covid und New Work aussieht und welche Neuregelungen zum Arbeitszeit- und Befristungsrecht zu berücksichtigen sind.
  • Erweitern Sie Ihr Wissen zum Thema Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz, um als HR-Verantwortliche/r bestens vorbereitet zu sein.
  • Lernen Sie, was Nachhaltigkeit im Arbeitsrecht konkret bedeutet und wie Sie dies umsetzen können.
  • Informieren Sie sich über die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats in Bezug auf die IT.

Inhalte

  • Neueste Gesetzgebung und aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung
  • Aktuelle Rechtslage und Entwicklungen von Covid und New Work/mobilem Arbeiten
  • Update und Neuregelungen zum Arbeitszeit- und Befristungsrecht
  • Änderungsbedarf für die betriebliche Praxis in Bezug auf das Nachweisgesetz
  • Was Unternehmer und HR-Verantwortliche über das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz wissen müssen
  • Anpassung von Vergütungssystemen an ESG-Kriterien
  • Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats in Bezug auf die IT

Für wen ist das Seminar geeignet?

Dieses Seminar richtet sich an Leiter und leitende sowie verantwortliche Mitarbeiter aus den Abteilungen Personal, Sozialwesen, Recht, die sich auf den aktuellen Stand zum Arbeitsrecht bringen möchten. Zudem sprechen wir Geschäftsführer und alle Führungskräfte an, die sich mit arbeitsrechtlichen Themenstellungen beschäftigen.

Programm

IHR SEMINARTAG

So sehen die wichtigsten Neuerungen im Arbeitsrecht 2023 aus

  • Neue Regelungen rund um Covid und New Work
  • Update zum Arbeitszeit- und Befristungsrecht
  • Änderung des Nachweisgesetzes
  • Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz
  • Nachhaltigkeit im Arbeitsrecht
  • IT-Mitbestimmung

Praxistransfer:

Aktuelles zur Verdachtskündigung

Dr. Ursula Rinck
Richterin
Bundesarbeitsgericht

Dr. Klaus Rinck
Vorsitzender Richter,
Landesarbeitsgericht Niedersachsen

Interaktiv lernen per Online-Teilnahme

Dieses Seminar führen wir auch als Online-Seminar über das Videokonferenztool „Zoom“ durch. So können Sie sich fachlich und persönlich weiterentwickeln, ohne dass dafür Anfahrtszeiten und Reisekosten anfallen. Während des Seminars treten Sie mit Ihren Experten und den anderen Teilnehmern in den direkten Kontakt. 

Teilnehmerstimmen

Guter Überblick über die aktuellen arbeitsrechtlichen Themen. Möglichkeiten der Beantwortung von Beispielen und Fällen der Teilnehmer, toll war die kleine Gruppe, die eine gute Diskussion ermöglicht hat.


W. Müller, Mediengruppe Pressedruck Dienstleistungs-GmbH & Co. OHG

Insgesamt sehr gut organisierte Veranstaltung und breit gefächerte Themenauswahl inkl. aktueller Rechtsprechung. Gerne wieder!


T. Karrer, MKS-Marken Kosmetik Service GmbH & Co. KG

Sehr gut organisiert. Sehr informativ. Angenehme Atmosphäre.


N. Seifert, Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden

Gratis-Download:

Arbeitsmodelle von morgen

Um den Download zu erhalten, füllen Sie einfach das Formular aus. Sie können den Download auch ohne Einwilligung telefonisch über unseren Kundenservice bekommen: +49 6196 4722-800

PC Personal Arbeitsmodelle von morgen
captcha

Passende Artikel aus unserem Blog

Die Management Circle AG mit Sitz in Eschborn im Taunus ist spezialisiert auf die berufliche Weiterbildung in Form von Seminaren, Konferenzen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte.

© Management Circle 2022