Seminar

Risikoreporting

Transparente und adressatengerechte Risikoberichte erstellen

Themen

Exklusive Checklisten: Gestaltung eines professionellen Risikoberichts

Immer schärfere Anforderungen aus Gesetzen und Standards zwingen Unternehmen jeder Größe und Rechtsform zum Nachweis eines effizienten Risikomanagementsystems.

In diesem Seminar erhalten Sie Ihren Leitfaden zur Erstellung transparenter und adressatengerechter Risikoreports. Sie erfahren Schritt für Schritt, wie Sie zu einer professionellen Risikodokumentation gelangen. Sie lernen, wie Sie Reportingstandards, wie z. B. Berichtslinien, Berichtsarten und Berichtsstrukturen, klar definieren.

Ihr Weg zur professionellen Risikodokumentation
  • Vorstand, Aufsichtsrat und Investoren: Wer fordert welche Risikoinformationen?
  • DRS 20, DCGK, IDW PS 340: Aktuelle gesetzliche Anforderungen erfüllen
  • Reportingstandards: Berichtslinien, -arten und -strukturen definieren
  • Reportingphasen: Sinnvolle Zyklen und ad hoc-Zeitpunkte bestimmen
  • Risikokennzahlen: Die richtigen internen und externen Frühwarnindikatoren nutzen
  • Risikoberichte auf Knopfdruck: Leistungsfähige IT-Tools auswählen

Exklusiver Praxisbericht: Compliance-konformes Risikoreporting bei der Messe Frankfurt GmbH


Begeisterte Teilnehmerstimmen:

„Sehr gut auf die Praxis übertragbar. Insbesondere durch die vielen Beispiele werden wertvolle Anregungen gegeben.”
C. Maron, DATEV eG

„Sehr praxisorientiert, viele Inputs mitgenommen, gute Diskussionen.”
D. Walter, conSup convenient supplies GmbH

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Risikomanagement, Risikocontrolling, Interne Kontrollsysteme, Interne Revision, Compliance Management, Unternehmenssicherheit, Fraud Management, Controlling, IT und Recht. Weiterhin angesprochen sind Kaufmännische Leiter und Geschäftsführer sowie interessierte Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 1. Juli 2020 in Köln
  • 1. September 2020 in Frankfurt/M.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse