• Home
  • Recht
  • Vertragsmanagement mit dem TGA-Subunternehmer
Seminar

Vertragsmanagement mit dem TGA-Subunternehmer

Zusammenarbeit von Generalunternehmer und Technischem Gebäudeausrüster

Themen

Aktuelles Wissen für die Baupraxis!

Es gibt heute faktisch kein Bauvorhaben mehr ohne Nachunternehmer. Die Mehrzahl der Aufträge ist so komplex und zeitkritisch, dass der Generalunternehmer Bauleistungen an Nach- und Subunternehmer vergibt. Auch Bauträger arbeiten mit zahlreichen Subunternehmern. Das hat viele Vorteile, birgt aber auch Risiken, wenn die Nachunternehmer-Verträge nicht sorgfältig gestaltet werden.

Das Vertragsmanagement mit dem TGA-Subunternehmer stellt aufgrund der technischen Komplexität aktuell eine besondere Herausforderung dar.

Informieren Sie sich in diesem Seminar praxisnah und fundiert über die speziellen Aspekte dieses Vertragstyps sowie die Folgen für die praktische Projektabwicklung.

Vertragsgestaltung und -abwicklung optimieren
  • Brennpunkt Subunternehmereinsätze: Rechtliche Einordnung und Durchgriffshaftung
  • TGA-Gewerke im Fokus: Herausforderungen BIM, Gebäudeleittechnik und Software
  • TGA-Subunternehmerverträge: Relevante technische und rechtliche Bestandteile
  • Risikomanagement: Vertragsrisiken erkennen und minimieren
  • Abnahme und Dokumentation: Umgang mit Mängeln und offenen Forderungen
  • Insolvenz: Was tun, wenn der Geschäftspartner insolvent ist?
  • Schnittstelle Facility Management: Bau-Soll definieren unter Einbindung von FM und TGA

Exklusiv aus der Praxis: Contract und Claim Management bei TGA-Gewerken

Ihr PLUS: Praktischer Vertrags-Leitfaden für Bauvorhaben mit zunehmend komplexer Technischer Gebäudeausrüstung (TGA)

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich insbesondere an Generalunternehmer und TGA-Subunternehmer sowie Architekten, Ingenieure und Rechtsanwälte. Die Teilnehmer erhalten einen übersichtlichen Leitfaden für den Abschluss und die Abwicklung von Subunternehmerverträgen sowohl aus Generalunternehmer- als auch aus Subunternehmerperspektive. Das Seminar ist auch für Nicht-Juristen geeignet.


Zur Anmeldung

TERMINE
  • 26. - 27. November 2019 in Düsseldorf
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse