Seminar

Verhandeln in Extremsituationen

Profitieren Sie von der Toolbox des Shadow Negotiators

Themen

Stress, Übermacht, Eskalation

Stress, Druck, Jetlag, unangenehme oder vermeintlich überlegene und/oder unangenehme Verhandlungspartner: Als Verantwortlicher für z.B. Einkauf oder Vertrieb müssen Sie sich jeder Verhandlungssituation stellen und das bestmögliche Ergebnis für Ihr Unternehmen erzielen. Doch was tun, wenn Sie in Verhandlungen an Ihre  persönlichen Grenzen stoßen?
 
Menschen, die in Extremsituationen verhandeln müssen, brauchen geeignete Werkzeuge, um dem enormen Druck standzuhalten und Ängste zu überwinden.  

  • Psychologische Aspekte des Verhandelns
    So bereiten Sie sich auf Extremsituationen vor
  • Die Strategie-Tool-Box fürs Extreme
    Souverän pokern und "unsichtbar" taktieren
  • Die Zeit drängt
    Bleiben Sie auch unter Zeitdruck souverän
  • Harte Verhandlungspartner "knacken"
    Wie Sie aus der Verhandlungssackgasse finden
  • Show-Down der Verhandlung
    So überwinden Sie Widerstände
  • Der Kampf um die Preise
    Integer und fair: Win-Win-Situationen erzeugen
  • Schlagabtausch der Geschlechter
    Typisch weiblich – typisch männlich?

 

Das mächtige Volk – von Foad Forghani

Die Macht des Volkes wird uns gerade in Zeiten von Volks-Abstimmungen unumstritten bewusst gemacht. Welche Bedeutung der großen Masse zukommt und  wie sich diese auf Verhandlungen auswirken, erfahren Sie im Gastbeitrag.

Zielgruppe
Mit diesem Seminar richten wir uns insbesondere an Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Vertrieb, Einkauf, Procurement, Beschaffung und Supply Management, Qualität und Technik sowie Recht. Angesprochen sind auch Geschäftsführer und Prokuristen sowie alle diejenigen, die in schwierigen Verhandlungssituationen erfolgreich und zielgerichtet agieren möchten.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 14. - 15. August 2018 in Frankfurt/M.
  • 10. - 11. September 2018 in Köln
Das Soft Skills-Prinzip
Das Soft Skills-Prinzip

Soft Skills - was ist das eigentlich?

Sofie Soft und Sebastian Skills erklären Ihnen anschaulich, wie dieses Prinzip funktioniert und warum diese für Ihren Erfolg so wichtig sind.

Jetzt mehr erfahren

Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse

Begeisterte Teilnehmerstimmen:
  • Großes Spektrum und inhaltliche Tiefe, sehr abwechslungsreich, viele Beispiele, guter Aufbau und Vertragsstil.

    T.Kölling
    KfW Bankengruppe

  • Verhandlungspsychologie mit Tiefgang und persönlichen ”Aha“-Erlebnissen. Sehr direktes Feedback, das man gut nutzen kann.

    T. Walther
    SD Worx GmbH

  • Sehr empfehlenswert.

    Dr. T. Bussemer
    Sanofi-Aventis Deutschland GmbH