Seminar

Risikomanagement und Internes Kontrollsystem

Schnittstellen - Synergiepotenziale - Verzahnung

Themen

Ein zuverlässiges Risikomanagement-System ist für Unternehmen jeder Größe Pflicht!

Konzerne, mittelständische Unternehmen und auch kleine Unternehmen müssen ein effektives Frühwarnsystem sicherstellen.

Sie erhalten einen kompakten Überblick über die aktuellen gesetzlichen Anforderungen an Ihr Risikomanagement und lernen die Möglichkeiten von Risk Analytics, Automated Control Testing und Robotic Process Automation kennen.

Ihr Leitfaden für ein effizientes Überwachungs- und Frühwarnsystem
  • Rollen und Aufgaben von Risikomanagement und Internem Kontrollsystem klar definieren
  • Gemeinsame Instrumente zur Risikoidentifikation und -analyse nutzen
  • Wirksamkeit des Internen Kontrollsystems mittels Control Self Assessment prüfen
  • Berichtspflichten an Geschäftsführung und Überwachungsorgane erfüllen
  • Smarte Tools für einen ganzheitlichen Risikomanagement-Ansatz einsetzen
  • Mit Risk Analytics und Robotic Process Automation in die digitalisierte Welt

Exklusiver Praxisbericht: Zusammenspiel von Risikomanagement, IKS und Compliance bei der LEONI AG


Begeisterte Teilnehmerstimmen

„Gute Wissensvermittlung.”
A. Hintz, Novartis Manufacturing GmbH

„Für Einsteiger und zur Auffrischung sehr gut geeignet.”
R. Lux, comdirect Bank AG

„Inhalte sind sehr gut ausgearbeitet und dokumentiert.”
S. Hellermann, PUMA SE

Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Risikomanagement, Risikocontrolling, Interne Kontrollsysteme, Interne Revision, Compliance Management, Unternehmenssicherheit, Fraud Management, Controlling, IT und Recht. Weiterhin angesprochen sind Kaufmännische Leiter und Geschäftsführer sowie interessierte Wirtschaftsprüfer und Unternehmensberater.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 2. Juli 2020 in Köln
  • 2. September 2020 in Frankfurt/M.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse