Seminar

Schlüssiges Argumentieren mit Logik

Überzeugen, Entkräften, Kontern

Themen

In diesem Seminar vermitteln wir gutes Argumentieren aus der Perspektive der Logik. Logik als die Wissenschaft des gültigen Schlussfolgerns ist für einen kompetenten Umgang mit Argumenten extrem wichtig, sie wird jedoch selten unterrichtet.

Ausgangspunkt des Seminars sind Fragen wie die folgenden: Wie sind Argumente aufgebaut? Was macht eine logisch korrekte Schlussfolgerung aus? Welche Arten von Schlussfolgerungen gibt es? Hieraus leiten wir eine ganze Palette nützlicher Techniken für Diskussionen im Arbeitsalltag ab.

  • Grundlagen für eine erfolgreiche Debatte
    Wie funktionieren Argumente und wie sind sie aufgebaut?

  • Argumentationslogik verstehen
    Mit welchen Techniken kann ich eine stichhaltige, erfolgreiche Argumentation entwickeln?

  • Schlagkräftiger Umgang mit Kontrahenten
    Wie kann ich schnell Stärken und Schwächen in den Argumenten des Kontrahenten ausfindig machen und Gegenargumente formulieren?

  • Unsachliche Argumente entlarven
    Wie gehe ich souverän mit unsachlichen Argumenten und rhetorischen Tricks um?

  • Komplexität reduzieren
    Wie kann ich auch fachfremden Personen Inhalte nachvollziehbar erklären?

Logik, die unterschätzte Disziplin für eine schlüssige Argumentation

Gut argumentieren zu lernen, heißt, gut begründen zu lernen - und dafür braucht es Logik! Dr. Malte Engel beschreibt, was Logik ist und warum sie für eine schlüssige Argumentation unerlässlich ist.
hier erfahren Sie mehr!

Zielgruppe
Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Geschäftsführer, leitende Angestellte, Personalverantwortliche, Mitarbeiter aus den Bereichen Unternehmenskommunikation, Vertrieb, Einkauf, Projektmanagement und Consulting sowie an alle Fach- und Führungskräfte, in deren Beruf die erfolgreiche, stichhaltige Argumentation unerlässlich ist, und die ihre Kompetenzen in diesem Bereich ausweiten möchten. Herzlich willkommen sind auch Juristen, Betriebsräte, Mitarbeiter aus den Bereichen Politik und Politikberatung sowie Mitarbeiter, die in ihrem Beruf als Mediator fungieren.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 25. - 26. Februar 2019 in Frankfurt/M.
  • 26. - 27. März 2019 in München
  • 6. - 7. Mai 2019 in Düsseldorf
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse