Seminar

VAIT - IT-Risiken im Fokus der Aufsicht

Prüfungsschwerpunkte und konkrete Handlungsempfehlungen

Themen

Die Informationssicherheit rückt auch bei Versicherungen immer stärker in den Fokus. Neue Technologien, die zunehmende Digitalisierung von Prozessen aber auch die steigende Anzahl der Angriffe auf IT-Systeme, erfordern ein entsprechendes Risikomanagement der Unternehmen.

Damit einhergehend nimmt der regulatorische Druck auf Versicherer zu. Mit den Versicherungsaufsichtlichen Anforderungen an die IT (VAIT) stellt die BaFin deutsche Versicherungsunternehmen vor umfangreiche Herausforderungen.

Von den Experten erhalten Sie an zwei Tagen einen kompakten Überblick über die aktuellen Anforderungen sowie konkrete Handlungsempfehlungen für die Umsetzung und hilfreiche Tipps für die Prüfungsvorbereitung.

Aufsichtsrechtlicher Rahmen und Umsetzung in der Praxis
  • Die einzelnen VAIT-Module im Überblick
  • Identifikation und Bewertung von Informationsrisiken
  • Erwartungen an die IT-Strategie, das Berechtigungsmanagement und IT-Auslagerungen
  • Digitalisierung und Innovationsmanagement im Compliance-Umfeld
  • Cyber-Risiken - die aktuelle Bedrohungslage und Schutzmaßnahmen
  • Bedeutung von KRITIS in den VAIT und Anforderungen aus dem IT-Sicherheitsgesetz (IT-SiG)
  • Prüfungsprozess - Vorbereitung und technisch-organisatorische Abläufe

Ihr PLUS
  • Konkrete Strategien und Benchmarks zur Umsetzung
  • Exklusive Praxisvorträge der Allianz, Gothaer und IDEAL
  • Erste Prüfungserfahrungen aus der Praxis
Zielgruppe
Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Leiter, leitende und spezialisierte Mitarbeiter der Bereiche (IT)-Risikomanagement, (IT-)Controlling (OpRisk/Informationsrisiko), Informationssicherheit, zentrales Auslagerungsmanagement, Compliance, Recht und Interne Revision aus Erst- und Rückversicherungsunternehmen. Darüber hinaus wenden wir uns an Verbandsvertreter und Unternehmensberater, die Versicherungen fit für die IT-Prüfung durch die Aufsicht machen wollen.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 2. - 3. Dezember 2019 Frankfurt/M.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse