Seminar

Unbequeme Führungsaufgaben meistern

Mit Beharrlichkeit, Konsequenz und Durchsetzungsstärke zum Ziel

  • Überwinden von Problemen im Team

    Lösungen finden und mit Durchsetzungsstärke zum Ziel

  • Zwischen Harmonie und Zielerreichung

    Bringen Sie die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihres Teams in Einklang

  • Mit zahlreichen Übungen

    Nutzen Sie das Experten-Know-how für Ihren Führungsalltag

Themen

In Ihrem Team herrscht eine Superstimmung? Sie haben mit allen Ihren Mitarbeitern ein freundschaftliches Verhältnis? Konflikte gibt es bei Ihnen nicht?

Selbstverständlich ist gegen einen kooperativen Führungsstil nichts einzuwenden. Dennoch sind Sie dafür verantwortlich, dass die Performance Ihrer Mitarbeiter stimmt. Als erfolgreicher Manager haben Sie gerade deshalb auch zahlreiche unbequeme Führungsaufgaben zu meistern. Sie müssen Missstände in Ihrer Abteilung klar benennen, Leistung konsequent fordern und Mitarbeitern schlechte Nachrichten kommunizieren.

In diesem Seminar lernen Sie, unangenehme Führungsaufgaben anzupacken sowie Instrumente und Methoden anzuwenden, um diese Aufgaben zu meistern.

  • Wenn die Leistung nicht stimmt:
    Mangelnde Arbeitseinstellung konsequent ansprechen und motivieren, die Extra-Meile zu laufen
  • Mit schwierigen Mitarbeitern umgehen:
    Was tun bei Regelverletzung, Fehlverhalten, ewigen Bedenkenträgern?
  • Negative Stimmung im Team in den Griff bekommen:
    So versachlichen Sie Konflikte im klärenden Gespräch
  • Unangenehme Mitarbeitergespräche führen:
    Fehler bei der Kommunikation von Abmahnungen und Kündigungen vermeiden
  • Führungskommunikation in Veränderungsprozessen:
    Souverän auftreten bei Verunsicherung, Gerüchten, Widerstand
  • Die Kunst des Loslassens:
    Agil führen und Freiheiten innerhalb von Leitplanken ermöglichen

 

Unpünktlichkeit am Arbeitsplatz – wie Sie mit häufigem Zuspätkommen umgehen

Fakt ist, Sie müssen Zuspätkommen nicht dulden. Wir verraten, wie Sie Unpünktlichkeit von Vornherein vermeiden und was Sie beachten müssen, wenn Sie an einer Abmahnung oder Kündigung nicht vorbeikommen. hier erfahren Sie mehr!

 
Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte aller Unternehmensbereiche aus dem mittleren Management, z.B. an Teamleiter, Abteilungsleiter, Bereichsleiter, Niederlassungsleiter, die die eigene Führungsrolle professionalisieren wollen.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 6. - 7. März 2019 in München
  • 10. - 11. April 2019 in Köln
  • 8. - 9. Mai 2019 in Frankfurt/M.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse

Teilnehmerstimmen
  • In der Praxis sehr gut anwendbar, insbesondere weil konkrete Themen aus dem Berufsalltag behandelt wurden.

    P. Gruner
    GEA Westfalia Separator Group GmbH

  • Der Referent hat hervorragend alltägliche Situationen bei der Führung von Mitarbeitern psychologisch erklärt und praxisnahe Handlungs-empfehlungen gegeben.

    K. Hempel
    KSB Aktiengesellschaft