Seminar

Verrechnungspreise 4.0

Strategien für ein zukunftsorientiertes Transfer Pricing

Diese Veranstaltung ist momentan online nicht mehr buchbar. Info-Service

Unser Kundenservice informiert Sie gerne, sobald die Veranstaltung wieder stattfindet.

 

Strategien für ein zukunftsorientiertes Transfer Pricing

Themen

Digitale Geschäftsmodelle - Big Data - Internet of Things

Komplexere Geschäftsprozesse und die zunehmende Digitalisierung stellen Sie in der Verrechnungspreis-Praxis vor immer größere Herausforderungen. Zudem steigen die Anforderungen an die Verrechnungspreis-Dokumentation, die vor der Finanzverwaltungen verteidigt werden müssen, stetig.

Informieren Sie sich in unserem Intensiv-Seminar top-aktuell über die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Verrechnungspreis-Umfeld. Aktuelle Gesetzesänderungen sowie neue Entwicklungen im Bereich Digital Taxation und immaterielle Wirtschaftsgüter stehen im Fokus der Agenda.

Leitfaden für Ihr Verrechnungspreis-Management
  • Aktuelle Entwicklungen: Für Sie relevante Maßnahmenplanung von EU und OECD
  • Digitale Produkte: Verrechnungspreismodelle für den grenzüberschreitenden Vertrieb
  • Big Data: Mit neuen Datenanalyse-Tools Verrechnungspreise bestimmen und auswerten
  • Immaterielle Wirtschaftsgüter: Welchem Unternehmen wird der Vermögenswert zugerechnet?
  • Dokumentation: Die Neuausrichtung und Quantifizierung von Prozessen und Wertbeiträgen
  • Betriebsprüfung: Wie Sie sich optimal vorbereiten und typische Angriffspunkte umgehen

Ihr Praxis-PLUS: Ein Praxisbericht der TÜV SÜD AG zum Verrechnungspreis-Management im digitalen Wandel

Zielgruppe
  • Leiter und leitende Mitarbeiter der Bereiche Verrechnungspreise, Transfer Pricing, Steuern, Internationale Steuern, Taxation, Controlling sowie Finanz- und Rechnungswesen
  • Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und Fachanwälte für Steuerrecht
  • CFOs, CIOs und Geschäftsführer
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse