Seminar

Vergaberecht 2021

Wichtige Neuerungen und aktuelle Rechtsprechung

Themen

Top-aktuell: Vergaberechtliche Erleichterungen im Zuge der Corona-Pandemie

Sparen Sie € 500,– als Vertreter des öffentlichen Dienstes!

Erarbeiten Sie gemeinsam mit unserem Expertenteam einen Leitfaden von der Vorbereitung der Vergabe über die Ausschreibung und Bekanntmachung bis hin zur Angebotsprüfung, Zuschlagserteilung und dem richtigen Umgang mit Nachprüfungsverfahren.

So führen Sie das nächste Vergabeverfahren rechtskonform und fehlerfrei durch, vergeben Ihre Aufträge rechtlich korrekt und schützen sich vor Schadenersatzansprüchen.

Ihr Leitfaden für ein rechtssicheres Vergabeverfahren
  • GWB, VgV, UVgO u. a. verstehen und richtig anwenden
  • Die neue VOB/A bei der Vergabe von Bauleistungen nutzen
  • Kriterien für die Angebotsbewertung und Zuschlagserteilung festlegen
  • Gestaltungsmöglichkeiten bei Rahmenvereinbarungen ausschöpfen
  • Informationspflichten bei der Zuschlagserteilung kennen und erfüllen
  • Nachprüfungen und Schadenersatzansprüchen vermeiden

Live-Demo: eVergabe in der Praxis – Erfolgsfaktoren und Stolpersteine

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Vergaberecht, Einkauf, Vertrieb, Beschaffung, Recht, Vertragsmanagement, Bau, Controlling und Innenrevision aus kommunalen Unternehmen und öffentlichen Institutionen. Darüber hinaus wenden wir uns an leitende und spezialisierte Mitarbeiter aus den Bereichen Vertrieb, Sales, Verkauf, Key Account Management, Recht und Projektleiter aus Unternehmen, die sich um öffentliche Aufträge bewerben.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 27. - 28. Oktober 2020 Eschborn bei Frankfurt/M.
  • 22. - 23. Februar 2021 in Köln
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse