Seminar

Service- und Wartungsverträge

Maschinen- und Anlagenbau - Haus- und Elektrotechnik

Themen

Rechtsfragen des Servicegeschäfts im digitalen Zeitalter

Die Anforderungen an technische Einrichtungen sind hoch: eine hohe Verfügbarkeit und der sichere Betrieb sind ein Muss. Mit dem Abschluss von Service- und Wartungsverträgen soll die Verfügbarkeit sichergestellt werden. Die Gestaltung des Vertrags bildet die Basis für den Erfolg der Zusammenarbeit zwischen Betreiber und Dienstleister, bzw. zwischen Betreiber und Hersteller. Dies erfordert Fachwissen in den relevanten Rechtsfragen. Profitieren Sie von den langjährigen Praxiserfahrungen unserer Experten und machen Sie sich fit für eine professionelle und sichere Vertragsgestaltung.

  • Grundlagen und Rahmenbedingungen
  • ProdSG, BetrSichV 2015, DIN 31051 und DIN EN 13306
  • Die verschiedenen Service- und Wartungsverträge:
    Wartungsvertrag
    Vollwartungsvertrag
    Remote-Service-Vertrag
  • Leistungsinhalt und Leistungsabgrenzung
  • Vergütung, Rechnungslegung und Fälligkeit
  • Mängelansprüche, Gewährleistung und Haftungsrisiken

 

Auf diese Kerninhalte sollten Sie Ihre Service- und Wartungsverträge prüfen!

Service- und Wartungsverträge müssen die Verfügbarkeit von Maschinen sicherstellen. Erfahren Sie von unserem Experten Holger Jaksch, welche Kerninhalte es gibt und warum schriftliche Anforderungen formuliert werden sollten. hier erfahren Sie mehr!

Zielgruppe
Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Leiter und leitende Mitarbeiter der Bereiche Service bzw. Technischer Kundendienst und Vertrieb von Herstellern von Maschinen und Anlagen und Instandhaltungsdienstleistern. Ebenso sind die für Technik, Technischen Kundendienst und Vertrieb verantwortlichen Geschäftsführer eingeladen. Darüber hinaus richtet sich das Seminar an Betreiber technischer Geräte und Anlagen, die in den Bereichen Wartung, Instandhaltung, Technik, Produktion, Recht oder Einkauf für deren Instandhaltung verantwortlich sind.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 3. Juli 2019 in Köln
  • 10. Oktober 2019 in München
  • 6. November 2019 in Köln
  • 3. Dezember 2019 in Frankfurt/M.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse

Bereits von über 250 Teilnehmern mit "sehr gut" oder "gut" bewertet:
  • Top organisiert. Fachlich auf akademischen Niveau und trotzdem sehr gut verständlich.

    P. Hecker
    JENOPTIK Optical Systems GmbH

  • Interessante, runde Veranstaltung. Spannende aktuelle Aspekte des Themas gut für die Praxis aufbereitet und direkt umsetzbar präsentiert.

    A. Gauf
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG

  • Sehr wichtige Veranstaltung für alle im Service (Verkauf & Einkauf) tätigen Mitarbeiter. Gute Anregung für den Service-Produkt-Mix.

    S. Stamm
    Leifeld Metal Spinning AG