Seminar

Produktion mit SAP®

Auftragsabwicklung für Einzel- und Serienfertiger

Diese Veranstaltung ist momentan online nicht mehr buchbar. Info-Service

Unser Kundenservice informiert Sie gerne, sobald die Veranstaltung wieder stattfindet.

 

Themen

Gehen Sie mit den aktuellen Herausforderungen!

Wie gelingt die Auftragsabwicklung in der Fertigung mit SAP ERP? Wo sind die Schnittstellen der für die Produktion relevanten SAP-Module? Wann ist der Einsatz von zusätzlichen APS- oder MES-Funktionen sinnvoll? Um die Produktionsprozesse zu verbessern, ist die Erkenntnis über die verschiedenen SAP-Funktionen, deren Schnittstellen sowie deren Herausforderungen essentiell. Sie erhalten die

Antworten in unserem Seminar.


Wie Sie Ihre Produktion zukunftsfähig machen:
  • Auftragsabwicklung: Aktuelle Herausforderungen des Auftragsmanagements „Kunde zu Kunde“
  • Planung und Steuerung der Herstellkette: Bevorratungsstrategie, Logistisches Leitbild, Synchronisationslogik, Anzahl Terminkreise
  • Manufacturing: Ausblick in Richtung Industrie 4.0 und die Kernelemente von SAP Prozesstemplates
  • SAP-Werkzeuge: R/2 bis S/4 HANA und SAP-ME, welchen Nutzen bieten diese SAP-Werkzeuge?
  • Shop Floor: Implementierung von SAP-Lösungen für eine digitale, schlanke sowie agile Produktion
  • Optionale Themenauswahl: Die 3 Sichtweisen eines wirkungsvollen Auftragsmanagements, Softwareeinführung, Sonder-Abwicklungsfälle

Kontinuierliche Transformation – Weiterentwickeln bestehender Strukturen hin zu Industrie 4.0

Unsere Experten geben einen Überblick zum aktuellen Stand der kontinuierlichen Transformation bei dem Schweizer Maschinen- und Anlagenbau-Unternehmen Bühler AG und erläutert, wie ein Ausbau hin zur Industrie 4.0 gelingen kann. hier erfahren Sie mehr!

Zielgruppe
Leiter und leitende Mitarbeiter aus den Bereichen Produktionsplanung und -steuerung, Disposition, Einkauf, Controlling, IT/ EDV sowie Projektmanagement. Weiterhin angesprochen sind Werksleiter, Supply-Chain-Manager, Lean-Manager, Prüfplaner. Des Weiteren sind Mitglieder des Vorstandes, Geschäftsführer sowie interessierte Vertreter von Unternehmensberatungen herzlich eingeladen, am Seminar teilzunehmen.
Ansprechpartner
Stephan Wolf

Stephan Wolf
Tel.: +49 (0) 6196 4722 800
kundenservice@managementcircle.de

Rückruf-Service
INHOUSE-TRAINING
INHOUSE-TRAINING

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Training buchen.
Kontakt Inhouse

Empfehlungen
Begeisterte Teilnehmerstimme
  • Eine sehr interessante Veranstaltung mit guten Vorträgen und hilfreichen Diskussionen.

    Thomas Pöllinger
    Sandvik Mining and Construction G.m.b.H.