Seminar

Risikokultur in Banken

Methoden und Maßnahmen für eine erfolgreiche Implementierung

Themen

Ein zentraler Baustein der 5. MaRisk-Novelle ist unter anderem die Verpflichtung von Geschäftsleitern von Kreditinstituten, eine adäquate Risikokultur in ihrer Organisation zu etablieren und umzusetzen.

EZB, BaFin und Bundesbank werden sich künftig im Rahmen von Prüfungen genauer anschauen, wie die beaufsichtigten Institute an diese Herausforderung herangehen. Dabei wird es vor allem darum gehen, welche konkreten Schritte insbesondere die Institute ergreifen, um den Erwartungen der Aufsicht gerecht zu werden.

  • Aufsichtsrechtliche Anforderungen
    Risikokultur als Bestandteil des SREP-Scores und der MaRisk-Anforderungen

  • Corporate Governance, Risikostrategie und Risikoappetit
    Verzahnung der Three Lines of Defense

  • Messung der Risikokultur
    Erhebungsmethoden und regelmäßiges Monitoring von Veränderungen

  • Ziel-Risikokultur und Einfluss auf Veränderungen
    Verankerung im Unternehmen und psychologische Aspekte bei Risikoentscheidungen

  • Compliance Risk Culture Monitoring
    Konkrete Maßnahmen zur Verbesserung der Risikokultur

  • Erfolgsfaktoren für eine nachhaltige Implementierung
    Organisatorische Voraussetzungen und realistische Planung

Ihr PLUS
  • Exklusive Praxisvorträge der ING Deuschland und HSBC Deutschland
  • Bericht der Bundesbank zu den aufsichtsrechtlichen Anforderungen
  • Erarbeitung eines Risikokultur-Leitfadens in einem interaktiven Workshop

Risikokompetenz – die psychologische Grundlage einer guten Risikokultur

Risiken lassen sich nicht immer vermeiden. Lernen Sie damit umzugehen! Tatjana Schulz erklärt anhand von Erkenntnissen aus der psychologischen Risikoforschung, wie Sie eine gute Risikokultur schaffen und die Risikokompetenz Ihrer Mitarbeiter fördern. mehr

Zielgruppe
Dieses Intensiv-Seminar richtet sich an Vorstände und Mitglieder der Geschäftsführung sowie Leiter, leitende und spezialisierte Mitarbeiter aus den Bereichen Regulatory & Risk, Risikomanagement / Risiko Controlling, Revision, Compliance und Personal von Banken, Sparkassen und Genossenschaftsinstituten, die ihr Verständnis über die Anforderungen an den Aufbau und die Pflege einer angemessenen Risikokultur vertiefen möchten, die die Risikokultur ihres Instituts weiterentwickeln wollen und eine gezielte Prüfungsvorbereitung anstreben.

Zur Anmeldung

TERMINE
  • 25. - 26. Juli 2019 in München
  • 4. - 5. September 2019 in Frankfurt/M.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse